Gemüse

Pflanzen von Loma-Salat-Samen – Wie man eine Loma-Salat-Pflanze züchtet


Loma Batavian ist ein knuspriger französischer Salat mit glänzenden dunkelgrünen Blättern.
Es ist leicht bei kaltem Wetter zu züchten, aber auch relativ hitzebeständig. Wenn Sie überlegen, Loma Batavian Salat anzubauen, sollten Sie sich beraten lassen, wie man ihn pflanzt und pflegt. Nachfolgend finden Sie Informationen zu den Anforderungen für den Anbau von Loma-Salat.


Kopfsalatsorte Loma


Loma Batavian Salat produziert hübsche grüne Köpfe mit glänzenden gebratenen Blättern an den Rändern.
Die großen Blätter sind dick und fest, aber die Köpfe sind relativ klein und kompakt.


Die Pflanze erreicht ihre Reife und ist in etwa 50 Tagen zur Ernte bereit.
Es ist etwas hitzebeständig, neigt aber dazu, in der Hitze des Sommers zu wachsen.


Anbauanleitung für Loma-Salat


Wenn Sie sich entschieden haben, Loma-Salat anzubauen, können Sie bald damit beginnen.
Beginnen Sie etwa vier bis sechs Wochen vor dem durchschnittlichen letzten Frostdatum in Ihrer Region mit dem Pflanzen von Loma-Salat.


Normalerweise werden die Samen bei der Aussaat vor einem Frost in Behälter im Inneren gepflanzt.
Da Salat jedoch sehr kältebeständig ist, können Sie Loma-Salatsamen auf demselben Gartengrundstück säen.


Pflanzen Sie die Samen 0,6 cm tief in die Reihen.
Wenn die Loma-Salatsamen keimen, sollten Sie die Sämlinge in einem Abstand von ca. 8-12 cm (.20-30 cm) ausdünnen. Aber werfen Sie diese spärlichen Sämlinge nicht weg. pflanze sie in einer anderen Reihe neu ein, um noch mehr Pflanzen zu erhalten.


Kopfsalat Loma Pflege


Sobald Salatpflanzen etabliert sind, ist die Pflege ziemlich einfach.
Feuchtigkeit ist wichtig für Salat, also gießen Sie ihn regelmäßig. Wie viel Wasser? Geben Sie den Pflanzen genug Wasser, um den Boden feucht zu halten, aber nicht genug, um sie einzuweichen.


Eine Gefahr für Loma Batavian Salat ist die Tierwelt.
Säugetiere wie Kaninchen knabbern gern an süßen Blättern und Gartenschnecken kauen gern, daher ist Schutz unerlässlich.


Wenn Sie sich entscheiden, Loma und nur Loma zu pflanzen, sollten Sie alle zwei oder drei Wochen aufeinanderfolgende Pflanzen pflanzen, um die Erntesaison zu verlängern.
Sie können Loma wie einen losen Blattsalat behandeln und die äußeren Blätter ernten, während sie wachsen, oder Sie können warten und den Kopf ernten.


Warten Sie, bis das Wetter kühler ist und Sie knusprige, köstliche Blätter erhalten.
Ernte immer am selben Tag.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba