Gartenarbeit

Vorteile der Walnussschale im Gemüsegarten und Garten

Wenn wir eine Nuss essen, werfen wir die Schale normalerweise in den Müll oder in den Komposthaufen, oder? Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es ein ausgezeichneter Dünger für Pflanzen sein kann? Ob sie in Töpfen oder im Garten verteilt sind, es ist leicht, sie zu einem hervorragenden Wachstum und einer besseren Entwicklung zu bringen.

Also, jedes Mal, wenn Sie eine Nuss essen, werfen Sie die Überreste nicht weg. Nutzen Sie sie, um Ihre Pflanzen zu pflegen. Als nächstes sehen Sie, welche Vorteile Walnussschalen im Garten oder im Obstgarten haben .

Welche Nährstoffe bringen Walnussschalen in den Garten?

Walnuss oder Juglans regia, der Baum der Walnüsse.

Egal, ob Sie eine Walnuss (Juglans regia) im Fruchtalter haben oder in den Supermarkt gehen möchten, um Walnüsse zu kaufen, Sie können nicht nur den Inhalt genießen, sondern auch die Vorteile der Muscheln, die sehr reich an Phosphor sind. und Kalium , zwei der drei essentiellen Makronährstoffe, sowie Natrium, Eisen, Zink und etwas weniger in Mangan, Kalzium, Magnesium und Kupfer .

Die Schalen, egal ob sie gehackt oder ausgebreitet werden, ohne sie zu stark auf dem Substrat oder der Erde zu manipulieren, setzen diese Nährstoffe frei , während sie sich zersetzen, so dass sie von den Wurzeln der Pflanzen aufgenommen werden können.

Wie lange erzielen Sie Ergebnisse?

Wir müssen uns bewusst sein, dass Walnussschalen natürliche Düngemittel mit langsamer Freisetzung sind , daher werden wir die Auswirkungen nach einigen Tagen nicht bemerken, aber die Pflanze wird die Nährstoffe aufnehmen, die sie benötigt, wenn der Zersetzungsprozess der Schalen voranschreitet.

Zusätzlich muss hinzugefügt werden, dass dank dieses Düngers der Boden oder das Substrat nährstoffreicher wird , was dem Gemüse eine sehr gute Entwicklung ermöglicht.

Wie kann man Walnussschalen für Pflanzen nutzen?

Da Walnussschalen etwas völlig Natürliches sind, können sie auf verschiedene Arten verwendet werden:

  • Verbreiten Sie sie auf dem Boden : Wenn Sie also die Natur ihren Lauf nehmen lassen, werden sie sich langsam zersetzen. Dies ist zweifellos sehr interessant, wenn der Boden im Garten bereits reich an organischer Substanz ist, da die Wurzeln auf diese Weise nach und nach die Nährstoffe erhalten, die ihnen zur Verfügung stehen.
  • Gewissenhaft mahlen : Die gemahlene Walnussschale ist ratsam, wenn Sie die Ergebnisse so schnell wie möglich sehen möchten. Wenn Sie beispielsweise eine Topfpflanze haben, die sich von einem Befall erholt, können Sie einen oder zwei kleine Esslöffel (Kaffee oder Dessert) auf die Oberfläche des Substrats gießen und schließlich Wasser. Auf diese Weise könnten sie, da es bald die Wurzeln erreichen würde, sie schneller nutzen, wenn sie gemahlen werden.

Haben sie irgendeine Verwendung für Menschen?

Die Wahrheit ist, dass ja. Die Walnussschale ist sehr vorteilhaft für das Haar , da sie verhindert, dass es vorzeitig ausfällt, und außerdem ein guter natürlicher Farbstoff ist. Wie kann man sie nutzen?

Nun, wenn das, was Sie wollen , ist zu verhindern , dass Haarausfall , was Sie tun müssen , ist eine Infusion mit den Schalen und verwenden , um die sich ergebende Flüssigkeit dunkle Haare zu waschen. Wenn Sie jedoch einen natürlichen Farbstoff benötigen , sollten Sie in diesem Fall Schritt für Schritt vorgehen:

  1. Nehmen Sie zuerst einige grüne Walnussschalen, zerdrücken Sie sie und kochen Sie sie dann eine halbe Stunde lang.
  2. Danach abkühlen lassen, bis eine Art Paste entsteht.
  3. Tragen Sie die Mischung dann mit einem Wattebausch auf das trockene Haar auf.
  4. Zum Schluss spülen Sie es mit Wasser ab und waschen es wie immer.

Wenn Sie Schritt für Schritt vorgehen, können Sie auch das graue Haar färben, das eine dunkle Farbe hat.

Wussten Sie, dass Walnussschalen zur Düngung von Pflanzen verwendet werden können?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba