Bäume

Furcraea foetida ‘Mediopicta’

Wenn Sie an einem Ort leben, an dem es nicht sehr häufig regnet, können Sie einen spektakulären Steingarten nutzen, indem Sie beispielsweise unter anderem eine Furcraea foetida ‘Mediopicta’ pflanzen . Dies ist ein Strauch mit Blättern, die denen von Agaven ähneln, aber im Gegensatz zu letzteren entwickelt unser Protagonist immer einen Stamm.

Aber seine Pflege ist dieselbe, was bedeutet, dass es eine sehr resistente Pflanze gegen Trockenheit ist, die mit einem Minimum an Aufmerksamkeit schön aussieht. Entdecke es .

Herkunft und Eigenschaften

Die Pflanze, von der ich Ihnen als nächstes erzählen werde, ist ein immergrüner Strauch, der in der Karibik und im Norden Südamerikas beheimatet ist und dessen wissenschaftlicher Name Furcraea foetida ‘mediopicta’ ist. Sie wird 120-150 cm hoch und hat eine 120-180 cm breite Blattkrone . Diese Blätter sind schwertförmig, mit leicht gewellten Rändern, grün und gelb. Die Blüten sind in bis zu 6 Meter hohen cremeweißen Ähren gruppiert.

Es ist monokarpisch , was bedeutet, dass es nach der Blüte stirbt. Lassen Sie jedoch vorher viele Sämlinge entlang der Spitze, die in Töpfe oder an anderer Stelle im Garten gepflanzt werden können.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie eine Kopie haben möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Ort : Sie müssen Ihre Furcraea foetida ‘mediopicta’ draußen in voller Sonne platzieren.
  • Land :

    • Blumentopf. Universelles Kultursubstrat gemischt mit 30% Perlit.
    • Garten: wächst auf allen Arten von Böden mit guter Drainage.
  • Bewässerung : Im Sommer muss es etwa zweimal pro Woche und im Rest des Jahres etwas weniger bewässert werden.
  • Dünger : vom frühen Frühling bis zum Spätsommer mit einem Dünger für Kakteen und andere Sukkulenten gemäß den Anweisungen auf der Packung.
  • Vermehrung : durch Trennung von Samen und Sämlingen.
  • Winterhärte : Widersteht schwachen Frösten bis -2ºC.

Was denkst du über diese Pflanze?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba