Gemüse

Zeit zum Pflanzen von Chinakohl: Wann sollte Chinakohl gepflanzt werden?


Für mich gibt es nichts Leckereres als eine schnelle Pfanne Chinakohl in Olivenöl und Knoblauch mit ein paar Chiliflocken.
Es ist vielleicht nicht Ihre Tasse Tee, aber Chinakohl kann auch frisch, gebraten oder leicht gedämpft verwendet werden und ist wie jedes dunkle Blattgemüse voller Vitamine und Mineralien. Es ist auch einfach, alleine zu wachsen. Wenn Sie auch ein Fan von Grün sind, fragen Sie sich vielleicht: „Wann sollte ich Chinakohl pflanzen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann Chinakohl gepflanzt werden muss, und um weitere Informationen zur Pflanzzeit zu erhalten.


Wann haben Sie Chinakohl gepflanzt?


Chinakohl ist ein Gemüse mit kühlem Klima, ähnlich wie Kohl, das sowohl wegen seiner dicken, knusprigen Rippen mit weißen Blättern als auch wegen seiner zarten, grünen Blätter angebaut wird.
Da es bei kühleren Temperaturen gedeiht, ist die Antwort auf die Frage „wann man Chinakohl pflanzt“ im Frühjahr oder Herbst. Auf diese Weise können Sie Ihren Vorrat an frischem Gemüse für einen Großteil des Jahres erweitern.


Die Zeit des Pflanzens von chinesischem Frühlingskohl


Da Chinakohl dazu neigt, zu entweichen, sobald die heißesten Sommertemperaturen eintreten, pflanzen Sie ihn im zeitigen Frühjahr, etwa zum Zeitpunkt des letzten Frosts in Ihrer Region.
Sie können die Samen direkt säen oder die Sämlinge verpflanzen.


Chinakohl kann im Garten oder in Behältern angebaut werden.
Um im Frühjahr Chinakohl zu pflanzen, säen Sie bis April jede Woche ein paar Samen. Auf diese Weise reift Chinakohl nicht auf einmal und Sie haben eine kontinuierliche Versorgung für die Ernte.


Im Herbst Chinakohl pflanzen


Chinakohl kann auch vom Spätsommer bis zum frühen Herbst gepflanzt werden, wenn die Temperaturen abgekühlt sind.
Wenn Sie im Spätsommer mit dem Pflanzen beginnen, denken Sie daran, dass sie besondere Pflege benötigen. Halten Sie den Boden feucht und spenden Sie Schatten an der heißesten Stelle des Tages.


Die Herbstpflanzung kann je nach Region von Juli bis August erfolgen.
Wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, in dem die Sonne stark ist, pflanzen Sie diese Ernte näher am Herbst und stellen Sie sicher, dass die Pflanzen Schatten spenden.


Ob für Chinakohl, der im Herbst oder Frühjahr gepflanzt wird, die optimale Bodentemperatur für die Keimung durch Direktsaat beträgt 4-24 ° C.
Der Boden muss gut entwässert und reich an organischen Stoffen sein. Trennen Sie die Samen in einem Abstand von 15-30 cm (6-12 cm). Halten Sie das Bett feucht. Chinakohl ist in 45-60 Tagen erntebereit.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba