Gartenarbeit

Wie man Wolfsmilch pflanzt

Sonchus oleraceus

Wolfsmilch ist ein bitter schmeckendes Gemüse, das normalerweise gekocht oder geschmort gegessen wird. Die Wolfsmilch hat Samen, die vom Wind über große Entfernungen getragen werden können. Als widerstandsfähige und schnell wachsende Pflanze ist sie zu einer invasiven Pflanze geworden, die leicht in Plantagen und sogar in verlassenen städtischen Gebieten in Regionen mit günstigen Bedingungen wächst Klima für sie auf der ganzen Welt.

Klima

Wolfsmilch wächst am besten bei mildem Wetter ohne extreme Temperaturen.

Helligkeit

Es sollte mindestens einige Stunden am Tag durch direkte Sonneneinstrahlung angebaut werden.

Boden

In gut durchlässigen, fruchtbaren Böden kultivieren, die reich an organischen Stoffen sind. Diese Pflanze ist in Bezug auf den Bodentyp ziemlich tolerant, aber der ideale Boden-pH liegt bei 5,5 bis 6,5.

Bewässerung

Bewässern, um den Boden immer feucht zu halten, ohne eingeweicht zu werden.

Pflanzen

Die Samen können am endgültigen Standort des Gartens oder in Beeten, Aussaat und anderen Behältern in einer maximalen Tiefe von 1 cm ausgesät werden. Sämlinge werden transplantiert, wenn sie mindestens 4 echte Blätter haben.

Der Abstand zwischen den Pflanzen kann ungefähr 30 cm betragen, um Pflanzen mit der besten Entwicklung zu erhalten, es kann jedoch auch ein kleinerer Abstand verwendet werden. Wolfsmilch kann auch leicht in Töpfen und Pflanzgefäßen angebaut werden.

Anbau

Entfernen Sie invasive Pflanzen, die um Ressourcen und Nährstoffe konkurrieren.

Wolfsmilch ist ein häufiger Eindringling in Plantagen und Weiden, kann jedoch in einigen Fällen toleriert werden, muss nicht immer entfernt werden und kann auch als Nahrung für Mensch und Tier dienen (Schweine und Schafe schätzen dieses Kraut beispielsweise sehr). . Wolfsmilch kann zwischen den Linien anderer Kulturen wie Zwiebeln, Tomaten und Mais angebaut werden.

Ernte

Die Ernte der gesamten Pflanze kann zu jedem Zeitpunkt im Lebenszyklus der Pflanzen erfolgen, vorzugsweise jedoch vor Beginn der Blüte. Die erwachsene Pflanze kann sprießen, wenn nur der Luftteil geerntet wird, ohne die Wurzeln herauszuziehen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba