Gartenarbeit

Wie man Gras loswird: [8 wirksame Methoden]

Das Gras ist eine jener Pflanzen, die zu echten Kopfschmerzen werden können, wenn sie als Unkraut wachsen.

Ihr makelloser und perfekter Garten kann davon angegriffen werden, was eine unordentliche Umgebung mit dem Rasen schafft und Ihnen im Winter diese hässliche braune Farbe verleiht.

Da es sich um ein Unkraut handelt, ist es nicht sehr einfach auszurotten, aber das bedeutet nicht, dass es unmöglich wird. Es gibt verschiedene Strategien und wir haben die besten davon in diesem Beitrag gesammelt, damit Sie sie zur Hand haben, wenn Sie sie brauchen.

per Hand abziehen

Das Gras ist eine Pflanze mit einer tiefen Wurzel, die Sie durch Ziehen herausziehen können.

Es ist eine Arbeit, die Zeit und Mühe erfordert, daher ist sie nur machbar, wenn es sehr wenig ist.

Der Grund dafür ist, dass Sie tief arbeiten müssen, denn wenn Sie einige Wurzeln zurücklassen, können sie wieder sprießen. Nachdem Sie den Vorgang abgeschlossen haben, können Sie die Gelegenheit nutzen, neues Gras oder eine andere Pflanze zu pflanzen, die Sie bevorzugen.

Baden Sie sie mit kochendem Wasser

Kochendes Wasser ist wirkungsvoll, um Pflanzen aller Art abzutöten, also kannst du es nur mit Gras verwenden, wenn du einen gut abgegrenzten Platz hast, wo es sich befindet.

Die Idee ist, eine ausreichende Menge Wasser in einen Topf zu geben und zum Kochen zu bringen. Sie tragen es dann direkt auf das Gras auf und lassen es in den Boden einziehen.Reinigen Sie die Überreste, bevor Sie die Anpflanzung neuer Arten fördern.

Antigerminative Herbizide

Dies sind Herbizide aus dem Hofladen, die sicher auf Parzellen verwendet werden können.Es funktioniert, indem es die Samen des Grases tötet, so dass sie nicht keimen können, aber es erfüllt auch die gleiche Funktion mit jeder anderen Art.

Total Flower H. Herbizid 500 cc Post Emergency Control Alle Arten von Unkräutern

Es wird empfohlen, wenn Sie mit der Arbeit an einem Feld von Grund auf beginnen, nicht, wenn Sie in der Arbeit bereits fortgeschritten sind.

Essig

Essig ist aufgrund des Gehalts an Essigsäure, den er in seiner Zusammensetzung enthält, von Natur aus ein Herbizid.Obwohl es sichtbare Blätter effektiv entfernt, schadet es den Wurzeln nicht, so dass Sie sich immer noch bewusst sein müssen, dass sie nachwachsen können.

Pipkin 100 % Bio-Apfelessig, mit Mutter, rein, unraffiniert und ungefiltert, vegan und vegetarisch, 1 l (Glas)

Handelt es sich um ein Gras mit starker Struktur, können Sie die Kraft des Essigs mit Spülmittel und Zitronensaft verstärken. Achten Sie natürlich darauf, die für Sie wertvollen Pflanzen nicht zu berühren, also tragen Sie die Mischung mit einem Sprühgerät auf.

Solimon Zitronensaft – 3 Flaschen
Goodyear Mehrzweck-5-Liter-Drucksprüher. 2 Bar Druck. Einstellbare Düse aus Messing.

Mit Zeitungspapier abdecken

Es ist ein sehr effektiver Blocker, um zu verhindern, dass das Gras das Sonnenlicht genießt, das für sein Gedeihen so notwendig ist.

Die Idee ist, das Papier in mehreren Lagen auf das bereits gewachsene Gras zu legen und es dann mit Erde zu bedecken.

So kann alles, was unter dem Papier bleibt, nicht mehr wachsen. Nach einiger Zeit wird es möglich sein, die Überreste zu entfernen und das Land für das zu nutzen, was Sie bevorzugen.

Salz

Dies ist von Natur aus ein Herbizid, genau wie Essig. Seine Wirkung auf den Boden verhindert das Wachstum von Unkraut.

Da es sich um eine effektive und sehr wirtschaftliche Lösung handelt, können Sie die Salzmenge, die Sie der Erde hinzufügen, von Zeit zu Zeit erneuern.

Die Mischung kann mit kochendem Wasser und Spülmittel hergestellt werden und später mit einem Zerstäuber aufgetragen werden.

Essig-Salz-Mischung

Alle Vorteile von Essig und Salz als Herbizide können weiter verstärkt werden, indem sie für diese sehr starken Grasangriffe zusammengemischt werden. Das einzige Problem mit dieser Mischung ist, dass sie mit fast jeder Kultur sehr effizient ist, so dass Ihr Land nicht in der Lage sein wird, etwas Neues zu pflanzen.

MeaVita Bio Apfelessig naturtrüb und naturtrüb mit Essig Nuss, 2er Pack (2 x 500 ml)

Um diesen Vorgang voranzutreiben, bereiten Sie eine Mischung aus kochendem Wasser, Essig und Salz vor und tragen Sie sie wie in den anderen Fällen mit einer Sprühflasche auf.

GLORIA Tukan Drucksprüher 5 Liter, Gartensprüher zur Pflanzenpflege, Füllmenge 5 L, Verstellbare Düse

Verhindern Sie, dass Gras blüht

Wenn Sie das Aussehen des Grases nicht bemerkt haben, ist es sehr wichtig sicherzustellen, dass es nicht seine Blütephase erreicht.

Der Grund dafür ist, dass es sehr schwierig ist, Samen zu entfernen, wenn es Samen produziert, denn selbst wenn Sie das Gras von den Wurzeln hochziehen, können seine Samen bis zu 2 Jahre überleben.

Berücksichtigen Sie, dass in allen oben aufgeführten Optionen keine Herbizide vom chemischen Typ gefunden werden. Der Grund dafür ist, dass sie nicht empfohlen werden, da sie negative Auswirkungen auf die gesamte Bodenstruktur haben und andere Kulturen beeinträchtigen können.

Wenn es keine andere Lösung gibt, müssen Sie darauf vorbereitet sein, eine anschließende und sehr gründliche Reinigung des Bodens durchzuführen, um ihn von allen Rückständen zu befreien.

Gras ist nicht vorteilhaft und deshalb wird Torf verwendet, um Gärten grün und schön zu halten. Dies kann jedoch immer auftreten und es ist am günstigsten, wenn Sie darauf vorbereitet sind, es zu behandeln.

Bibliographische Referenzen

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba