Zimmerpflanzen

Ist Dracena für Haustiere giftig? Was tun mit einem Hund oder einer Katze, die Dracena frisst?

Dracena ist eine sehr attraktive Pflanzengattung, die besonders als Zimmerpflanze beliebt ist. Aber wenn wir Pflanzen ins Haus bringen, denken unsere Haustiere manchmal, dass wir ein Salatbuffet für sie vorbereitet haben. Hunde und Katzen wissen nicht immer, was für sie gut ist. Daher ist es wichtig, eine gute Vorstellung von der Gefahr zu haben, die sie eingehen, wenn sie Ihre Pflanzen beißen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Dracena-Vergiftung von Haustieren zu erfahren.


Können Haustiere Pflanzen aus Dracena essen?

Kurz gesagt, die Antwort lautet nein. Dracena ist giftig für Katzen und Hunde. Oder besser gesagt, das Saponin, eine in der Pflanze vorhandene chemische Verbindung, ist für sie giftig.

Ein Hund, der Dracena-Blätter frisst, kann Erbrechen (manchmal mit und manchmal ohne Blut), Durchfall, Schwäche, Sabbern, Appetitlosigkeit und Depressionen verursachen.


Eine Katze, die Dracena frisst, hat die gleichen Symptome, möglicherweise mit zusätzlichen erweiterten Pupillen.


Was tun, wenn Ihre Katze oder Ihr Hund Dracaena fressen?

Wenn Sie Ihren Hund oder Ihre Katze beim Essen von Dracena-Blättern erwischen, sollten Sie sich an Ihren Tierarzt wenden. Die größte Sorge bei der Dracena-Vergiftung von Haustieren sind die Symptome, die sie hervorrufen. Erbrechen, übermäßiges Sabbern und Durchfall können schnell zu starker Dehydration führen, was ein ernstes Problem darstellt, wenn es nicht behandelt wird.

Glücklicherweise ist es einfach, von einem Tierarzt behandelt zu werden, der Ihr Haustier in einer sicheren Umgebung schnell wieder auf die Beine bringen kann.
Wenn Sie sich um die Gesundheit Ihres Haustieres kümmern, ist Vorbeugen besser als Heilen. Und wenn es um Tier-Dracena-Vergiftungen geht, kann das Warten sehr ernst und sogar tödlich sein.


Soll ich meine Dracaena-Pflanzen loswerden?

Wenn Sie eine Dracena-Pflanze schon lange besitzen und Ihr Haustier sie noch nie ein zweites Mal angeschaut hat, ist sie wahrscheinlich genau dort, wo sie ist. Wenn Sie jedoch Probleme hatten, sollten Sie es an einen Ort bringen, an dem Ihr Haustier es nicht erreichen kann, z. B. ein hohes Regal oder einen hängenden Korb. Ein Raum, in den Ihr Haustier nicht gehen kann, ist ebenfalls eine Option.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba