Pflanzen

Eigenschaften und Pflege von Jasminum multipartitum

Viele waren diejenigen, die sich dem Zauber des Jasmins ergeben haben. Von den alten ägyptischen Dynastien, den Kaisern Chinas bis zum alten Persien, wurden die Paläste sowohl wegen ihres Aussehens als auch wegen ihres angenehmen Duftes und ihrer vielfältigen Verwendung mit Jasmin dekoriert.

Herkunft von Jasminum multipartitum

Das Jasminum Multipartitum ist eine Pflanze, die in der tropischen Zone Eurasiens heimisch ist und in Südwestasien neben Afrika eine größere Vielfalt aufweist.  Es wurde in Spanien populär, als die Mauren es im 16. Jahrhundert einführten . Es war dem Rest Europas im 18. Jahrhundert bekannt und seine Bedeutung für die französische Parfümindustrie war von unschätzbarem Wert.

Die Pflanze hat mehr als 200 Arten, alle mit Blumen mit einem angenehmen Geruch beladen. Der Name stammt vom lateinischen Wort Jasminum und stammt wiederum vom persischen Yasmin. Diese Art stammt aus der Familie der Oleaceae und ist unter dem gebräuchlichen Namen sternenklarer wilder Jasmin bekannt .

Eigenschaften Jasminum multipartitum

Sternenwildjasmin ist eine Kletterpflanze, die die Sonne oder den Halbschatten perfekt verträgt . Es hat weiße, aromatische, sternförmige Blüten, die eine Vielzahl von Tierarten in Gärten anziehen können. Sie ziehen besonders Falkenmotten an, die die Funktion der Bestäubung der Blume erfüllen.

Das Multipartitum ist eine Jasminart, deren Lebensraum Afrika ist, insbesondere die Kapprovinz KwaZulu-Natal und Johannesburg. Es hat weiße Blüten, die sich wachsartig anfühlen, mit einem weichen, süßen Aroma, das in der Pflanze mit dunkelgrünen Blättern hervorsticht. Die Pflanze ist großgrün, ihr schnelles Wachstum führt zu einem Kletterer, der 3 Meter erreichen kann.  Es wird empfohlen, es eher als Strauch zu pflanzen und die Höhe von 150 Zentimetern nicht zu überschreiten.

Die Blätter sind hellgrün und bilden eine spektakuläre Kulisse für die Blüten. Der Blütenstand hat die Form eines Sterns, während die Knöpfe rosa oder rot sind, während die Blütenlappen beim Öffnen rein weiß sind. Die größten Blüten sind 30 mm breit und in den Frühlings- und Sommermonaten an der Pflanze erkennbar.

Der zarte und intensive Duft der Jasminblüte ist tagsüber subtil und nachts stark. Die Frucht der multipartitum Jasminpflanze ist eine kleine Beere, die im reifen Zustand schwarz ist. Das Fruchtfleisch ist saftig und der Geschmack ähnelt dem von Pflaumen, es hat einen zentralen Samen

Anbau und Pflege

Das Pflanzen dieser Art von Jasmin ist relativ einfach. Wie bei allen Pflanzen dieser Art kann die Wahl der Schneidoption das Richtige sein. Wenn sie sich für einen Schössling der Pflanze entscheiden oder einen Samen säen, entwickelt sich dieser auch effektiv . Der richtige Zeitpunkt für die Aussaat des Schnitts oder Schösslings ist im Frühjahr, wenn Sie sicher sind, dass die Temperaturen nicht zu niedrig fallen.

Ein wichtiger Aspekt ist die Auswahl eines geeigneten Bereichs für die Platzierung der Pflanze. Diese Art unterstützt die direkte Sonnenstrahlung , ist jedoch weiblich, wenn sie sich im Halbschatten befindet. Es ist sehr wichtig, dass das Land hervorragend entwässert ist und wenn möglich monatlich ein organischer Dünger hinzugefügt wird.

Der Boden sollte nicht zu stark austrocknen, daher sollte er in heißen Klimazonen zweimal pro Woche und im Winter weniger bewässert werden. Diese Pflanze ist auch ohne Blumen sehr schön und wächst schnell, so dass das Beschneiden ein Muss ist . Dies sollte erfolgen, sobald die Pflanze keine Blüten mehr hat und trotz der Tatsache, dass sie direkte Sonneneinstrahlung verträgt, das Jasminum multipartitum eine teilweise schattierte Position bevorzugt, idealerweise eine gut durchlässige und schattige Ecke des Gartens.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba