Bäume

Stachelige Akazie (Acacia horrida)

Wenn Sie einen großen Bauernhof oder Garten haben, benötigen Sie manchmal eine Pflanze, die zusätzlich zu einem bestimmten Zierwert als Verteidigungshecke verwendet werden kann. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die nicht wissen, was sie sagen sollen, werde ich diesmal mit Ihnen über die dornige Akazie sprechen .

Wie Sie auf dem Bild sehen können, sind die Stacheln sehr lang und scharf, so dass es niemanden gibt, der Sie schützt. Lerne es kennen .

Herkunft und Eigenschaften

Bild – el-gigante-egoista.webnode.es

Unser Protagonist ist ein Laubbaum, dessen wissenschaftlicher Name Acacia horrida ist . Es ist im Volksmund als afrikanisches Carambuco, afrikanische Büffelakazie, Orangenmimose, afrikanisches Aroma, süßer Dorn und stachelige Akazie bekannt. Es ist in Südafrika beheimatet und kommt in den Savannen und Wüsten vor. Es erreicht eine Höhe von 3 bis 6 Metern mit einer mehr oder weniger abgerundeten Krone aus Zweigen, die mit langen Dornen bewaffnet sind.

Die Blüten sind in kleinen Blütenständen in Form eines Ballerina-Pompons mit einem Durchmesser von 1 bis 2 cm gruppiert. Die Frucht ist lang, trocken und im Inneren finden wir runde und harte schwärzliche Samen. Es hat eine Lebenserwartung von ca. 30 Jahren.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie es wagen, eine stachelige Akazie zu haben, empfehlen wir, sie wie folgt zu behandeln:

  • Lage : draußen, in voller Sonne.
  • Land :

    • Topf: universell wachsendes Substrat, zu gleichen Teilen mit Perlit gemischt.
    • Garten: verträgt trockene und arme Böden, solange sie gut entwässert sind.
  • Bewässerung : 2 mal pro Woche im Sommer und etwas weniger den Rest des Jahres.
  • Abonnent : Vom Beginn des Frühlings bis zum Ende des Sommers muss es einmal im Monat gemäß den Angaben auf der Produktverpackung mit organischen Düngemitteln bezahlt werden.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühjahr. Direkte Aussaat im Saatbett.
  • Beschneiden : Kann nach der Blüte beschnitten werden, wobei trockene, kranke oder schwache Zweige entfernt werden.
  • Rustizität : Beständig gegen Kälte und Frost bis zu -7 ° C.

Was halten Sie von der dornigen Akazie?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba