Gemüse

Keine Bohnenblüten: Wie man eine Bohnenpflanze zum Blühen bringt


Bohnen sind mehr als nur eine musikalische Frucht im Garten;
Sie sind eine ausgezeichnete Pflanze für Anfänger, die Gemüse von Hand anbauen möchten. Bohnen sind im Allgemeinen leicht zu lagern und können sehr frustrierend sein, wenn während ihrer kurzen Vegetationsperiode keine Bohnenblüten produziert werden. Wenn Ihre Bohnen nicht blühen, geraten Sie nicht in Panik, sondern achten Sie auf diese häufigen Ursachen für das Versagen von Bohnensprossen.


Warum Bohnen nicht blühen


Bohnen brauchen wie andere Obstpflanzen schwierige Bedingungen, um viele Blüten zu etablieren.
Sprossen versagen aus vielen Gründen, aber Überdüngung ist ein häufiges Problem für neue Züchter. Andere häufige Gründe, warum Bohnenpflanzen nicht blühen, sind leicht korrigierbare Umweltbedingungen. Wenn Sie sie früh in der Saison pflücken, können Sie eine anständige Ernte haben.


Stickstoffdünger stimuliert das Pflanzenwachstum zum Nachteil der Blumen.
Bohnen sind Hülsenfrüchte wie Erbsen und können einen Teil ihres eigenen Stickstoffs aus der Luft binden. Zur Verfügung stellen

Bohnenpflanzen, die vor der Blüte zu viel Stickstoff enthalten, können die Produktion von Blumen verhindern. Führen Sie immer einen Bodentest durch, bevor Sie Ihre Bohnen düngen.


Die Umweltbedingungen müssen für grüne Bohnen günstig sein, sonst wachsen die Sprossen nicht mehr spontan.
Warten Sie, bis die Bodentemperatur zwischen 16 und 24 ° C liegt, bevor Sie grüne Bohnen pflanzen. Wählen Sie einen sonnigen Standort und gießen Sie Ihre Pflanzen gut. Es reicht oft aus, angemessene Sorgfalt walten zu lassen, um die Blüte der Bohnen zu stimulieren.


Das Alter ist ein Faktor, wenn die Bohnenblüte nicht das Problem ist.
Im Gegensatz zu anderen Pflanzen, die zu Beginn der Vegetationsperiode kontinuierlich blühen können, müssen Bohnen im Allgemeinen reif sein, bevor sie blühen. Wenn Ihre Pflanzen noch jung sind, brauchen sie möglicherweise einfach mehr Zeit. Die meisten Bohnen brauchen nur etwa vier Wochen, um Früchte zu tragen. Wenn Sie mehr als einen Monat von den Tagen entfernt sind, die auf der Samenpackung für die Ernte festgelegt sind, haben Sie etwas Geduld.


Wie man eine Bohnenpflanze zum Blühen bringt


Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Pflanzen alt genug sind, um zu blühen, überprüfen Sie den Rest der Umgebung, bevor Sie in Panik geraten.
Bekommt Ihre Pflanze genug Wasser und Sonnenschein? Schieben Sie ein Sondenthermometer in den Boden, um zu sehen, wie hoch die Temperatur um die Wurzeln Ihrer Bohnen ist. Wenn es noch nicht warm genug ist, um Blumen zu produzieren, kann das Hinzufügen einer PVC- und Plastikdecke den Boden richtig erwärmen, so dass die Blumen erscheinen.


Ihre Bodenanalyse kann auch die Antworten enthalten.
Wenn Ihr Boden reich an Stickstoff ist, verwenden Sie keinen Dünger mehr und gießen Sie Ihre Pflanze gut, um überschüssigen Stickstoff aus dem Boden zu entfernen. Das Hinzufügen von Phosphor und Kalium zu armen Böden kann manchmal die Blüte stimulieren, aber wie bei allem anderen sollte dies in Maßen erfolgen. Bohnen gedeihen, wenn sie vernachlässigt werden. Zu viel Aufmerksamkeit kann zu zu vielen Blättern führen, aber zu keinen Bohnen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba