Gemüse

Spargel-Unkrautbekämpfung: Tipps zur Verwendung von Salz auf Spargel


Eine alte Methode zur Unkrautbekämpfung in Spargel bestand darin, Wasser aus einer Eismaschine auf das Bett zu gießen.
Salzwasser ist wirksam bei der Unkrautbekämpfung, baut sich jedoch im Laufe der Zeit im Boden auf und kann Probleme verursachen. Erfahren Sie, wie man Salz auf Spargel verwendet und wann es für diese köstlichen Pflanzen zu viel ist.


Verwendung von Salz in Spargel


Eines der ersten Frühlingsgemüse ist Spargel.
Knuspriger Spargel eignet sich perfekt für eine Vielzahl von Zubereitungen und eignet sich für eine Vielzahl von Küchen. Spargel sind mehrjährige Pflanzen, die aus Kronen wachsen, die 6 bis 8 cm unter der Bodenoberfläche gepflanzt sind. Dies bedeutet, dass tiefes Hacken keine Option ist, um Unkraut loszuwerden.


Die Verwendung von Salz zur Unkrautbekämpfung ist eine alte landwirtschaftliche Tradition, und obwohl ein hoher Salzgehalt einige jährliche Unkräuter abtötet, können hartnäckige mehrjährige Unkräuter resistent sein und die Praxis hinterlässt überschüssiges Salz im Bett, das für Spargel schädlich sein kann.
Es gibt jedoch sicherere Alternativen zur Verwendung von Salz auf Spargel.


Es ist nicht ratsam, Salz auf Spargelboden zu verwenden, es sei denn, Sie planen, den Salzgehalt des Bodens jedes Jahr zu testen und zu stoppen, wenn Sie dies getan haben

beginnt ein hohes Niveau zu erreichen. Ein hoher Salzgehalt im Spargelboden kann das Versickern und Abfließen von Wasser verhindern. Mit der Zeit wird sich Salz auf ein Niveau aufbauen, das sogar eine salztolerante Pflanze wie Spargel abtötet. Dies wird Ihre junge Spargelernte zerstören und die drei Jahre ruinieren, die Sie warten mussten, bis Ihr Bett gut produziert.


Andere Methoden zur Unkrautbekämpfung bei Spargel


Unsere Ahnenbauern wussten, wie man Salz auf Spargel verwendet und wann man diese Praxis beendet, um eine Vergiftung des Bodens zu vermeiden.
Heute haben wir viele verschiedene Werkzeuge und wir müssen kein Salz verwenden, um Unkraut zu bekämpfen.


Unkraut von Hand ziehen


Sie waren aus einem bestimmten Grund erschüttert.
Eine der einfachsten Methoden zur Unkrautbekämpfung, die nicht toxisch ist und keine Ansammlung von Salz oder anderen Chemikalien im Boden erzeugt, ist das Jäten von Hand. Es ist sogar biologisch! Manuelles Jäten ist ebenfalls effektiv, funktioniert aber bei großen Spargelbeeten nicht so gut.


Eine leichte Bodenbearbeitung kann im zeitigen Frühjahr erfolgen, bevor die Speere auftauchen.
Die Triebe wachsen schnell und durch Verwendung von Salz auf dem Spargel können die neuen zarten Triebe verbrannt werden. Handjäten ist mühsam, aber für die meisten Hobbygärtner nützlich. Am schwierigsten ist es, die Wurzeln von mehrjährigen Unkräutern zu finden, aber selbst das Entfernen des Grüns schwächt die Wurzel und tötet das Unkraut im Laufe der Zeit ab.


Verwendung von Herbiziden für Spargel


Moderne landwirtschaftliche Praktiken umfassen die Verwendung von Herbiziden vor dem Auflaufen, um die Keimung von Unkrautsamen zu verhindern.
Maisglutenmehl ist ungiftig und hat Vorauflauf-Eigenschaften. Es kann alle vier Wochen sicher im Bett verwendet werden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie es auf Beete mit keimenden Samen auftragen, da dies die Keimung verhindert.


Eine andere Methode ist die Verwendung von Herbiziden nach dem Auflaufen.
Verwenden Sie es nach der letzten Ernte, wenn sich keine Harpunen auf dem Boden befinden oder im zeitigen Frühjahr, und verteilen Sie es auf dem ganzen Bett, bevor Sprossen erscheinen. Stellen Sie sicher, dass kein Herbizid mit dem Pflanzenmaterial in Kontakt kommt oder die Kronen abtöten kann, da die Produkte systemisch sind und durch das Gefäßsystem zur Wurzel fließen. Es ist sicher zu verwenden, solange das Produkt nur mit dem Boden in Kontakt kommt und dort bleibt, um keimende Unkräuter abzutöten.


Jede dieser Methoden ist sicherer und wirksamer als Salz auf Spargelboden.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba