Gemüse

Sommerkürbisse pflanzen: Wie man Sommerkürbisse züchtet


Der Sommerkürbis ist eine vielseitige Pflanze, die viele Arten von Kürbis enthalten kann, vom gelben Kürbis bis zur Zucchini.
Der Anbau von Sommerkürbis ähnelt dem jeder anderen Art von Kletterpflanze. Sie werden auch nach der Ernte eine Weile im Kühlschrank aufbewahrt, sodass Sie sie nicht essen müssen, sobald Sie sie geerntet haben.


Wie man Sommerkürbis anbaut


Warten Sie für die beste Ernte von Sommerkürbispflanzen, bis die Samen in den Boden gepflanzt sind, bis Frostgefahr besteht.
In den meisten Staaten sollte der Sommerkürbis im Frühjahr gepflanzt werden. Manchmal kann es jedoch je nach Wetterlage später sein.


Wenn Sie Sommerkürbis pflanzen, möchten Sie sie mit Samen in den Boden legen.
Beginnen Sie mit zwei oder drei Samen in einem Bereich, der 24-36 cm (60-91 cm) voneinander entfernt sein sollte. Sie können vier oder fünf Samen auf Hügel legen, die 48 cm (1 m) voneinander entfernt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Samen etwa einen Zentimeter tief in den Boden pflanzen.


Sommerkürbispflanzen sollten in gut durchlässigen und gut geriebenen Boden gepflanzt werden.
Wenn sie in den Hügeln gepflanzt werden, sind nach einiger Zeit die Reben und Ranken, die aus den Pflanzen kommen, überall zu sehen.


Sie können die Ranken Ihres Sommerkürbisses so anordnen, dass sie in der Nähe oder am Hang weiter wachsen. Wenn die Ranken jedoch erst einmal gefangen sind, entfernen Sie sie nicht, da Sie sonst das Wachstum der Pflanze stören könnten.
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sehen, dass sich die Früchte zu bilden beginnen, denn wenn Sie sie fallen lassen oder die Blumen aus Ihrem Sommerkürbis werfen, wird sie nicht produzieren.


Tipps zum Pflanzen von Sommerkürbis


Ihr Kürbis entwickelt sich schnell nach der Blütephase der Pflanze.
Wenn Sie den wachsenden Sommerkürbis ernten, müssen Sie entscheiden, wofür Sie den Kürbis verwenden möchten. Sie können es in Rezepten und in vielen verschiedenen Gerichten verwenden. Da Sommerkürbis in verschiedenen Sorten erhältlich ist, gibt es auch verschiedene Geschmacksrichtungen. Einige sind süßer als andere.


Wenn Sie nach einem Sommerkürbis suchen, den Sie als einfaches Gemüse schneiden und kochen können, können Sie ihn zuerst pflücken.
Wenn der Kürbis kleiner ist, ist er tendenziell zarter.


Denken Sie daran, dass die Haut und die Samen umso widerstandsfähiger sind, je größer die Früchte des Sommerkürbisses sind.
Sie eignen sich am besten für Dinge wie Brot und Zucchinirollen, da Sie sie nach dem Entfernen der Samen mahlen oder nach dem Entfernen der Samen füllen können. Sie backen gut im Ofen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba