Zimmerpflanzen

Die besten Zimmerpflanzen für Anfänger

Es ist erstaunlich, wie viel ein paar Pflanzen in einem Haus oder einer Wohnung dekorieren können. Wenn Sie jedoch der Typ sind, der in der Lage ist, selbst eine gefälschte Pflanze zu töten, wird dringend empfohlen, keine schwer zu pflegenden Pflanzen zu kaufen.

Jeder kennt jemanden, der eine „grüne Hand“ hat, der in der Lage zu sein scheint, seine Pflanzen richtig zu machen, indem er einfach in seiner Nähe ist, mit ihnen spricht oder sogar Musik macht. Wenn Sie Ihr Glück mit Ihren »grünen Händen» versuchen wollen, zeige ich Ihnen unten die besten Zimmerpflanzen für Anfänger wie Sie.

Auswahl der besten Zimmerpflanzen

Pachira

Die Pachira, auch als Geldbaum bekannt, ist ein traditionelles Symbol für Glück und Glück. Die Legenden besagen, dass ein Bauer gedieh, nachdem er gelernt hatte, die jungen Stämme dieser grünen Pflanze zu flechten . Und wir können sehen warum: Sein ungewöhnlicher Stamm verleiht diesem Baum einen einzigartigen Reiz. Normalerweise hat jeder Stiel zwischen fünf und sechs Blätter, aber es wird als Glück angesehen, eines mit sieben Blättern zu entdecken. Stellen Sie sich vor, Sie möchten einen vierblättrigen Kleeblatt finden.

Dieser schöne Baum ist sehr pflegeleicht für Anfänger, die auch ein wenig Glück und zusätzlichen Wohlstand suchen.

In Verbindung stehender Artikel: Pachira, der beliebteste Innenbaum

Croton

Bild – Flickr / Carl Lewis

Dieser Strauch kann bei extrem schlechten Lichtverhältnissen überleben. Es ist sehr schön. Die Blätter haben die Farben Gold, Pink und Orange. Zusätzlich dazu, dass das Substrat etwas feucht bleibt, reicht es aus, die Blätter mit destilliertem Wasser oder Regenwasser zu waschen, damit es gut aussieht.

Der einzige Nachteil ist, dass diese Pflanze giftig ist. Stellen Sie daher sicher, dass Kinder und Haustiere ferngehalten werden, damit sie sie nicht aufnehmen können.

In Verbindung stehender Artikel: Der Croton, eine Pflanze mit beeindruckenden Blättern

Epipremnum aureum

Wenn Sie nach einer Pflanze mit herzförmigen Blättern suchen , die sich gut für Bereiche mit wenig Licht eignet , ist es vielleicht an der Zeit, einen Epipremnum aurem zu kaufen, der besser unter dem gebräuchlichen Namen Poto bekannt ist.

Diese zähe Pflanze wird oft mit Stielen gezüchtet, die über den Rand von Regalen oder in kleinen Töpfen hängen und dem Raum, in dem sie sich befindet, eine hoffnungsvolle Note verleihen. Sie können sogar einen Stiel schneiden und in ein Glas Wasser legen , um eine neue Probe zu erhalten.

Stirnband

Bild – Flickr / Maja Dumat Folgen

Diese Pflanzen waren früher im Haus unserer Großmutter verstreut, als wir noch klein waren. Bänder werden seit Jahren kultiviert und… sie sind heute so beliebt! Ihr wissenschaftlicher Name ist Chlorophytum comosum und sie entwickeln grüne oder bunte lanzettliche Blätter. Sie neigen dazu, Läufer zu produzieren, die getrennt und in einzelne Töpfe gepflanzt werden können.

Außerdem wurzeln sie leicht im Wasser und sind praktisch unbesiegbar . Sie brauchen nur etwas leichtes und mäßiges Gießen.

In Verbindung stehender Artikel: Bänder, die beliebtesten Zimmerpflanzen

Spathiphyllum

Diese kleinen Pflanzen chinesischen Ursprungs gehören zu den am einfachsten zu ziehenden und zu pflegenden Zimmerpflanzen . Sie vertragen eine Vielzahl von Lichtverhältnissen und müssen nur mäßig bewässert werden, sodass sie im Allgemeinen jahrelang halten.

Und wissen Sie, was das Beste ist? Sie sind sehr widerstandsfähig und wirken auch als Luftreiniger für das Innere des Hauses.

In Verbindung stehender Artikel: Friedenslilienpflege

Cissus rhombifolia

Bild – Wikimedia / Salicyna

Wenn Sie daran interessiert sind, Körbe aufzuhängen, ist die Cissus rhombifolia eine perfekte Ergänzung für jeden Raum. Die Farbe und Form der Blätter machen es zu einer sehr dekorativen Pflanze. Zögern Sie also nicht, eine zu kaufen.

Es ist eine kleine Pflanze, die Ihnen viele Befriedigungen geben wird. Sie müssen es nur in einen hellen Raum stellen und von Zeit zu Zeit gießen.

Sukkulenten

Sukkulenten und Kakteen sind ideale Pflanzen für diejenigen, die keine „grüne Hand“ haben . Sie sind sehr anpassungsfähig und können einige Wetterbedingungen besser überstehen als andere Pflanzen.

Sie müssen sich an einem Ort befinden, an dem sie den ganzen Tag direkte Sonne haben können. Und obwohl sie der Dürre gut widerstehen, werden sie besser wachsen, wenn sie im Sommer einmal pro Woche und den Rest des Jahres alle fünfzehn Tage gegossen werden. Sie finden sie in jedem Gartengeschäft.

In Verbindung stehender Artikel: Alles, was Sie über Sukkulenten wissen müssen

Glücklicher Bambus

Kommt Ihnen Feng Shui bekannt vor? Sie sind nicht nur beliebte Pflanzen, die helfen, die Energien in Ihrem Zuhause auszugleichen, sondern sie werden auch verwendet, um Glück, Gesundheit, Liebe und Fülle anzuziehen . Zum Glück braucht man nicht viel Glück, um eines dieser Naturwunder wachsen zu sehen. Wir haben gesehen, dass diese Pflanzen unter sehr ungeeigneten Bedingungen (schlechte Beleuchtung und schlechte Luftqualität) und bei Besitzern wachsen, die dies vergessen haben.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass diese Pflanze Ihnen hilft, die Liebe zu bekommen, die Sie verdienen, halten Sie Ihr Wasser frisch, indem Sie es jede Woche wechseln, und vergessen Sie nicht, den Wasserstand etwa einen Zentimeter vom Schilfboden entfernt zu halten.

In Verbindung stehender Artikel: Glücksbambus (Dracaena braunii)

Kleine Zimmerpflanzen

Wenn Sie nicht viel Platz haben, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt mehrere Zimmerpflanzen, die nicht sehr groß werden und auch für Anfänger geeignet sind. Wir haben bereits einige von ihnen gesehen (zum Beispiel Sukkulenten), aber es gibt andere, die ich Ihnen zeigen möchte:

Anthurium

Es gehört zur Gattung Anthurium und ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die praktisch das ganze Jahr über rote oder rosa Blütenstände produziert . Die Blätter sind grün, etwas ledrig und sehr lichtempfindlich.

Trotzdem ist es sehr pflegeleicht, solange es mit Regenwasser oder kalkfrei bewässert und in einem hellen Raum ohne Zugluft aufbewahrt wird.

In Verbindung stehender Artikel: Anthurium (Anthurium)

Ficus pumila

Bild – Wikimedia / Forest & Kim Starr

Es wird oft angenommen, dass Ficus alle riesige Bäume sind, aber die Wahrheit ist, dass es Ausnahmen wie Ficus pumila gibt. Diese Zimmerpflanze hat grüne Blätter, die aus hängenden Stielen sprießen und daher während ihres gesamten Lebens in Töpfen gezüchtet werden können .

Natürlich ist es wichtig, dass es sich in einem hellen Raum befindet, zum Beispiel in der Nähe eines Fensters, und dass es ungefähr zweimal pro Woche gegossen wird.

Farn Nephrolepis

Von allen Farnen, die in Baumschulen gefunden werden, gibt es keinen, der dem Nephrolepis gleicht. Die grünen Wedel (Blätter) können aufrecht wachsen oder normalerweise fallen, weshalb sie in hängenden Töpfen aufbewahrt werden können.

Stellen Sie es in einen hellen Raum ohne direkte Sonneneinstrahlung und gießen Sie es von Zeit zu Zeit. Wenn Sie möchten, können Sie es im Frühling sogar in den Garten oder auf den Balkon bringen und dabei immer vermeiden, dem Sternenkönig ausgesetzt zu werden, da es sonst schnell brennen würde.

In Verbindung stehender Artikel: Nephrolepsis

Tillandsia

Dies ist eine Art Bromelie, deren Blätter, Farben und Größe je nach Art stark variieren: Sie können grünlich, grau, zweifarbig oder bunt, mehr oder weniger fleischig, mit wenigen Wurzeln (Tillandsia aeranthos) oder mit vielen sein.

Auf jeden Fall werden sie alle gleich behandelt: leicht, aber nicht direkt, und mehr oder weniger gefolgt von Bewässerung im Frühling-Sommer und etwas verteilt den Rest des Jahres.

In Verbindung stehender Artikel: Tillandsia

Afrikanisches Veilchen

Es ist eine kostbare Zimmerpflanze der Gattung Saintpaulia. Die Blätter sind fleischig, dunkelgrün auf der Oberseite und lila auf der Unterseite , obwohl ohne Zweifel die kleinen, aber sehr schön gefärbten Blüten die größte Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Von allen auf dieser Liste ist das afrikanische Veilchen vielleicht das empfindlichste. Es braucht Licht, aber keine direkte und sehr kontrollierte Bewässerung, da es Staunässe befürchtet.

In Verbindung stehender Artikel: Wie wächst das afrikanische Veilchen in Innenräumen?

Zimmerpflanzenpflege

Zimmerpflanzen sind nicht schwer zu pflegen

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba