Sukkulenten

Aloe Vera zum Rasieren und Wachsen

Es ist vielleicht das seidigste Rasiergel, das Sie jemals verwendet haben . Aloe Vera Gel ist eine großartige Alternative zu Rasierschaum, da es glatt bleibt und die perfekte Menge an Gleitfähigkeit bietet und Schnittwunden und Flecken nach dem Rasieren und Wachsen verhindert.

Darüber hinaus kann die Rasur mit Aloe Vera dazu beitragen, dass die Haut nicht gereizt wird, und gleichzeitig das Wachstum neuer Hautzellen fördern.

Dies ist ein Rasiergel, das aus einfachen, ungiftigen Inhaltsstoffen hergestellt und nicht in Kunststoff verpackt ist. Wenn Sie es versuchen, werden Sie süchtig oder süchtig danach, Ihr Gesicht oder Ihre Beine werden nie so glatt gewesen sein wie nach der Verwendung von Aloe.

Ich rasiere mich normalerweise nicht mit Aloe, aber manchmal geht mir wegen meines schlechten Gedächtnisses der Schaum oder das Rasiergel aus und immer in den ungünstigsten Momenten! Ich habe Seife, Shampoos, Badegels, Körpercremes usw. ausprobiert, und jede dieser Alternativen reizt Sie sehr und lässt Ihre Haut nach dem Rasieren oder Wachsen sehr trocken. Eines Tages habe ich jedoch Aloe probiert und ich bin super froh, dass ich es getan habe. Das Rasieren mit Aloe Vera hat auch dazu beigetragen, Rasiermesserverbrennungen vorzubeugen und meine Haut zu rehydrieren.

Hausgemachtes Rezept zur Herstellung von Aloe Vera Gel zum Rasieren oder Wachsen

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Aloe Vera
  • 1 Teelöffel Vitamin E-Öl
  • 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl (optional)
  • 3 Tropfen ätherisches Lavendelöl (optional)

Vorbereitung:

  1. Schneiden Sie die dornigen Teile mit einem Messer von den Seiten des Blattes ab.
  2. Ziehen Sie die Schutzschicht mit einem Gemüsemesser oder Schäler von der Haut der Aloe Vera ab und schöpfen Sie das darin enthaltene Gel auf 1 Tasse.
  3. Die Aloe Vera in den Mixer geben und mischen, bis alle schleimigen Klumpen flüssig geworden sind. Es wird schaumig sein, aber der Schaum wird schnell abbinden.
  4. Gießen Sie die Aloe Vera in ein Glas und fügen Sie das Vitamin E-Öl und die ätherischen Öle hinzu.
  5. Bewahren Sie es bis zu 45 Tage im Kühlschrank auf.

Zum Gebrauch duschen oder baden, etwas Gel in die Hand nehmen und in den Bereich einreiben, den Sie rasieren möchten. Ich schalte das Wasser immer aus, wenn ich mich rasiere, um Wasser zu sparen. Wenn Sie das Wasser abstellen, bleibt das Gel auch auf Ihrer Haut, anstatt sich beim Rasieren ständig abzuwaschen. Nach der Rasur befeuchte ich mich normalerweise mit meiner Körperlotion oder meinem Balsam. Wenn ich jedoch mein Rasiergelrezept verwende, habe ich festgestellt, dass ich dies nicht so oft tun muss, da Aloe Vera und Vitamin E superweichmachend sind.

Wenn ich mich beim Rasieren versehentlich schneide (was bei einem Rasiermesser sehr selten vorkommt), trage ich etwas von dieser hausgemachten antibakteriellen Rasiercreme auf.

Informationen zu den Zutaten dieses Rezepts

Aloe Vera: Es ist reich an Vitaminen (A, E, C, B1, B2, B3, B6, B12), Mineralien (Kalzium, Natrium, Eisen, Kalium, Magnesium, Kupfer) und Aminosäuren (es enthält 20 und 7 sind wesentlich). Aloe hat außergewöhnliche Vorteile für die äußere Anwendung auf der Haut, wie z. B. beruhigende und kühlende Sonnenbrände, Reduzierung entzündeter Stellen , Linderung von Rötungen, Feuchtigkeitsversorgung und Linderung von Hautausschlägen und anderen Hautirritationen.

Vitamin E-Öl: Vitamin E-Öl ist nicht nur ein natürliches Konservierungsmittel, sondern auch sehr heilsam, reich an Antioxidantien und äußerst feuchtigkeitsspendend. Es ist auch bekannt, Falten zu reduzieren.

Ätherische Öle: Ätherisches Teebaumöl ist antibakteriell, antiviral, antiseptisch, antimikrobiell und heilend. Dies bedeutet, dass es die Wundheilung beschleunigen und Infektionen vorbeugen kann. Das ätherische Lavendelöl hat antibakterielle und antivirale Eigenschaften und kann zur Schmerzlinderung sowie zur Beruhigung des Nervensystems beitragen. Sie riechen beide großartig!

So wählen Sie die beste Aloe Vera für Ihre Haut

Basierend auf der Wissenschaft gibt es drei Hauptgründe, warum Aloe Vera bei der Rasur von Verbrennungen wirkt. Lassen Sie uns überprüfen:

  • Sein hoher Feuchtigkeitsgehalt ist entzündungshemmend.
  • Da es sich um eine natürliche gelartige Substanz handelt, ruht es länger als eine Creme auf der Hautoberfläche und beruhigt Ihre Haut.
  • Es ist frei von Duftstoffen und enthält keine der Reizstoffe seines Aftershave.

Stellen Sie vor der Anwendung von Aloe Vera sicher, dass Sie nicht allergisch sind. Nehmen Sie eine kleine Portion, tragen Sie sie auf Ihre Haut auf und warten Sie 30 Minuten bis eine Stunde. Wenn es keine Anzeichen von Beschwerden gibt, wie Nesselsucht oder juckende Haut, können Sie es bei Rasiermesserverbrennungen verwenden.

Wenn Sie über Allergien besorgt sind, konsultieren Sie einen Dermatologen, bevor Sie Aloe Vera anwenden.

Jetzt ist es an der Zeit, alle Produkte zu entfernen, die Sie auf Ihr schmerzendes Gesicht oder Ihre Beine aufgetragen haben, und ein Aloe-Vera-Gel zu kaufen.

Was Sie suchen, ist ein Produkt, das 100% Aloe Vera ist . Selbst die besten Aloe Vera-Produkte enthalten etwas Ascorbinsäure, um Sie frisch zu halten. Machen Sie sich also keine Sorgen. Doch viele Produkte verwenden andere unnötige Zusätze, die auch zu Reizungen können (lesen Sie Etiketten und Beschreibungen sorgfältig).

Wenn Sie natürlich werden möchten, können Sie Aloe Vera Pflanzen fast überall kaufen. Die meisten Outdoor-Landschafts- oder Baumärkte sollten sie haben. Wie bei jeder anderen Entscheidung in Ihrem Leben, wenn alles andere fehlschlägt, gehen Sie zu Ikea oder sogar zu Amazon.

Wenn Sie keinen Zugang zu Aloe-Vera-Blättern haben, fordere ich Sie dringend auf, in Plastik verpackte Aloe-Vera-Gele zu vermeiden. Die meisten davon sind nicht rein und enthalten viele Konservierungsstoffe und andere Inhaltsstoffe, die eher schädlich als nützlich sind.

Es ist ziemlich schwierig, 100% Gele zu finden. Wenn Sie also Zugang zu einem Aloe-Vera-Saft oder -Gel für den internen Gebrauch haben, kann dies eine gute Option sein, da die Hersteller normalerweise mehr Aloe und weniger Konservierungsmittel verwenden.

Verwendung von Aloe Vera zum Rasieren oder Wachsen von Wunden

Sie möchten, dass das Gel kalt ist, wenn Sie es verwenden. Das liegt daran, dass das Rasieren in heißem Wasser Ihre Poren öffnet. Danach müssen Sie sie wieder schließen. Wenn Sie ein Gel bei Raumtemperatur verwenden, verstopfen Schmutz und andere Reizstoffe Ihre Poren und führen zu weiteren Problemen.

Wenn Ihre Poren geschlossen sind, kann nichts in sie eindringen und das störende Gefühl von Rasiermesserverbrennungen verursachen. Ein weiterer Vorteil der Anwendung von kalter Aloe ist, dass sie Ihre Haut beruhigt.

Egal was Sie tun, die tägliche Rasur reizt Ihr Gesicht und Ihren Hals. Es ist eine Tatsache. Und das natürliche kühle Gel lindert diese Reizung und versiegelt diese Poren.

Hier sind meine Schritte zur besten Verwendung von Aloe Vera Gel bei Rasiermesserverbrennungen:

  • Bewahren Sie die Aloe Vera im Kühlschrank auf, damit sie bei der Verwendung kühl ist.
  • Klopfen Sie nach dem Rasieren oder Wachsen Ihr Gesicht oder Ihre Beine leicht mit einem sauberen Handtuch trocken.
  • Wenn Sie es noch nicht getan haben, waschen Sie Ihre Hände.
  • Reiben Sie etwas Aloe Vera auf Ihre Hände.
  • Tragen Sie mit kreisenden Bewegungen eine dünne Schicht Aloe Vera Gel auf den zu rasierenden Bereich auf.
  • Warten Sie fünfzehn bis dreißig Minuten.
  • Bei anhaltender Reizung erneut anwenden.

Ich schlage vor, dass Sie Aloe Vera maximal zweimal pro Rasur auftragen. Außerdem können die ersten Tage eine Rasiermesserverbrennung möglicherweise nicht vollständig heilen. Wenden Sie die Behandlung mindestens eine Woche lang an, bevor Sie die heilenden Eigenschaften von Aloe Vera aufgeben.

Ihre Wunden durch Rasieren oder Wachsen verschwinden

Nach einigen Tagen werden Sie die Ergebnisse Ihrer Aloe-Vera-Behandlung bemerken. Ihre Hautreizung nimmt ab und diese unschönen Beulen verschwinden. Eine Woche später werden die Auswirkungen spürbar sein. Bald werden Sie die dunklen und rassigen Tage des Rasierbrennens vergessen.

Ich könnte über die Dutzende von Gründen sprechen, aus denen Menschen auf Aloe Vera schwören. Aber jetzt ist es Zeit, über seine Vorteile als Aftershave zu sprechen. Funktioniert.

Rasieren oder Wachsen ist ein großer Teil Ihres Tages. Sie nehmen die Ergebnisse dieser Minuten überall mit. Es ist wichtig, diese Zeit gut zu nutzen. Durch die Einbeziehung von Aloe Vera in Ihre Rasierroutine müssen Sie sich keine Sorgen mehr über Rasierbrand machen. Stattdessen können Sie sich auf das konzentrieren, was zählt: Ihr Leben .

Aloe Veras Geheimnis für Rasurverbrennungen

Sie haben jedes Aftershave-Produkt ausprobiert, aber Sie bekommen immer noch Rasiermesserverbrennungen. Ich kenne das Gefühl. Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass das beste Heilmittel gegen Rasiermesserverbrennungen völlig natürlich ist und in einem Topf neben Ihrem Fenster wächst?

Ich spreche von Aloe Vera. Und seit ich darauf umgestiegen bin, ist mein juckendes und schmerzhaftes Rasiermesser verbrannt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie es funktioniert.

Rasierbrand ist eine Hautreizung, die durch verschiedene Faktoren verursacht wird, wie z. B. schmutzige Haut, stumpfe Rasierklingen und schlechte Schmierung. Die Symptome einer Rasiermesserverbrennung sind umfangreich, umfassen jedoch:

  • Hautausschläge
  • Reizung
  • Brennendes Gefühl
  • Jucken
  • Trockene Haut
  • Überwachsenes Haar

Für mich ist der schlimmste Teil der Rasiermesserverbrennung eingewachsenes Haar oder Rasierklingen. Sie stechen und stechen. Einmal infiziert, brauchen sie Wochen, um zu heilen. Wie Sie habe ich alles auf dem Markt ausprobiert. Es gibt Unmengen von Produkten, die für Mittel gegen Rasiermesserverbrennungen werben, und dennoch scheinen die meisten von ihnen schlechter und nicht besser zu werden.

Die Wissenschaft hinter Aloe Vera für Rasiermesserverbrennung

Heute behaupten Gesundheitsgurus, dass Aloe Vera fast alles heilt, von Verdauungsstörungen bis hin zu Arthritis. Ich werde jetzt nicht alle möglichen Vorteile untersuchen, hier werde ich nur die Vorteile als aktuelles Mittel gegen Rasiermesserverbrennungen und Reizungen diskutieren.

Es gibt nicht viele wissenschaftliche Beweise für die genaue Anwendung von Aloe Vera als Mittel gegen Rasierbrand . Aber wir können Rasierbrand als milde Form von Reizung oder Verbrennung einstufen.

Ich habe stundenlang im Internet gesucht und keine wissenschaftlichen Beweise für die Verwendung von Aloe Vera bei Rasiermesserverbrennungen oder Haarentfernungen gefunden.

Obwohl es jahrhundertelange menschliche Erfahrung mit der Pflanze gibt, haben wir keine nachgewiesenen wissenschaftlichen Beweise, um fortzufahren. Die Forschung, die ich fand, war jedoch ziemlich positiv. Mein Endergebnis? Solange Sie Aloe Vera bei leichten Verbrennungen wie Ihrem nagenden Rasiermesser verwenden, hilft das natürliche Heilmittel.

Eine Studie legt nahe, dass die Enzyme in Aloe Vera Entzündungen durch Verbrennungen reduzieren. Und eine strukturierte Überprüfung von Aloe Vera legt nahe, dass es vorteilhafte Eigenschaften als Verbrennungsbehandlung hat. Dies gilt insbesondere für Verbrennungen ersten Grades, wie z. B. Rasierklingen.

Schließlich ergab eine pakistanische Studie, dass Aloe Vera eine kostengünstige Option gegen Verbrennungen zweiten Grades ist, die schlechter sind als die, die Sie beim Rasieren erhalten.

Ich kann nicht mit den anderen behaupteten Vorteilen von Aloe Vera sprechen. Aber ich kann sagen, dass es kleinere Verbrennungen lindert, insbesondere etwas so Geringes wie Rasiermesserverbrennungen .

Wenn Ihnen dieser Artikel über Aloe Vera zum Rasieren und Entfernen von Haaren gefallen hat  , werden Ihnen auch diese anderen Artikel gefallen:

  • 3 einfache Lotionsrezepte mit Aloe Vera für Ihre Haut
  • Wie man Aloe Vera Haarspülung macht

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba