Gemüse

In Stücke geschnittene Tomaten sind essbar: Die Essbarkeit von in Stücke geschnittenen Tomaten am Rebstock


Die Tomate ist wahrscheinlich die beliebteste Pflanze in unseren Gärten.
Da die meisten von uns sie angebaut haben, ist es nicht verwunderlich, dass Tomaten anfällig für ihre Probleme sind. Eines der häufigsten Probleme sind gerissene Tomaten am Rebstock. Wenn dieses Problem auftritt, wundert man sich häufig über den Verzehr offener Tomaten. Ist es sicher, zerkleinerte Tomaten zu essen? Lass es uns herausfinden.


Über zerkleinerte Tomaten am Rebstock


Im Allgemeinen werden Tomatenbrüche durch Wasserschwankungen verursacht.
Risse treten auf, wenn es sehr trocken war und es plötzlich zu Gewittern kam. Natürlich ist dies Natur und es gibt nicht viel zu tun, außer die Pflanzen zu gießen, wenn es sehr trocken ist! Also, ja, das Knistern tritt auch auf, wenn der Gärtner (ich zeige nicht mit den Fingern!) Versäumt oder vergisst, die Tomatenpflanzen regelmäßig zu gießen, sich dann plötzlich daran erinnert und sie überflutet.


Wenn dies geschieht, verspürt die Innenseite der Tomate einen plötzlichen Drang, schneller zu wachsen, als die Außenhaut unterstützen kann.
Dieses beschleunigte Wachstum bewirkt, dass sich die Tomaten spalten. Bei gespaltenen Tomaten sind zwei Arten von Rissen sichtbar. Einer ist konzentrisch und klingelt um das Ende des Fruchtstiels. Die andere ist im Allgemeinen schwerwiegender, mit radialen Rissen, die sich entlang der Länge der Tomate vom Stiel bis zu den Seiten erstrecken.


Können wir zerbrochene Tomaten essen?


Konzentrische Risse sind normalerweise minimal und heilen oft von selbst. Ja, Sie können diese Art von rissigen Tomaten essen.
Radiale Risse sind normalerweise tiefer und können die Frucht sogar in zwei Hälften teilen. Diese tieferen Wunden öffnen die Früchte für Insektenbefall sowie Pilz- und Bakterieninfektionen. Keines dieser Geräusche ist besonders ansprechend. Sind diese rissigen Tomaten also sicher zu essen?


Wenn es den Anschein hat, dass es einen Befall oder eine Infektion gibt, würde ich die störenden Früchte wahrscheinlich in den Kompost werfen.
Das heißt, wenn es minimal erscheint, können Sie offene Tomaten essen, besonders wenn der Bereich um den Riss geschnitten ist.


Wenn Sie Tomaten zerkleinert haben, ist es besser, sie sofort zu essen, wenn Sie dies vorhaben, als sie dort zu lassen.
Wenn Sie eine Tomate sehen, die Anzeichen von Rissen zeigt, heben Sie sie auf und lassen Sie sie auf der Fensterbank oder der Theke reifen. Wenn Sie es am Rebstock lassen, beschleunigt sich das Knacken, da die Frucht weiterhin Wasser aufnimmt.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba