Gartenarbeit

Saurer Boden – Eigenschaften und wie man es repariert

Entdecken Sie, was ein saurer Boden ist , welche Eigenschaften er hat und was getan werden muss, um den PHWert des Bodens zu erhöhen . Wenn Sie wissen möchten, welche Pflanzen dieses saure Substrat vertragen und warum ein Boden sauer ist, bleiben Sie bei uns und finden Sie es heraus.

Entdecken Sie auch in Friends of Gardening, was ein alkalischer Boden ist.

Eigenschaften eines sauren Bodens

Bei vielen Gelegenheiten, wenn wir etwas über eine Pflanze, einen Baum oder einen Strauch erfahren, können wir feststellen, dass es eine bestimmte Art von Boden braucht, um sich besser zu entwickeln. Wenn wir von einem sauren Boden sprechen, beziehen wir uns auf einen Bodentyp mit einem PH- Wert von weniger als 7 auf einer Skala von 14.

Der PH gibt den Säuregehalt oder die Alkalität eines Substrats sowie die Verfügbarkeit und die Art der von diesem Boden angebotenen Nährstoffe an. Die Nährstoffe, die in sauren Böden häufig vorkommen, sind Metalle wie Eisen, Aluminium, Mangan, Kupfer und Zink . In sehr hohen Mengen können sie sogar giftig sein. Stattdessen sind diese Böden arm an Nährstoffen wie Phosphor, Kalzium, Magnesium, Molybdän.

Ursachen, die zu Sodbrennen führen

  • In Höhenlagen begünstigt der Niederschlag den Säuregehalt des Bodens.
  • Saurer Regen, ein ernstes Umweltproblem, führt dazu, dass Substrate sauer werden.
  • Die Verwendung von Ammoniumdüngern reagiert mit dem Substrat und während der Nitrifikation werden positiv geladene Ionen freigesetzt. Dieses Problem tritt normalerweise bei einigen landwirtschaftlichen Praktiken auf.
  • Bergbauabfälle mit der Oxidation von Pyrit erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass ein Boden sauer wird.
  • Die Aktivität von Pflanzenwurzeln, Nährstoffe aufzunehmen, die Fettsäuren absondern, führt dazu, dass ein Substrat sauer wird.
  • Bei der Zersetzung organischer Stoffe wird CO2 freigesetzt, das bei Kontakt mit Wasser schwache Kohlensäure bildet.
  • Die Aufnahme von Nährstoffen durch Pflanzen kann einige Mineralien erschöpfen und diejenigen, die saure Böden bilden, bleiben erhalten.

Diese Art von Boden kommt hauptsächlich in zwei geografischen Gebieten des Planeten vor: in der nördlichen feuchten gemäßigten Zone, in der Nadelwälder leben, und in der feuchten tropischen Zone, in der tropische Wälder und Savannen leben. Daher gibt es bestimmte Pflanzen, die in Bodentypen perfekt vertragen und sich perfekt entwickeln. Diese sind als acidophile Pflanzen bekannt und Gardenia zum Beispiel ist eine davon.

Wie korrigiere ich einen sauren Boden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den pH- Wert zu erhöhen. Das Hinzufügen von landwirtschaftlichem Kalk ist eine davon. Das Problem ist die geringe Löslichkeit. Aus diesem Grund wird er nur in der äußeren Bodenschicht angewendet und seine Wirkung erreicht nur wenige Zentimeter. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Kaliumcarbonat . Dies hat eine hohe Löslichkeit, weshalb es normalerweise in Bewässerungswasser gelöst wird. Das Problem ist, dass wenn wir mit Wasser mit einem niedrigen Bicarbonatgehalt gießen, der PH drastisch sinken kann.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba