Gartenarbeit

Avocado-Schädlinge und -Krankheiten: Wie man sie erkennt und behandelt

Die Produktion von Avocados ist weltweit sehr wichtig und dies hat zur Einrichtung verschiedener Studien geführt, um die Gesundheit der Pflanzen sicherzustellen.

Wenn Sie einen Baum in Ihrem Garten haben, ist es logisch, dass Sie ihn auch jederzeit unter optimalen Bedingungen haben möchten, denn davon hängt eine große Ernte ab.

Aber was passiert, wenn ein seltsamer Agent auftaucht, um die Arbeit zu stören, die Sie mit so viel Mühe erledigt haben? Die Idee ist, die wichtigsten Schädlinge und Krankheiten der Avocado sowie die Behandlungen zu kennen, die Ihnen helfen können, sie zu bekämpfen.

Rüsselkäfer

Es ist einer der schädlichsten Schädlinge im Avocadoanbau, da sich seine Larven speziell vom Kern ernähren.

Dies wirkt sich natürlich weitreichend negativ auf die Erträge aus, so dass durchaus bis zu ¾ der Ernte verloren gehen kann.

Die Larvenphase ist am schädlichsten, da sie die Fähigkeit haben, durch das Fruchtfleisch einzudringen und sich im Samen niederzulassen, wodurch das Innere verbraucht wird.

Es ist möglich (manchmal mit Hilfe einer Lupe) den Schaden zu zeigen, der durch die Avocadohaut entsteht. Aber das Normalste ist, es in dem Moment zu erkennen, in dem die Früchte zu fallen beginnen, ohne zu reifen oder zu faulen.

Um das Problem anzugehen, müssen mehrere Aktionen ausgeführt werden. Die erste besteht darin, die erwachsene Population zu kontrollieren, da die Larven, die sich in der Frucht befinden, dies erschweren. Es ist möglich , mit speziellen Insektiziden für das Laub zu arbeiten, die helfen, den Schädling zu beseitigen.

Bei kontaminierten Früchten ist es notwendig, sie zu entfernen und zu verbrennen, um zu verhindern, dass die Larven in der Umgebung verbleiben und ihre Phase ändern. Dieser Brennvorgang ist die zweite Handlung und er ist unerlässlich, auch wenn er durch den Verlust der Früchte Schmerzen verursacht.

Thripse

Thripse sind Teil der Kopfschmerzen, die Züchter normalerweise haben, wenn der Frühling kommt, wenn sie auftauchen.

Sie interessieren sich für den Saft, der durch die Struktur der Blätter fließt, und wenn sie ihn verzehren, trocknen sie ihn schließlich aus, wodurch er seine grüne Farbe in Braun ändert.

Und diese Vorliebe orientiert sich eher an den zartesten Trieben, was das Wachstum der Pflanze hemmt. Dieses Problem wirkt sich negativ auf die Lebensdauer der Anlage aus, indem es ihr Energie entzieht und sie daran hindert, ihre Prozesse normal auszuführen.

Thripse können auch die Früchte befallen, obwohl sie im Allgemeinen keine größere Fäulnis verursachen. Sie können jedoch dazu führen, dass Sie die Vermarktungsmöglichkeit verlieren, insbesondere wenn sie in den frühen Stadien der Frucht angreifen.

Wenn sie erscheinen, wenn sie noch empfindlich sind, kann die Epidermis sogar Beulen entwickeln. Ein weiteres Problem im Zusammenhang mit dem Vorhandensein von Thripsen ist das Auftreten von Krankheiten wie Anthraknose, wenn der Befall sehr groß ist.

Thripse sind klein, was es sehr schwierig macht, sie zu finden, und sie verstecken sich auf der Unterseite der Blätter, was es schwieriger macht.Schwefel ist eine sehr wertvolle Ressource, um mit Thripsen fertig zu werden, entweder durch Mischen mit Kalk, sowohl in seiner hydratisierten als auch in seiner destillierten Version.

Die Traurigkeit des Avocadobaums

Eine Krankheit des Avocadobaums, wie man schon am eigenen Namen erkennen kann.

Es ist ein Pilz, der sich im Substrat festsetzt und unabhängig vom Alter des Baumes jederzeit angreifen kann.

Und welche Symptome sind mit dieser Krankheit verbunden ? Es beginnt mit faulen Wurzeln und zeigt nach und nach die negativen Auswirkungen auf die Krone.

Darin werden die Blätter chlorotisch und die Zweige nekrotisch, die neuen Blätter wachsen nicht zu einer guten Größe, die Blätter, die sich im höchsten Teil befinden, fallen usw.

Es ist ein Pilz, der fortschreitend angreift. Wenn er also nicht rechtzeitig behandelt wird, kann er sogar zum Tod eines Exemplars führen. Das größte Detail ist, dass vorbeugende Maßnahmen helfen können, da es für Korrekturmaßnahmen möglicherweise zu spät ist.

Ideal ist es, für einen Boden mit guter Drainage zu sorgen, ein für die Bäume optimales Düngesystem anzuwenden und übermäßige Bewässerung zu vermeiden.

Wenn eine dieser Bedingungen versagt, steigt die Wahrscheinlichkeit, Anfälle von Avocado-Traurigkeit zu erleiden.

Anthraknose

Es handelt sich um eine pilzartige Krankheit, die die jungen Teile der Pflanze befallen und den Früchten erheblichen Schaden zufügen kann.

Im ersten Fall befindet sich der Pilz in Trieben, Blüten, Zweigen, Knospen usw., die vorzugsweise zart sind.

In den Früchten kann es auch festgestellt werden, dass es negative Auswirkungen auf die Struktur hat und sie schwarz färbt.

Diese schwarzen Flecken sinken und dehnen sich aus, bis sie einen großen Teil der Struktur der Frucht bedecken können.

Das Schlimmste ist, dass es sich nicht nur noch auf dem Feld manifestieren kann, sondern auch noch in der Nachernte entstehen kann. Da es sich um eine Krankheit handelt, sind vorbeugende Maßnahmen unerlässlich, um die Möglichkeiten des Fortschritts zu stoppen, und in diesem Fall begünstigt eine hohe Luftfeuchtigkeit dies.

Der Einsatz spezieller Fungizide für diese Pilzart kann in den frühen Krankheitsstadien von Vorteil sein.

Andernfalls ist es sehr wahrscheinlich, dass die Auswirkungen nicht wie erwartet sind, wenn einige Zeit vergangen ist und der Schaden sehr weit fortgeschritten ist. Das weiche und köstliche Fruchtfleisch der Avocado hat sie in vielen Teilen der Welt zu einem gastronomischen Favoriten gemacht.

Dies erfordert, dass die Erzeuger Pflanzen in ausgezeichnetem Zustand anbieten, damit der kommerzielle Wert hervorsticht. Wenn Schädlinge oder Krankheiten auftauchen, scheint es fast unmöglich, dieses Ziel zu erreichen.

Deshalb ist es wichtig, gut über alles informiert zu sein, was jeder von ihnen impliziert, die Symptome und vor allem die Behandlungen zu kennen, um sie zu behandeln, sobald sie angreifen.

Bibliographische Referenzen

Vielleicht interessiert Sie auch:

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba