Zimmerpflanzen

Dracena-Blätter fallen: Was tun mit den fallenden Dracena-Blättern?

Trotz seines tropischen Aussehens ist Dracena eine wunderbare erste Pflanze für einen unsicheren Besitzer. Achten Sie jedoch auf die Menge an Wasser, die sonst angeboten wird. Andernfalls besteht die Gefahr, dass das Dracena-Blatt abfällt. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Dracena ihre Blätter abwirft und was Sie dagegen tun können.


Beim Fall des Dracaena-Blattes

Die Blätter der Dracena sind wunderschön, lang, dünn und grün wie das Laub von Palmen, wobei einige Arten wie der auffällige Drachenbaum von Madagaskar ( Dracaena marginata ) mit hellem Rosa eingefasst sind. Diese gewöhnlichen Zimmerpflanzen sind auch spitz und können Sie kratzen, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Wenn Ihre Dracaena anfängt, ihre Blätter abzuwerfen, können Sie besorgt sein.
Aber einige Dracena-Blätter fallen ganz natürlich ab. Wie andere Pflanzen lässt Dracena die älteren Blätter fallen, wenn sie reifen. Wenn Ihre Dracena Blätter verliert, die für eine Weile verwendet wurden, ist dies wahrscheinlich eine gesunde Selbstreinigung.


Blätter fallen von der Dracaena

Wenn viele Dracena-Blätter von der Pflanze fallen, stimmt etwas nicht. Aber die Ursache für den Fall von Dracena-Blättern ist höchstwahrscheinlich etwas, das Sie selbst tun, sodass es einfach ist, dies zu korrigieren. Wenn Blätter von der Dracena fallen, sind Schädlinge oder Krankheiten der Hauptverdächtige. Vielmehr ist es überall der Fluch der Zimmerpflanzen: Überbewässerung. Pflanzenbesitzer sehen die Blätter einer Pflanze ein wenig abfallen und erreichen die Gießkanne. Es ist jedoch möglich, dass überschüssiges Wasser die Hauptursache für den Sturz ist.

Dracaena-Pflanzen können nicht in feuchten Böden bleiben und lassen Sie wissen, wie unangenehm sie sind, indem sie ihre Blätter fallen lassen.
Feuchter Boden kann auch Fäulnis- und Pilzprobleme verursachen, daher ist dies sehr wichtig zu vermeiden. Woher wissen Sie, ob die Blätter der Dracaena aufgrund von überschüssigem Wasser abfallen? Mal schauen.


Der Baum sollte in gut durchlässigen Boden gepflanzt werden.
Wenn eine Dracena in einen Behälter gepflanzt wird, sollte der Topf viele Drainagelöcher haben und die darunter liegenden Untertassen sollten regelmäßig geleert werden. Um zu überprüfen, ob Ihre Pflanze zu viel Wasser erhält, nehmen Sie den Topf heraus und sehen Sie sich die Wurzeln an. Wenn die Wurzeln faul zu sein scheinen und der Boden durchnässt ist, haben Sie den Grund gefunden, warum die Blätter von der Dracena fallen. Schneiden Sie die beschädigten Wurzeln ab und umtopfen Sie sie in einer besseren Situation um.


Wenn eine Dracena ihre Blätter verliert, sollten Sie sie sich zuerst ansehen.
Das Problem kann aber auch durch Wassermangel verursacht werden. Wenn Sie den Boden am Boden des Topfes berühren, erfahren Sie, ob dies der Fall ist.


Dracena-Blätter können auch durch kalten Wind oder zu viel Hitze abfallen.
Überprüfen Sie die Position des Behälters und entfernen Sie ihn von einem Fenster oder einer Heizung.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba