Gartenarbeit

Schädlinge und Krankheiten von Geranien: [Erkennung, Ursachen und Lösungen]

Um einen schönen Garten zu haben, müssen Sie die besten Zierpflanzen haben, die es gibt, und in diesem Bereich stechen Geranien als Favoriten hervor.

Die Artenvielfalt und die Tatsache, dass sie in unendlich vielen verschiedenen Farben zu finden sind, verleihen ihm Eleganz und hohe Wertigkeit.

Es muss auch darauf hingewiesen werden, dass Geranien sowohl in Töpfen als auch direkt im Garten gepflanzt werden können , was uns noch mehr dient.

Natürlich muss die Pflege, die wir für sie haben, mit viel Liebe durchgeführt werden, besonders wenn es um Schädlinge und Krankheiten von Geranien geht.

Rost

Es ist eine Krankheit, die die Eigenschaft hat, sich durch die Wirkung eines Pilzes zu manifestieren und die hauptsächlich die Blätter der Pflanze befällt.

In diesen entwickeln sich eine Reihe brauner Pusteln, die prall aussehen, weil sich in ihnen das Myzel des Pilzes befindet.

Ihr Aussehen tritt in Umgebungen auf, die voller Feuchtigkeit sind, daher ist es wichtig, diesen Aspekt zu kontrollieren, besonders wenn die Geranien in Töpfen stehen.Obwohl die Hauptwirkung auf den Blättern liegt, hat sie auch die Fähigkeit, die Blüte drastisch zu beeinflussen.

Wenn sie unbehandelt bleiben, können die Blätter schließlich austrocknen, was die allgemeine Gesundheit der Pflanze beeinträchtigt.Wenn dies der Fall ist, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als diese Schäden zu verbrennen, um zu verhindern, dass der Pilz auf andere Pflanzen übergeht.

Die Behandlung, die schnell durchgeführt wird, sobald die ersten Symptome festgestellt werden, besteht aus der Anwendung von Produkten auf Kupferbasis wie Bordeaux-Mischung .

Wollläuse

Es ist ein häufiger Schädling in vielen Kulturen, sowohl in Zierpflanzen wie Geranien als auch in Obstbäumen und Gemüse.In diesem Fall ist die Wolllaus am häufigsten betroffen.

Diese ist weiß und hat eine Schale, die mit einer Art weißem Flaum bedeckt ist , daher der Name Cottony.

Sie schädigen Pflanzen, indem sie den Saft extrahieren, der durch ihre Struktur fließt , wobei ihre Wirkung hauptsächlich in den jüngsten Stängeln und Nerven lokalisiert ist. All dies hat zur Folge, dass die Pflanze ihr gesundes Aussehen verliert und schwächer wird und anfällig für andere Schäden wird, insbesondere durch die Produktion von Melasse.

Eine sehr wichtige Tatsache ist, dass der Umgang mit Cochineal aufgrund der Panzerung, die sie schützt, keine leichte Aufgabe ist, nachdem sie gefestigte Erwachsene sind.Daher ist es notwendig, auf die ersten Anzeichen zu achten, dass etwas nicht stimmt, und mit geeigneten Bio-Produkten dagegen vorzugehen.

schlechter Fuß

Fußschmerzen sind eine Krankheit, die durch die Wirkung eines im Boden lebenden Pilzes auftritt.

Es wird normalerweise bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit aktiviert , beispielsweise wenn eine übermäßige Bewässerung durchgeführt wird, die zu Staunässe führt.

Der Angriff erfolgt direkt am Hals der Pflanze und erzeugt eine Fäulnis, die die gesamte Struktur betrifft.Mit fortschreitender Wirkung breitet sich die Krankheit in Richtung der oberirdischen Teile der Pflanze aus.

Das bestimmende Symptom wird jedoch in Bodennähe festgestellt, wo ein schwarzes Pulver des Pilzes sichtbar ist, das später weiß wird.Es ist eine der besorgniserregendsten Krankheiten, wenn es angreift, weil es keine Heilung gibt und die einzige Lösung darin besteht, die Pflanze zu töten.

Rote Spinne

Es sind Insekten mit der gleichen körperlichen Struktur wie eine Spinne, die jedoch kaum einen halben Zentimeter groß sind.

Es befindet sich auf den Blättern, aber nicht auf der Vorderseite, sondern auf der Unterseite , wo sie nicht leicht zu finden sind, es sei denn, es wird eine Lupe verwendet.

Sie haben eine Saugvorrichtung, wo sie ihren Mund haben, und durch sie sind sie dafür verantwortlich, den Saft der Pflanzen zu saugen , was ihnen kleine Wunden zufügt.

Diese Wunden verblassen, wenn sie erscheinen, oder werden gelb, was uns die ersten Anzeichen dafür gibt, dass etwas nicht stimmt.Sie haben auch die Eigenschaft, Spinnweben zu produzieren , wie bei gewöhnlichen Spinnen, die auf der Unterseite der Blätter zu sehen sind.

Sein Aussehen reagiert auf die Erhöhung der Umgebungstemperatur in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit.Um sie zu behandeln, ist es notwendig , akarizide Produkte anzuwenden, und es ist besser, wenn diese verwendet werden, sobald der Angriff beginnt.

Anthraknose

Anthracnose ist eine weitere Krankheit, die durch den Befall eines Pilzes entsteht und sich in vielen Pflanzenarten entwickelt.

Seine Wirkung erzeugt Flecken auf der Oberfläche der Blätter , die braun oder scheinbar schwarz sein können und mit der Zeit wachsen.

Sogar eine Version von Anthraknose ist mit braunen Flecken und schwarzen Punkten im inneren Bereich zu erkennen.

Die gute Nachricht ist, dass es Produkte mit fungizider Wirkung gibt, die spezifisch für diese Krankheit sind.Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, den Schaden zu beheben, falls zum Zeitpunkt des Auftretens der Symptome Korrekturmaßnahmen ergriffen werden.

Blattläuse

Sie sind Schädlinge, die Geranien sehr häufig befallen, da sie in vielen Gärten natürlich vorkommen.

Je nach Art gibt es unterschiedliche Arten, aber in den meisten Fällen liegt ihre Größe bei etwa 3 mm Länge.

Man kann ihre Wirkung auf Pflanzen erkennen, weil sie darauf bedacht sind, die jüngsten Teile von ihnen anzugreifen .Der Angriff erfolgt durch Bisse, die sie auf die Struktur ausüben, um den inneren Saft zu extrahieren.

Eines der charakteristischsten Symptome hat mit dem Vorhandensein einer klebrigen und süßen Substanz zu tun, die sie absondern, bekannt als Melasse.Das ist zum Beispiel für Ameisen attraktiv, bewirkt aber auch, dass sich neue Blätter kräuseln.

Darüber hinaus ist es möglich, dass sich der Pilz, der die als Bold bekannte Krankheit hervorruft, auf der Melasse ansiedelt und die negativen Auswirkungen vervielfacht.Der Befall ist durch den Einsatz spezieller Insektizide wie Neemöl oder Schachtelhalmextrakt vermeidbar und korrigierbar.

Vorbeugende und korrigierende Maßnahmen (rechtzeitig) zu ergreifen, hilft uns sicherzustellen, dass unsere Geranien immer in ausgezeichnetem Zustand sind.

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba