Sukkulenten

Aloe Vera Pflanzenkrebs oder Aloe Milbe

Obwohl es als Krebs der Aloe-Pflanze bekannt ist , handelt es sich eigentlich nicht um Krebs, und obwohl ausgeschlossen wird, dass es sich um Krebs handelt, verbessert es die Situation der Pflanze nicht, da wir mit einem Fall von Milbenbefall konfrontiert sind . Dieser mikroskopisch kleine Fehler ist als Milbenmilbe , Aloe-Milbe oder, genauer gesagt , als Eriophyes Aloinis bekannt.

Mikroskopische Schädlinge (Eriophyes aloinis) sind keine Insekten, sondern Verwandte von Spinnen . Sie verursachen unförmige Blüten, einen sprudelnden Rand an den Rändern der Blätter, Gallen und orange und grünes Wachstum, wo die Blätter auf die Stängel treffen.

Warum ist die Aloe Vera Pflanze deformiert?

Wenn man das Aussehen der von Aloe Mite betroffenen Pflanzen betrachtet, nimmt man die Tatsache, dass die Pflanze selbst gesund ist, nicht ganz auf, da sie deformiert ist und Klumpen, Gallen, Warzen und Unregelmäßigkeiten auftreten.

Nun, die Erklärung ist, dass diese unerwünschten Milben eine Chemikalie in die Pflanze injizieren, die ein krebsartiges Wachstum verursacht .

Aloe Mite beißt und injiziert diese Substanz, dann vermehren sich die betroffenen Zellen mit einer viel höheren Geschwindigkeit und ohne die übliche Reihenfolge, was zu den berühmten Deformationen führt.

Kann eine von Aloe-Krebs betroffene Pflanze geborgen werden?

Diese Milben sind schlauer als man gedacht hätte, da sie sich der Auswirkung ihres Bisses auf die Pflanze bewusst sind und die Verformungen, Hohlräume und Galerien ausnutzen, die geschaffen wurden , um im Inneren Zuflucht zu suchen .

Das Schlimmste ist auch die Fortpflanzungsgeschwindigkeit, da jedes Weibchen 80 Eier pro Monat legt. Auf der anderen Seite können sie leicht durch Wasser, Wind und Gartengeräte bewegt werden.

Das sieht sehr schlecht aus …

Externe Behandlung mit Akarizid

Die Milben, die in den Galerien geschützt sind, sind gegen topische Pestizide (zur äußerlichen Anwendung) undurchlässig. Wenn Sie also ein Akarizid oder Mitizid in Form eines Aerosols auf sie auftragen, können Sie einige davon kaum beseitigen .

In jedem Fall sollte dies immer eine der ersten Aktionen sein. Hier sind einige Produkte, die nützlich sein könnten:

Vorbeugende innere Behandlung

Die Anwendung eines präventiven und systemischen Systems – eines Mitizids, das über die Wurzeln in das Pflanzengewebe übertragen wird – ist bei Züchtern und Sammlern von Sukkulenten immer weiter verbreitet – muss jedoch angewendet werden, bevor Beweise vorliegen. das ist notwendig.

In den letzten Jahren haben alle über die Wunder des Neemöls gesprochen, daher scheint es a priori der ideale Kandidat für diese Aufgabe zu sein:

Kombinierte Behandlung

Das würde ich tun:

  1. Entfernen Sie beim ersten Anzeichen die betroffenen Gewebe und legen Sie sie in einen Müllsack oder verbrennen Sie sie direkt.
  2. Wenn der Befall schwerwiegend ist, entfernen Sie die gesamte Pflanze, da dies ein Nährboden für die Infektion anderer Aloe ist. Selbst wenn Sie das Auftreten dieser Beulen nicht stört, sollten Sie sie loswerden, bevor die Pest in ihnen die Aloe Ihres Nachbarn oder meine findet.
  3. Sobald der gesamte betroffene Bereich entfernt ist, wenden Sie ein externes Mitizid an, um so viele Milben wie möglich abzutöten.
  4. Beginnen Sie gleichzeitig damit, dem Bewässerungswasser ein akarizides Produkt hinzuzufügen , damit die Wurzeln es in die Pflanze aufnehmen und Sie so den Schädling von innen entfernen können.
  5. Isolieren Sie die betroffenen Pflanzen und achten Sie darauf, dass sie andere nicht infizieren können . In kurzer Zeit werden die nicht sehr betroffenen Pflanzen wieder normal.

Schlussfolgerungen:

Die meisten von uns sehen die Folgen des Befalls dieses Schädlings als etwas Unansehnliches an, daher sind diese Tipps zur Beseitigung des berühmten Krebses der Aloe-Pflanze nützlich, aber es ist merkwürdig, wie selbst einige Sammler ihre Pflanzen mit dieser Milbe infiziert halten. wie sie diese Art von seltsamen Formationen faszinierend finden.

Nochmals vielen Dank an alle, die mir auf YouTube und auf dieser Website folgen, denn ich schreibe für Sie. Dank Sofe L . Ich habe diesen Artikel geschrieben.

Hier haben Sie einen Link zu einem Artikel in englischer Sprache, in dem dieses Problem eingehender und aus wissenschaftlicher Sicht analysiert wird. Die Schlussfolgerungen sind jedoch die gleichen, die ich Ihnen vorstelle: https://academic.oup.com/jee/ Artikel / 107 / 6/2088/795134

Vergessen Sie nicht, meine wichtigsten Artikel zur Aloe-Pflanzenpflege zu lesen:

  • Wie man Aloe richtig wässert
  • Wie man ein gut durchlässiges Substrat für Sukkulenten herstellt
  • Aloe-Sorten

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba