Gartenarbeit

Städtische Gärten in San Sebastián de los Reyes

Hallo! Wie geht es dir? Ich schreibe Ihnen aus San Sebastián de los Reyes und zumindest erleben wir hier den vierten Tag mit Regen in Folge, wobei wir feststellen, dass der Sommer bereits weit zurückliegt und wir uns im Herbst befinden.

Tür zu den Stadtgärten von San Sebastián de los Reyes

Dies macht sich bereits bei den Aktivitäten auf den Feldern und in den Obstanlagen bemerkbar. und ich gebe Ihnen zwei Beispiele, die vielleicht einige von Ihnen in diesen Tagen bereits gemacht haben.

Im Garten, wie wir im Artikel DER GARTEN IM JAHR erklärt haben, haben mein Vater und ich bereits einige typische Winterfrüchte gepflügt und gepflanzt.

Auf dem Feld konnte ich bereits das erste Pilzwochenende genießen. Sicherlich haben viele von euch mehr gesammelt als ich hehehe falls es euch interessiert was ich mit meinem Körbchen gerne sammle, ich pflücke gerne Austernpilze (Pleurotus eryngii).

Es ist eine Freude, den Geruch von nasser Erde zu genießen und die Kälte nach dem Sommer zu spüren, während Sie alle Arten von Speisepilzen sammeln. Immer ja, mit hohen Verantwortungswerten, sowohl beim Sammeln des Pilzes, indem man nur den Fuß (den Stiel) abschneidet, um die Kappe (den Hut) zu sammeln, als auch immer mit einem Korb, der es den Sporen ermöglicht, wieder zu Boden zu fallen wir gehen Wie auch immer, das ist nicht das Thema, über das ich mit Ihnen sprechen möchte, aber wenn Sie interessiert sind, können Sie uns darüber im Forum oder auf Facebook erzählen. Heute bin ich hier, um Ihnen von den Bio-Gärten von San Sebastián de los Reyes zu erzählen, und vielleicht ist die Frage, die Sie sich stellen, …

Wo liegt San Sebastián de los Reyes?

Um diese Frage zu beantworten, werde ich Ihnen eine andere Frage stellen: Erinnern Sie sich an die Obstgärten in ALCOBENDAS? Vor ein paar Wochen haben wir Ihnen von den Obstgärten erzählt, die wir in dieser Gemeinde von Madrid gefunden haben, und diese Stadt ist eng mit Sanse verwandt (es ist die Verkleinerung von San Sebastián de los Reyes), da sie aufgrund der schlechten Bedingungen, die der Herr von Alcobendas hatte, geflohen sind ihren Nachbarn auferlegt und sie ließen sich um die Einsiedelei von San Sebastián nieder. 1492 erteilten die Katholischen Könige diesen Einwohnern die Erlaubnis, die Stadt San Sebastián de los Reyes zu gründen. Wie Sie sich denken können, befinden wir uns also in einer Gemeinde im Norden von Madrid.

Einige Daten von Sanse….

Es handelt sich um eine Gemeinde mit etwa 80.000 Einwohnern, die sich neben dem Regionalpark Cuenca Alta del Manzanares befindet, auf dessen Territorium sich die Dehesa Boyal befindet und an den Monte de Viñuelas grenzt; beide, große Ausdehnungen von Eichen und Eschen. Der Monte de Viñuelas ist privat, aber die Dehesa Boyal war aufgrund des Baus einer Autobahn (M-50) in Gefahr, dass schließlich dank der Nachbarn der Abschnitt, der über diese Steineiche geführt hätte, nicht gebaut wurde. Darüber hinaus zirkulieren mehrere Bäche, die Wasser in die Stadt bringen.

Etwas anderes, das Sie vielleicht über Sanse wissen möchten, ist, dass es als » La Pamplona Chica « bekannt ist, weil während der Feierlichkeiten von Santísimo Cristo de los Remedios einer der größten Stierläufe in ganz Spanien gefeiert wird.

Die Obstgärten von San Sebastián de los Reyes

Und die Obstgärten von San Sebastián de los Reyes sind verlassen….

Ja, San Sebastián de los Reyes hat keine Stadtgärten. Vielleicht sind zu diesem Zeitpunkt viele der Leser schon abgereist, aber es ist so, es gibt keine Bio-Gärten in San Sebastián de los Reyes. Ich bin Einwohner dieser großen Gemeinde, aber seit mehr als fünf Jahren „hat“ Sanse einen Raum, der für die Ausübung von Obstgärten reserviert ist, aber im Moment steht er noch, wie die folgenden Fotos zeigen:

Obstgärten von San Sebastián de los Reyes halb verlassen

Wie Sie sehen können, gibt es reservierte Bereiche, aber das ist schon eine Weile so. Vor mehr als einem Monat haben wir versucht, dem Stadtrat die Möglichkeit zu geben, uns zu erklären, wie sie es in Alcobendas oder in anderen Vereinen gemacht haben, was das Projekt oder die Idee ist, die sie haben, aber wir haben die folgende E-Mail als Antwort darauf erhalten Ich habe kopiert und eingefügt:

Nach Angaben des Umweltstadtrats sagt er uns, dass das Stadtgartenprogramm in Kürze beginnen wird, also ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt. Innerhalb weniger Monate werden wir Sie benachrichtigen, damit Sie die Meldung machen können.

Ein Gruß

Zusätzlich zu dieser E-Mail haben wir versucht, Kontakt mit dem Stadtrat und der Stadträtin für Umwelt aufzunehmen, aber wir konnten sie nicht erreichen. Ja, wir konnten mit einem Beamten des Stadtrats sprechen und er bestätigte, dass im Moment nicht bekannt sei, was mit den Obstplantagen passieren würde.

Meines Erachtens, sowohl als Redakteur von Agrohuerto.com als auch vor allem als Nachbar, erscheint mir diese Antwort knapp und ohne feste Richtung.

Diese Fotos wurden vor 9 Tagen aufgenommen und es stimmt, dass nach der Aufgabe, die wir seit Jahren sehen, Nachbarn wie ich, die unter diesem vom Stadtrat bezahlten Platz gelitten haben, das Land ein wenig mehr konditioniert wird. Ein Beispiel für diese Aufgabe, auf dem Foto rechts, ist ein Baum gewachsen. Ja, ein Baum mitten in der Tür.

Es erscheint mir ein bisschen absurd, dass der Stadtrat von San Sebastián de los Reyes warten musste, bis andere Stadträte ihre eigenen Stadtgärten angelegt haben, und die Nachfrage der Nachbarn zur Umsetzung gesehen hat. Denn wenn es sich damals stark dafür eingesetzt hätte, wäre es einer der Pioniere gewesen.

Und ich sage nachdrücklich, weil man so eine Struktur nicht bauen kann, bei der man vom Zaun aus (weil man keinen Zugang hat) sehen kann, dass die Terrassen angelegt sind, es Wassereinlässe gibt und es einen Platz zum Aufbewahren der Werkzeuge gibt; alles unbenutzt seit seiner Konstruktion, ich wiederhole, vor mehr als 5 Jahren.

Umkleidebereich und Geräteschuppen seit mehr als 5 Jahren ungenutzt

Abschließend möchten wir Ihnen mitteilen, dass es auf der Website des Rathauses von San Sebastián de los Reyes keine Übersicht über Stadtgärten gibt. Es gibt nur einen Blog über die Schulgärten in der Gemeinde, aber es gibt keine Informationen über zukünftige Projekte dieser Infrastruktur, über die wir heute gesprochen haben. Wenn wir die Suchmaschine im Internet verwenden, bezieht sie uns nur auf Informationen im Zusammenhang mit der Kompostierung, wo wir verschiedene Artikel und Videos finden. Ich bestehe darauf, sehr wenig Informationen darüber. Wir hoffen, dass es stimmt, dass bald ein Urban-Garden-Programm durchgeführt wird und wir es Ihnen erklären können.

Liebe Grüße und genießt den Herbst

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba