Blumen

Königliche Mohnblume (Papaver somniferum)

Die königliche Mohn- oder Schlafmohnblume ist ein Kraut, das allen bekannt ist, obwohl es vielleicht für das bekannt ist, was es sein sollte. Die Blüten sind sehr dekorativ und aus diesem Grund ist es sehr interessant, sie in einem Topf oder im Garten zu haben.

Um es wirklich zu wissen, ist es jedoch wichtig, dass wir alle „Gesichter“ oder Verwendungen sehen . Also lass uns dorthin gehen.

Herkunft und Eigenschaften

Die königliche Mohn- oder Schlafmohnblume, deren wissenschaftlicher Name Papaver somniferum ist, ist eine einjährige krautige Pflanze, die im südlichen und östlichen Mittelmeerraum heimisch ist. Es erreicht eine Höhe zwischen 15 cm und 1,5 m mit geraden, kahlköpfigen und etwas haarigen Stielen, aus denen 2-30 x 0,5-20 cm lange, eiförmige oder gelappte Blätter sprießen. Die Blüten sind gestielt, einzeln, endständig weiß, rosa, rot oder violett. Die Frucht ist eine subglobose Kapsel, in der sich die schwarzen und alveolo-retikulierten Samen befinden.

Es wird seit etwa 4000 Jahren angebaut, da die halbreifen Früchte sowie ihr getrockneter Saft einen hohen Gehalt an Alkaloiden aufweisen und daher illegal zur Herstellung von Opium und Derivaten (wie Heroin) verwendet werden. Sie haben aber auch eine sehr positive Verwendung: In der Medizin werden dieselben Alkaloide als Quelle für Wirkstoffe wie Morphin und Codin verwendet, die starke Analgetika sind, die Schmerzen lindern.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie eine Kopie haben möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Lage : draußen, in voller Sonne.
  • Land :

    • Topf: universell wachsendes Substrat gemischt mit 30% Perlit.
    • Garten: Es ist gleichgültig, solange es eine gute Drainage hat.
  • Bewässerung : 3-4 mal pro Woche im Sommer, etwas weniger den Rest des Jahres.
  • Abonnent : vom Frühlingsanfang bis zum Ende des Sommers einmal im Monat mit ökologischen Düngemitteln.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühjahr.
  • Rustizität : Es unterstützt weder Kälte noch Frost.

Was denkst du über die echte Mohnblume?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba