Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen, die mittleres Licht benötigen


Pflanzen, die bei mittlerem Licht wachsen, sind perfekte Pflanzen.
Sie mögen Licht, also ist helles Licht gut, aber kein direktes Licht. Lesen Sie weiter, um mehr über Zimmerpflanzen zu erfahren, die bei durchschnittlichen Lichtverhältnissen eine gute Leistung erbringen.


Zimmerpflanzen, die mittleres Licht benötigen


Hier einige Beispiele für Pflanzen, die mittleres Licht mögen:

Afrikanisches Veilchen – Afrikanisches Veilchen ( Saintpaulia ) ist Ihre klassische Zimmerpflanze. Es blüht für manche Menschen wie verrückt und für andere nie, es ist eine gute Pflanze zum Experimentieren. Die Blätter sind haarig und bilden eine Rosette. Die Blüten sind in verschiedenen Rosa und Lila erhältlich. Es mag mittlere bis warme Temperaturen und mittlere bis hohe Luftfeuchtigkeit. Der Boden sollte gleichmäßig feucht gehalten werden, aber die Blätter nicht gießen. Die Pflanzen sollten jedes Mal, wenn Sie sie gießen, mit verdünntem Dünger gedüngt werden.

Begonie – Begonie ist eine bunte Pflanze mit abwechslungsreichem Laub und bunten Blüten. Diejenigen mit großen Blüten (Knollen- oder Rieger-Begonien) sind wegwerfbar. Zu den haltbarsten Blüten gehören der Engelsflügel (hat gefleckte Blätter und kleine Blüten), der Rex (hat buntes Laub) und B. Begonien wie Durchschnittstemperaturen und gleichmäßig feuchte Erde. Sie erfordern eine leichte, regelmäßigere Düngung während der Vegetationsperiode. Eine Sache über Begonien ist, dass Sie, wenn Sie im Sommer Begonien im Freien anbauen, diese in einen Topf pflanzen und für den Winter zurückbringen können.

Vogelnestfarn – Der Vogelnestfarn ( Asplenium nidus ) hat grüne Apfelwedel mit einer Länge von bis zu 3 Fuß. Es ist eine ausgezeichnete Pflanze zum Baden. Es mag hohe Luftfeuchtigkeit und mittlere Temperaturen. Der Boden muss gleichmäßig feucht gehalten werden. Diese Pflanze wächst etwas langsamer.

Bostonfarn – Der Bostonfarn ( Nephrolepis bostoniensis ) ist eine sehr beliebte Zimmerpflanze. Es ist eine tropisch aussehende Pflanze, die sich füllt und üppig ist, wenn sie gut gepflegt wird. Der Dallas Farn ( N. exaltata Dallasi) ist kürzer und dichter.

Weihnachtskaktus – Der Weihnachtskaktus ( Schlumbergera ) hat einen Namen, der von der Blume stammt. Die Blüten sind rosa und rot mit nach hinten gekrümmten Blütenblättern. Je nachdem, wann es sich zum Blühen entscheidet, wird es manchmal als Halloween- oder Thanksgiving-Kaktus und sogar als Osterkaktus bezeichnet. Sie mögen mittlere und warme Temperaturen, aber der Boden sollte zwischen den Bewässerungen austrocknen, da er im Winter weniger Wasser benötigt.

Croton – Croton ( Codiaeum variegatum ) ist eine angenehme Pflanze mit orangefarbenen, gelben oder roten Adern auf den Blättern, die aussehen, als wären sie in Farbe getaucht worden.

Stummer Zuckerrohr – Der Dieffenbachia ist eine weitere einfache Pflanze, die Sie in Ihrem Haus anbauen können. Sie haben bunte weiße und grüne Blätter und können bis zu einem Meter hoch sein. Sie mögen mittlere Temperaturen und mittlere bis hohe Luftfeuchtigkeit. Der Boden sollte zwischen den Bewässerungen austrocknen.

Moon Valley Pilea – Dieses Mitglied der Gattung Pilea , auch als Aluminiumpflanzen bekannt, hat dunkle Adernblätter und ähnelt einer Steppdecke. Es wächst ziemlich schnell. Es mag kühle bis heiße Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit. Der Boden sollte zwischen den Bewässerungen trocken sein und eingeklemmt werden, um ihn dicht zu halten.

Mottenorchidee – Die Mottenorchidee ( Phalaenopsis ) ist die am einfachsten zu züchtende Orchidee, obwohl das nicht viel aussagt, da jeder weiß, dass Orchideen schwierige Pflanzen sind. Es gibt viele Schattierungen von Blumen und ein blühender Stiel kann 18 Monate dauern. Diese Pflanze mag heiße Tage und kühle Nächte. Übergießen Sie die Pflanze niemals und denken Sie daran, sie das ganze Jahr über einmal im Monat mit Orchideendünger zu düngen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba