Sukkulenten

Wie man ein Aloe Vera oder Aloe Vera Blatt schneidet

Wenn wir über das Schneiden eines Blattes sprechen, meinen wir natürlich, es auf einfachste Weise zu schneiden, und das schadet der Pflanze am wenigsten . Wir alle wissen, wie man eine Schere oder ein Messer nimmt und einfach schneidet.

Kurz gesagt, ich werde Ihnen zeigen, wie Sie fast ohne Anstrengung und sogar ohne Messer oder Schere ein Blatt Ihrer wertvollen Pflanze nehmen können, ohne dass es Energie in die Heilung der von Ihnen verursachten Wunde investieren muss , weil Sie einfach keine verursachen jede Verletzung.

Auswahl der zu schneidenden Klinge

Bevor Sie erklären, wie Sie dieses mit Gel gefüllte Blatt schneiden sollten, sollten Sie wissen, dass Sie niemals die oberen Blätter der Pflanze schneiden sollten. Warum? Dies liegt daran, dass die neueren Blätter und daher höher gelegen in vollem Wachstum sind und wenn Sie sie schneiden, verlieren Sie langfristig Gel.

Sie wählen immer das unterste Blatt der Pflanze aus ( das mit der Nummer 1 auf dem Foto unten gekennzeichnete ); eine, die nicht mehr so ​​viel Wachstumskapazität hat. Darüber hinaus hat das Gel aus diesem älteren Blatt eine höhere Konzentration an heilenden Eigenschaften als die neuen Blätter, so dass der Gewinn doppelt so hoch ist.

Denken Sie daran, dass die Aloe-Pflanze in Form von überlappenden Rosetten aus 3 Blättern wächst. Daher finden Sie auf jeder Ebene der Pflanze 3 Blätter, die ein perfektes Dreieck bilden.

Machen Sie einen minimalen Schnitt an der Klinge

Sobald Sie wissen, welches Blatt Sie schneiden werden, müssen Sie es tatsächlich schneiden, aber… wie wird es gemacht? Trotz der Tatsache, dass diese Klingen sehr nahe beieinander liegen und Sie denken, dass es dort keine Messer oder Scheren gibt und es daher eine komplizierte Aufgabe sein wird, ist es sehr einfach.

Um den perfekten Schnitt zu erzielen, benötigen Sie zwei Schritte:

1. Leichter senkrechter Schnitt am Rand der untersten Klinge.

2. Drehung des Blattes im Uhrzeigersinn um den „Stamm“ der Pflanze.

Ich empfehle die Verwendung eines sauberen, scharfen Messers oder einer speziellen Sukkulentenschere. Da meine Schere zum Zeitpunkt der Aufnahme der Fotos schmutzig war, habe ich ein Messer verwendet. Ich empfehle jedoch eines dieser Kits, das sich perfekt für die Arbeit mit Ihren Aloe und anderen Sukkulenten eignet:

Endergebnis

Sie sehen, wie einfach der Prozess war; Schneiden und drehen! Und was Sie erhalten, ist eine praktisch versiegelte Folie, die ideal ist, um das Gel im Kühlschrank zu halten, und eine Pflanze, die keinen Schaden erlitten hat und daher keine Ressourcen in die Heilung investieren muss.

Ich empfehle immer, die Blätter 3 mal 3 zu schneiden, denn wenn die Pflanze sie so entwickelt, denke ich, ist es am besten, dieses natürliche Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Aloe Vera Gel konservieren können, wenn Sie sich Sorgen machen, zu viele Blätter gleichzeitig zu schneiden, und nicht wissen, wie Sie diesen wertvollen Aloe Vera Kristall aufbewahren sollen.

Und vergessen Sie nicht, dass Aloe Vera Blätter nicht gepflanzt werden können !

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba