Zimmerpflanzen

Lippenstift-Pflanzenpflege – Tipps für den Anbau von Lippenstiftpflanzen

Nichts beleuchtet einen Raum so sehr wie eine blühende Pflanze. Die Lippenstiftrebe Aeschynanthus hat spitze, wachsartige Blätter und Blüten mit glänzenden Blütenbüscheln. Die leuchtend roten Blüten entstehen aus einer dunkelbraunen Knospe, die wie eine Lippenstiftröhre aussieht. Das Wachsen von Lippenstiftpflanzen ist nicht schwierig und wird bei richtiger Pflege mit durchgehenden Blüten belohnt.

Lippenstift Pflanzenpflege

Es ist nicht notwendig, viel über die Pflege einer Lippenstiftpflanze ( Aeschynanthus radicans ) zu wissen, bevor Sie diese Aufgabe übernehmen. Boden und Nährstoffe, Wasser, Licht und Temperatur beeinflussen den Erfolg seines Wachstums. Wenn Sie diese Richtlinien befolgen, züchten Sie möglicherweise Lippenstiftpflanzen, bevor Sie es wissen.

Boden und Nährstoffe

Die Pflege von Lippenstiftpflanzen beginnt mit einem belüfteten Boden und einer ausreichenden Düngung. Ein Flüssigdünger mit einem Verhältnis von 3-2-1 funktioniert gut, solange der Boden feucht gehalten wird. Stellen Sie sicher, dass Sie im Rahmen des Düngungsprogramms eine kleine Menge Vitamine in die Blumenerde geben.

Wasser

Überschüssiges Wasser ist für das Wachstum von Lippenstiftpflanzen katastrophal. Sie müssen die Pflanzen in Maßen gießen und darauf achten, dass der Boden nicht eingeweicht wird, da sonst Wurzelfäule und Pilzprobleme auftreten.

Licht

Die Lippenstiftrebe Aeschynanthus blüht nicht ohne das richtige Licht. Stellen Sie diese Pflanze nicht in den Schatten oder in direktes Sonnenlicht. Die Pflanze braucht einen Teil des Tages helles Licht, aber nicht den ganzen Tag.

Temperatur

Die Luft- und Bodentemperatur muss für eine gute Blüte mindestens 21-27 ° C betragen. Sie werden bei 18 ° C etwas blühen, aber es wird begrenzt sein. Bei 10 ° C kann es abkühlen, was eine Läsion ist, die zu dunkelroten Blättern führt.

Tipps für den Anbau von Lippenstiftpflanzen

Wenn Sie Ihre handgewachsenen Lippenstiftpflanzen für ein Gartenprojekt ausprobieren möchten, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen dabei helfen:


  • Ein hängender Korb ist ein guter Topf für die Rebe der Eschynanthus-Lippenstiftkaskade.
    Sie können die Rebe auch auf Holzbrettern anbauen. Wenn Sie dies jedoch tun, stellen Sie sicher, dass die Pflanze feucht bleibt.

  • Sie können diese Pflanze aus einigen Stecklingen neu pflanzen, wenn Sie sie düngen und mäßig gießen.
    Stellen Sie es an einem Ort auf, der gutes Licht erhält.

  • Wenn Sie anfangen, Lippenstiftpflanzen aus Stecklingen zu züchten, beträgt die optimale Temperatur 21 ° C für eine optimale Blüte.
    Im Frühjahr verträgt die Pflanze ein höheres Lichtniveau.

  • Da die Pflanze aus den Tropen stammt, mag sie eine hohe Luftfeuchtigkeit.

  • Wenn Sie andere Sorten möchten, wie zum Beispiel halb montiert, gerade oder kletternd, hat die Lippenstiftpflanze viele Arten, die Ihre Laune befriedigen.

  • Wenn die Blätter gelb werden und von der Pflanze abfallen, benötigt die Pflanze wahrscheinlich mehr Wasser, Licht oder beides.

  • Wenn die Blätter oder Blattränder braun werden, haben Sie sie wahrscheinlich an einem Ort, an dem es zu viel Sonne oder zu wenig Wasser gibt.

  • Wenn Sie eine rotbraune Masse mit der Konsistenz eines Spinnennetzes sehen, behandeln Sie die Pflanze mit einem Fungizid.

  • Ein gutes biologisches Pestizid wie Neemöl bekämpft häufig vorkommende Pflanzenschädlinge.
    Fragen Sie Ihr örtliches Gartencenter nach Ratschlägen zur Behandlung bestimmter Schädlinge.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba