Gemüse

Würmer auf Brokkoli – Raupen auf Brokkolikopf

Obwohl Brokkoli eine der wenigen Pflanzen ist, die vor allem im Herbst weniger von Schädlingen betroffen sind, ist es nicht ungewöhnlich, gelegentlich Würmer in Brokkoliköpfen zu finden. Wenn diese Brokkoli-Würmer ungeschützt bleiben, können sie Ihre Pflanzen schädigen.

Arten von Brokkoli-Würmern

Brokkoli-Würmer ernähren sich neben Brokkoli auch von Kohl, Grünkohl, Blumenkohl und Rosenkohl. Sie bevorzugen im Allgemeinen den unteren Teil der Pflanzen, kauen die Löcher und fressen die Köpfe von unten. Es gibt im Allgemeinen drei Arten von Würmern in Brokkoli:


  • Kohlwürmer, grüne, samtige Raupen (weiße Schmetterlingslarven)

  • Kohl, der glatt und hellgrün ist (braune Mottenlarven)

  • Diamantmotten, die kleiner und hellgrün sind (Larven der grauen Diamantmotte)

Alle Brokkoli-Würmer sind schwer zu sehen, da sie sich leicht mit grünen Pflanzen mischen. Das Vorhandensein von weißen Schmetterlingen am Nachmittag oder Motten kann jedoch den Beginn eines Befalls anzeigen, da sie ihre Eier auf die Unterseite der Blätter legen. Einmal vorhanden, können Brokkoli-Würmer Pflanzen vollständig entlauben.

Entfernen Sie die Würmer vom Brokkoli

Würmer in Brokkoli sollten kein Problem sein. Fast alle Brokkoli-Würmer können mit Produkten bekämpft werden, die Bacillus thuringiensis (Bt) enthalten. Dieses Bakterium macht die Würmer krank und tötet sie schließlich ab; Es ist jedoch absolut sicher für Pflanzen, Menschen und andere nützliche Insekten. Bt ist in den meisten Gartencentern erhältlich und wird am besten am Nachmittag verwendet. Um Brokkoli-Würmer effektiv abzutöten, sprühen Sie Brokkoli-Pflanzen gründlich mit etwa 5 bis 10 ml Flüssigwaschmittel pro Gallone (3,8 l) Bt.

Prävention von Brokkoli-Schädlingen

Eine der besten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Brokkoli-Schädlinge Ihre Ernte angreifen, ist die Verwendung von Reihenabdeckungen. Reihenabdeckungen bieten einen angemessenen Schutz gegen die meisten Arten von Brokkolischädlingen, insbesondere im Frühjahr und Sommer, wenn sie am häufigsten auftreten.

Um zu verhindern, dass Brokkoli-Würmer in die Köpfe gelangen, legen Sie den gesamten Kopf in geeignete Strümpfe oder andere Nylonstrümpfe, bis er zur Ernte bereit ist.


Neben Brokkoli-Würmern gibt es noch andere Brokkoli-Parasiten.
Diese schließen ein :


  • Flohkäfer

  • Blattläuse

  • Schnecken

  • Milben

  • Harlekinwanzen

Viele von ihnen können leicht durch manuelles Sammeln oder Versprühen von insektiziden Seifen kontrolliert werden.

Die beste Abwehr gegen Brokkoli-Würmer und andere Schädlinge besteht darin, die Pflanzen kontinuierlich auf Anzeichen eines Befalls zu untersuchen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba