Bäume

Was sind Eichengallen?

In Pflanzen, insbesondere in solchen, die holzig sind, bilden sich häufig Gallen, die wie Beulen oder Beulen mit abgerundeter Form aussehen, die normalerweise mit Eiter oder Harz gefüllt sind. Aber im Gegensatz zu dem, was es scheinen mag, gibt es einige, die essbare Verwendungen haben: die von Eichen.

Aber was genau sind Eichengallen und wie entstehen sie? 

Was sind Sie?

Gallen, auch Adullets oder Cecidia genannt, sind tumorähnliche Strukturen, die durch das Vorhandensein eines Parasiten (Viren, Bakterien, Pilze oder Insekten) entstanden sind, gegen den die Pflanze, in diesem Fall die Eiche, kämpft indem es von gesundem Gewebe isoliert gehalten wird.

Um es verständlicher zu machen, wäre es so etwas wie wenn beispielsweise ein Splitter an uns haftet, den wir nicht extrahieren können. Unser Verteidigungssystem wird es angreifen, aber im Laufe der Zeit bildet es einen mehr oder weniger harten Klumpen, der normalerweise ein bisschen weh tut. Nun, die Kiemen sind nicht mit Blut gefüllt, sondern mit Eiter oder manchmal mit Harz.

Wie entstehen sie?

In Eichen werden Gallen normalerweise durch einen Wechsel der Parasiten erzeugt . Während des Herbstes legt das asexuelle Dryophanta-Blatt seine Eier in die jungen Triebe und Knospen, wodurch das Abwehrsystem der Bäume versucht, sie zu eliminieren, um im Winter Gallen zu entwickeln. Die nächste Generation von D. foli wird zwischen April und Mai auftauchen.

Sobald das Weibchen von Dryophanta taschenbergii befruchtet ist, legt es seine Eier auf die Quercus-Blätter und produziert so die Sommergallen, die Inkubatoren der asexuellen Form sein werden.

Welchen Nutzen haben sie?

Bild – Wikimedia / David Perez

Eichengallen, die reich an Tanninen sind, werden bei Ruhr, Geschwüren und Hämorrhoiden eingesetzt . Als Tinktur sind sie auch gut gegen Durchfall, Cholera und Gonorrhoe.

Hast du von Eichengallen gehört?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba