Gartenarbeit

Ideen, um den Garten vor starkem Regen zu schützen

Es ist sehr wichtig, den Garten vor starken Regenfällen zu schützen, da zu viel Wasser Schimmelbildung, Wurzelfäule und den Tod vieler Ihrer Pflanzen verursachen kann, insbesondere der empfindlichsten. Wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanzen nach dem Regen gesund sind, lesen Sie diese Tipps zur Konservierung.

Ideen zum Schutz des Gartens vor starkem Regen: ausreichender Abfluss und gute Drainage

Eines der wichtigsten Dinge, mit denen Ihre Pflanzen den Regen standhalten können, ist die hervorragende Drainage. Wir müssen bedenken, dass das Wasser, wenn es sich am Fuße des Gartens ansammelt und stagniert, den Boden durchnässt und die Pflanzen daher ertrinken oder verrotten.

Indem wir die Pflanzen in einem abfallenden Bereich platzieren, können wir die Ansammlung von Wasser teilweise vermeiden. Wir müssen sicherstellen, dass unsere Freilandpflanzen die bestmögliche Drainage haben, dafür müssen wir uns für einen angemessenen Abfluss entscheiden.

Vor oder während der Regenzeit sollten wir prüfen, ob die Töpfe und Töpfe leicht überfluten können. In diesem Fall werden wir die Entwässerung verbessern und alles tun, um den Verlust der Pflanzen zu vermeiden. Schauen Sie sich einige  Entwässerungstipps für einen gepflegten Garten an .

Kaufen oder machen Sie Ihre Stakeholder

Wenn der Regen drückt und auch von starken Winden begleitet wird, können die Pflanzen abgeschnitten werden. Um die Auswirkungen dieser meteorologischen Erreger so weit wie möglich zu vermeiden, werden wir versuchen, einige Pfähle zu setzen, damit sich die Pflanzen nicht verbiegen. Es ist wichtig, sie zu platzieren, ohne die Wurzeln der Pflanzen selbst zu beschädigen.

Besonders wenn der Regen und der Wind von der Seite kommen, laufen die Pflanzen Gefahr zu brechen. Um Ihre Räume zu schützen, ist es gut, einige Pfahlstützen anzubringen. Es können Holzstäbchen sein, die vertikal neben jeder Pflanze angeordnet und daran gebunden sind. Haben Sie diese Idee jemals praktiziert?

Ideen zum Schutz des Gartens vor starkem Regen: Decken Sie Ihre Pflanzen ab!

Eine gute Idee ist es, eine wasserdichte Abdeckung zu verwenden. Diese Abdeckung kann ein so großes Stück Plane sein, wie Ihre Pflanzen benötigen. Es kann auch ein Stück Plastik mit den notwendigen Maßnahmen sein, um Ihre beliebtesten Blumen zu pflegen.

Sie werden vor allem verwendet, um junge, zerbrechliche und empfindliche Pflanzen zu bedecken, aber Sie können auch Gras, Gemüse, Gemüse und alles , was Sie brauchen, um es vor den anhaltenden und starken Regenfällen zu schützen, bedecken .

Es ist wichtig, die Leinwand oder den Kunststoff so zu platzieren, dass er geneigt ist, damit das Wasser nicht stagniert und die Pflanze beschädigt. Bei der Entwässerung des Kunststoffs müssen wir sicherstellen, dass er sich außerhalb und außerhalb des Laubes befindet, damit die Pflanzen nicht eingeweicht werden.

Die Pflanzen können vorübergehend, solange der Regen dauert, mit Planen bedeckt werden. Diese Planen sollten auf einem Draht oder einem Holzskelett angebracht werden, um die Pflanzen nicht zu verderben.

Sobald der Regen vorbei ist, müssen wir die Kunststoffe oder die Leinwand entfernen und das wars. Wenn der anhaltende Regen wieder kommt, werden wir die Kunststoffe wieder einsetzen, damit die Pflanzen sicher sind.

Ideen, um Ihren Garten vor starkem Regen zu schützen: Sichern Sie die höchsten Pflanzen

Starke Regenfälle können selbst die höchsten Pflanzen ziehen, spalten und schneiden. Deshalb müssen wir besonders vorsichtig sein mit denen, die älter, zu groß und unsicher sind. Damit ihnen nichts passiert und nicht denen um sie herum, können wir eine Holz- oder Metallstütze auf den Boden legen.

Diese Unterstützung des Materials, die Sie für zweckmäßig halten, muss vertikal auf den Boden genagelt werden. Dann werden wir die obere Pflanze daran binden und sie so vor physischen Schäden durch Regen und starken Wind schützen . Haben Sie diese Idee mit Ihren hohen Pflanzen ausprobiert?

Andere Möglichkeiten, Ihren Pflanzen zu helfen

Es gibt andere Möglichkeiten, unseren Pflanzen zu helfen, als sie mit Plastik, Planen und Pfählen zu sichern. Eine dieser Möglichkeiten besteht darin , verdorbene und beschädigte Triebe und Äste zu entfernen, bevor die Stürme einschlagen.

Durch das Entfernen abgestorbener Zweige von Ihren Pflanzen können wir sie aerodynamischer machen und so das Risiko von abgebrochenen Zweigen, Verwicklungen und anderem Knacken verringern.

Ein weiterer guter Weg, um Pflanzen nach einem Sturm zu schützen, besteht darin, sicherzustellen, dass nach dem Regen keine freiliegenden Wurzeln vorhanden sind. Letztere haben möglicherweise durch Erodieren des Bodens einige von ihnen freigelegt. Um diese Wurzeln wiederzugewinnen, fügen Sie einfach Kompost oder Erde hinzu, bevor sie austrocknen.

Auf der anderen Seite, wenn wir beobachten , dass es Schäden an die Gartenpflanzen ist, müssen wir die beschädigten Gliedmaßen und somit vermeiden Fäulnis Probleme entfernen. Wir werden auch die Zweige, Blätter oder Blüten entfernen, die durch irgendeine Art von Pest oder Krankheit beschädigt wurden.

Wenn Sie beschädigte Triebe oder Zweige auf Ihren Pflanzen belassen, erhöht sich nur das Risiko schwerwiegenderer Probleme wie Krankheiten oder sogar des Todes. Mit ein wenig Beschneiden haben wir also genug, um den Verlust vieler Pflanzen zu vermeiden.

Es ist sehr wichtig , Schnecken und Schnecken fernzuhalten, da es während des Regens sehr wahrscheinlich ist, dass Sie sie im Garten herumlaufen sehen . Auch wenn ich nichts gegen sie habe, sind sie für unsere Pflanzen eines der schlimmsten Dinge.

Feuchte Gartenbedingungen sind der perfekte Nährboden für diese Arten von Schädlingen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie sie aus Ihrem Garten entfernen können, lesen Sie etwas mehr über die Beseitigung von  Schnecken und Schnecken und wie Sie sie aus dem Garten entfernen können .

Eine andere Sache, die wir für unseren Garten tun können, ist, Unkraut oder Unkraut von Hand zu beseitigen. Da der Boden vom Regen nass ist, können sich die Wurzeln dieser abscheulichen Pflanzen leichter herausziehen, ohne zu brechen.

Wie wir sehen, sind dies einige der Dinge, die wir für unseren Garten und unsere geliebten Pflanzen tun können. Darüber hinaus müssen wir Probleme im Voraus identifizieren, damit sie nicht zu einem größeren Problem werden.

Was halten Sie von diesen Tipps, um den Garten vor starkem Regen zu schützen? Möchten Sie wissen, was  die Hauptpflege für fleischfressende Pflanzen im Winter ist ?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba