Gartenarbeit

Stachys byzantina, ideale Pflanze für Blumenbeete

Stachys byzantina (Stachys lanata, Stachys olympica), auch bekannt als Kaninchenohr , Woll-, Lammohr, Hasenohr, Estachis oder St. Pelegringras. Aus der Gattung Stachys, die von etwa 300 Arten einjähriger und mehrjähriger Pflanzen der Familie der Lamiaceae gebildet wird. Der Name der Gattung stammt aus dem Griechischen “Stachys”, was “Spike” bedeutet. Ich komme ursprünglich aus China und Japan.

Hören Sie nicht auf zu lesen: Blumen, die sich selbst säen können

Stachys byzantina Eigenschaften

Immergrüne Pflanze von 10 bis 20 cm Höhe, Rhizotamos und geringer Größe. Das Laub ist grau und samtig. Die Blätter sind einfach, lanzettlich geformt und von dichten langen weißlichen Haaren bedeckt. Die Blüten sind nicht attraktiv, daher werden sie geschnitten, um die Wirkung der Pflanze zu verstärken. Es blüht im Frühling und Sommer.

Pflege für Stachys byzantina

Es ist eine sehr eigenartig aussehende Deckpflanze. Es kann für Hänge, Steingärten, Mischbetten usw. verwendet werden. Außerdem ist es für Töpfe geeignet. Es kann sogar mit Arten wie Campanulas und Nepetas kombiniert werden.

Es ist eine Art, die es bevorzugt, in voller Sonne oder im Halbschatten zu sein. Obwohl es normalerweise resistent gegen Kälte und Dürre ist.

Das Gelände bevorzugt die Gartenböden, denen ¼ Sand zugesetzt werden kann, damit es gut entwässert wird. Es verträgt jedoch keine kompakten und überfluteten Böden, da es verrottet.

Die Bewässerung sollte im Sommer einmal pro Woche und im Winter alle 15 Tage erfolgen.

Es benötigt keinen Dünger, damit es sich gut entwickeln kann.

Es erfordert auch keinen Schnitt, aber es ist ratsam, die verdorrten Ohren zu entfernen, damit sie kräftig wachsen können.

Es ist eine Art, die gegen Schädlinge und Krankheiten resistent ist, daher schädigen sie sie normalerweise nicht.

Die Vermehrung erfolgt durch Teilung der Klumpen im zeitigen Frühjahr oder durch Samen im Herbst.

Obwohl seine Blüten im Vergleich zu anderen nicht auffallen, kann das Laub die Arbeit erledigen. Da es nicht viel Pflege erfordert, lohnt es sich, es in dieser Grünfläche oder im Garten zu haben. Traust du dich? Gefällt es dir Wenn Sie es bereits haben, zögern Sie nicht, uns alle Ihre Geheimnisse mitzuteilen, damit es immer strahlend und voller Leben aussieht.

Vergrößern wir also diesen Ort, damit all diese Pflanzen für sich selbst sprechen und damit für die Natur gehen. Sie können viel von Granit zu Granit gehen, finden Sie nicht?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba