Gartenarbeit

21 berühmteste und köstlichste Kiwi-Arten und -Sorten

Der Ursprung der Kiwi, technisch bekannt unter dem Namen Actinidia Deliciosa, liegt in Neuseeland.

Die zur Gattung Actinidia gehörenden, derzeit weltweit bekanntesten Sorten sind Hayward und Bruno.

In China gelang es dem sogenannten Guangxi Botanical Institute im Jahr 1983, rund 53 Arten, 5 Varietäten und 15 Formen der Gattung Actinidia zu klassifizieren und zu beschreiben.

Es gibt 3 großartige botanische Sorten: Chinensis, Hispida und Setosa. Von den Kulturformen ist A. Chinensis var. hispid.Die derzeit angebauten Sorten stammen größtenteils aus neuseeländischen Ländern, daher wird davon ausgegangen, dass es männliche und weibliche Sorten gibt.

Weibliche Sorten von Kiwi sind:

  • Abt
  • Bruno
  • Hayward
  • Monat
  • Kramer
  • Grünsil
  • Allison
  • Vinzenz
  • Tewi
  • Grazie
  • Jones
  • Ulmenholz.

Männliche Sorten sind:

  • Matua
  • Tomuri
  • M-3
  • M51
  • M52
  • M54
  • M56
  • Häuptling
  • autari

In Spanien sind die Kiwisorten vom Hayward-Typ am weitesten verbreitet, obwohl einige später eingeführte Klone wie Hayward K, Hayward 8 und Top Star in anderen Ländern gesammelt wurden.Unter den Kiwi- Arten gibt es 9 die bekanntesten sind:

grüne Kiwi

Sie ist weltweit die bekannteste Kiwi-Art. Es ist reich an Vitamin C und hat einen süßen Geschmack mit einem Hauch von exquisiter Säure.In einigen Ländern ist es unter dem Namen Kiwi Zespri bekannt.

Kiwi Hayward

Es ist eine größere Frucht, hat eine haarige braune Haut mit kleinen Haaren. Sein grünes Fruchtfleisch ist sehr saftig und bei guter Konservierung etwa 6 Monate haltbar.

Kiwi Hayward-Klon 8

Es ist eine in Griechenland beheimatete Hybride, deren Reifungsprozess schneller ist als die der anderen, und eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen und Winterfrost aufweist.

Kiwis Top Star

Es ist mittelgroß, am Panzer unbehaart, obwohl es eine Modifikation des Hayward ist.

Sommer-Kiwi

Es stammt aus mehreren «kontrollierten» Kreuzungen zwischen mehreren Arten. Sie hat einen viel süßeren Geschmack, ein geringeres Gewicht und eine viel schnellere Erntezeit, was ihren Erzeugern große wirtschaftliche Vorteile bringt.

Kiwi Abbott

Von mittlerer Größe, ihre Haltbarkeit ist kürzer als bei anderen Kiwiarten.

Kiwi-Bruno

Es ist eine der Arten mit den geringsten kommerziellen Auswirkungen, es ist viel weniger beliebt. Aber es hat im Vergleich zu anderen eine höhere Menge an Vitamin C.

gelbe Kiwi

Mit dem wissenschaftlichen Namen Actinidia Chinensis hat sie eine viel süßere Frucht als die Green Kiwi-Art.

Es gibt keine charakteristische Säurenote in seinem Geschmack. Und das Fruchtfleisch ist tiefgelb, nicht die übliche grüne Farbe.Diese Art ist die am zweithäufigsten angebaute weltweit.

KiwiMonty

Obwohl seine Frucht klein ist, erfüllt es perfekt den süßen Geschmack, viel weniger Säure als gewöhnlich.

Außerdem gibt es beliebte Sorten. Einige der bekanntesten sind die folgenden:

Abt

Seine Frucht ist mittelgroß, mit einem süß-säuerlichen Geschmack und einem sehr hellen strohgrünen Fruchtfleisch.

Bruno

Diese mittelgroße Sorte hat auch ein sehr hellgrünes Fruchtfleisch, sehr saftig, mit gleichzeitig süßem und säuerlichem Geschmack.

Hayward

Bei dieser Sorte ist die Frucht größer und gleichmäßiger, mit einem helleren grünen Fruchtfleisch, aber auch sehr hell und mit einem säuerlichen, süßlich duftenden Geschmack.

Grazie

Es hat die Besonderheit, dass die Schale der Frucht eine grünlich-braune Farbe hat, mit Haaren. Das Fruchtfleisch ist sehr grün, mit einem leicht säuerlichen und duftenden Geschmack.

Jones

Die Früchte sind oval, mit einem ziemlich hell strohgrünen Fruchtfleisch und einem süßen, leicht säuerlichen und duftenden Geschmack.

Monat

Die Frucht von Größe und wenig Uniformität. Das Fruchtfleisch ist leuchtend strohgrün, mit süß-säuerlichem Geschmack.

Kiwihort 16

Diese mittelgroße Frucht ist eine Sorte, die von der Gelben Kiwi stammt.

Das Fruchtfleisch ist ebenfalls leuchtend gelb und hat hohe Konzentrationen an Vitamin C, E und Eisen, was diese Variante zu einer leistungsstarken, hoch kommerziellen Nahrungsoption macht.

KiwiA 19

Sie ist der Yellow Kiwi sehr ähnlich, jedoch mit einem wesentlichen Unterschied: Die Frucht ist viel kleiner als ihre Vorgängerin und auch säurehaltiger. In Neuseeland wurde sein Anbau sehr populär.

Kiwi-Jin Tao

Sie ist näher am Kiwi Hort, obwohl sie von der Gelben Kiwi abstammt. Daher ist sein Fruchtfleisch auch gelb, aber mit einer kleineren und süßeren Frucht.

Kiwi Sun Gold

Eine andere Variante, die von der Gelben Kiwi stammt, mit einem sauren Geschmack und einer Haut ohne Haare oder Haare. Sie wird in Neuseeland weit verbreitet angebaut.

Kiwi JB Gold oder Kiwi Kiss

Diese Variante stammt ebenfalls von der Yellow Kiwi, ist aber größer.In Neuseeland wurde sie erstmals angebaut.

Soreli Kiwis

Es wird auch aus Amarillo gewonnen, es widersteht niedrigen Temperaturen und seine Schale ist glatt, es hat keine Haare.Sie bauen es in Italien an.

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba