Gemüse

Bestäubung von Gurkenpflanzen – Wie man Gurken von Hand bestäubt

Eine manuelle Bestäubung von Gurkenpflanzen ist in einigen Situationen wünschenswert und notwendig. Hummeln und Bienen, die effizientesten Bestäuber von Gurken, übertragen häufig Pollen von männlichen auf weibliche Blüten, um Obst und Gemüse zu erzeugen. Es sind mehrere Besuche von Bienen erforderlich, um die Gurken in die richtige Umgebung und Form zu bringen.

Warum ist es notwendig, Gurken manuell zu bestäuben?

In dem Garten, in dem viele Gemüsesorten gepflanzt werden, fehlt möglicherweise die Bestäubung von Gurken, da Gurken kein beliebtes Gemüse für Bestäuber sind. Ohne Bestäubung können deformierte Gurken, langsam wachsende Gurken oder gar keine Gurken entstehen.

Wenn Bienen und andere bestäubende Insekten attraktiveres Gemüse verwenden, sind handbestäubte Gurken möglicherweise die beste Chance für eine erfolgreiche Ernte.
Wenn Sie natürliche Bestäuber ausschließen und handbestäubte Gurken verwenden, können Sie im Garten häufig mehr und größere Gurken produzieren.


Bei dieser Methode der Gurkenbestäubung muss so früh wie möglich darauf gewartet werden, dass sich die Blüten später entwickeln, um die Gurke zu bestäuben.


Die Blüten der jungen Reben können Gurken von minderer Qualität produzieren.
Frühe Blüten können ausschließlich männlich sein. Die Praxis der Handbestäubung von Gurken ermöglicht es den Reben zu wachsen und produktivere weibliche Blüten zu haben, normalerweise 11 Tage oder länger nach Beginn der Blüte.

Wie man Gurken bestäubt

Die Bestäubung von Gurkenpflanzen von Hand kann lange dauern. Wenn Sie jedoch eine Ernte großer, reifer Gurken erhalten möchten, ist die Handbestäubung von Gurken normalerweise der beste Weg, dies zu tun.

Das Erkennen des Unterschieds zwischen männlichen und weiblichen Blüten ist der wichtigste Aspekt bei der Handbestäubung von Gurken.
Beide wachsen auf derselben Pflanze. Männliche Blüten unterscheiden sich von weiblichen Blüten durch kürzere Stängel und wachsen in Gruppen von drei bis fünf, während die weibliche Blüte allein blüht, eine pro Stängel. Die weiblichen Blüten enthalten in der Mitte einen kleinen Eierstock; die männlichen Blüten nicht. Die weibliche Blume hat eine kleine Frucht an der Basis des Stiels. Verwenden Sie zur Handbestäubung von Gurken nur frische männliche Blüten. Die Blüten öffnen sich morgens und der Pollen ist nur an diesem Tag lebensfähig.


Suchen Sie den gelben Pollen in den männlichen Blüten.
Entfernen Sie den Pollen mit einem kleinen sauberen Künstlerpinsel oder brechen Sie die Blume und entfernen Sie vorsichtig die Blütenblätter. Rollen Sie den gelben Pollen vom männlichen Staubbeutel auf das Stigma in der Mitte der weiblichen Blume. Der Pollen ist klebrig. Erwarten Sie daher, dass die Bestäubung von Gurkenpflanzen ein langwieriger und sorgfältiger Prozess ist. Ein männlicher Staubbeutel kann mehrere weibliche Tiere bestäuben. Bis es fertig ist, haben Sie die Bestäubung von Gurkenpflanzen erreicht. Dieser Vorgang muss wiederholt werden, damit die manuelle Gurkenbestäubung wirksam ist.


Wenn Sie die Kunst der Gurkenbestäubung beherrschen, erwarten Sie eine Stoßernte.
Mit den Techniken zur manuellen Gurkenbestäubung können Sie Kürbis und Melone auf die gleiche Weise von Hand bestäuben.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba