Blumen

Thymus serpyllum (Sanjuanero-Thymian)

Heute werden wir über eine Pflanze sprechen, die dazu dient, das unbedeckte Gelände Ihres Gartens zu bedecken. Es ist das Thymus serpyllum . Es ist auch unter dem gebräuchlichen Namen Serpol oder Sanjuanero Thymian bekannt. Sie gehören zur Familie der Lamiaceae und kommen aus Europa. Pflanzen der Gattung Thymus stammen aus den gemäßigten Regionen Europas, Nordafrikas und Asiens. In dieser Pflanzengattung gibt es mehr als 350 Arten aromatischer krautiger Pflanzen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie über Thymus serpyllum wissen müssen, sowie seine Eigenschaften, seine Hauptanwendungen und die Pflege, die es benötigt.

Haupteigenschaften

Es ist eine niedergeworfene und ausgedehnte Pflanze, die normalerweise zwischen 10 und 25 Zentimeter hoch ist. Es gilt als perfekter Busch, um klarere Bereiche Ihres Gartens abzudecken. Es hat kleine dunkelgrüne Blätter und lila rosa Blüten. Trotz seines Aussehens hat es einen hohen Zierwert und medizinische Eigenschaften.

Die Blüte erfolgt in der ersten Sommerhälfte, wenn die Temperaturen ihren höchsten Punkt erreichen. Insbesondere der Thymus serpyllum ist eine Pflanze, die aus Europa stammt und in Spanien häufig vorkommt. Seine Verwendung ist sowohl im Zierbereich als auch bei der Landschaftsrestaurierung weit verbreitet. Es ist üblicher, es unter dem Namen Sanjuanero Thymian zu kennen.

Wenn Sie diese aromatische Pflanze berühren, verströmt sie ein leichtes Aroma. Die Blätter sind ziemlich klein vom lanzettlichen Typ, wachsen entgegengesetzt und haben eine dunkelgrüne Farbe. Die Blüten sind auch klein vom bilabiierten Typ und in Corymbs gruppiert.

Verwendung von Thymus serpyllum

Wie bereits erwähnt, ist dies eine ausgezeichnete Pflanze, um die trockensten Böden und Felder ohne Pflanzendecke zu bedecken. Daher können wir es in der Welt der Gartenarbeit in Gebieten mit wenig Wasser oder für Orte verwenden, die restauriert werden müssen.

In freier Wildbahn teilt Thymus serpyllum Lebensräume mit anderen Hangarten, die sich an der Sonne orientieren. Eine solche Art ist beispielsweise Acinos alpinum. Zur Dekoration von Gärten eignet sich diese Pflanze in Kombination mit Rosmarin oder Santolina. Eine der am weitesten verbreiteten Anwendungen ist die Kontrolle der Erosion an trockenen Orten. Dies liegt daran, dass es den Boden, auf dem es sich befindet, sehr gut reparieren kann. In Gebieten, die unter Wüstenbildung leiden, ist es eine interessante Pflanze, das Ökosystem wiederherzustellen, da wir eine Pflanze haben, die Dürre gut widerstehen und auch dazu beitragen kann, Erosion zu verhindern. Wie wir später sehen werden, ist es keine Pflanze, die zu viel Pflege benötigt.

Ebenso wird es im Garten als Deckpflanze zur Abdeckung kleiner Flächen geschätzt . Sie haben den großen Vorteil, dass sie viel weniger Wasser verbrauchen als ein Rasen und auch mäßiges Trampeln unterstützen. Es ist eine der Pflanzen, die am häufigsten in der Xerogardening verwendet wird. Für diejenigen, die es nicht wissen, plant Xerogardening einen Garten, in dem es viele exotische Pflanzen gibt, die wenig Wasser benötigen. Auf diese Weise entsteht ein pflegeleichter Garten mit hohem Zierwert.

Pflege des Thymus serpyllum

Normalerweise wächst Sanjuanero-Thymian im natürlichen Lebensraum auf Böden, die sehr nährstoffarm und ziemlich trocken sind. Es hält Dürre recht gut stand und passt sich daher perfekt an unser Klima an.

Ein wichtiger Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, ist, dass Sie gut durchlässige Böden benötigen. Das heißt, wenn es regnet oder wir gießen, sammelt sich das Wasser nicht an. Wenn sich das Bewässerungswasser ansammelt, stirbt die hohe Pflanze wahrscheinlich ab.

Die Belichtung muss immer in voller Sonne sein. Wenn wir es an einem schattigen Ort platzieren, wird seine Blüte viel schlechter. Der Pflanzrahmen hängt stark davon ab, wie lange die Pflanze den Boden bedecken soll. Wenn wir es nicht eilig haben, ist es am besten, ungefähr vier Exemplare pro Quadratmeter Land zu pflanzen. Wenn wir andererseits den Gartenboden so schnell wie möglich bedecken müssen, können wir bis zu sechs Pflanzen pro Quadratmeter Land platzieren.

Da es sich um eine Pflanze handelt, die Trockenheit recht gut standhält, muss sie kaum bewässert werden. Erhöhen Sie einfach die Häufigkeit des Gießens im Sommer etwas mehr. Im Winter reicht es mit dem Wasser der Niederschläge. Wenn eine Trockenzeit gekommen ist, können wir mit dem Indikator gießen, dass der Boden vollständig austrocknet.

Wenn wir das Thymus serpyllum vermehren wollen, können wir dies während der Frühlingssaison mit Samen oder Stecklingen tun . Dies geschieht, weil hohe Temperaturen der Pflanze helfen, sich besser anzupassen und sich unter guten Bedingungen zu entwickeln.

Medizinische Eigenschaften

Die Wirkstoffe in den Blüten und Blättern des Serpols verleihen dieser Pflanze medizinische Eigenschaften. Enthält ein ätherisches Öl, das reich an Cimol und Pinen ist. Es enthält auch Tannine, Harz und andere bittere Substanzen.

Unter den Eigenschaften, die diese Pflanze besitzt, haben wir ein Mittel, um Husten zu lindern. Es hat auch die Fähigkeit, antiseptisch und fiebersenkend zu sein. Es hilft bei der Verdauung und entfernt Würmer aus dem Darm. Darüber hinaus hilft es im Allgemeinen, den Körper zu straffen, indem es auf die Nervenzentren einwirkt und die Durchblutung fördert.

Eine weitere medizinische Eigenschaft von Sanjuanero-Thymian ist, dass es ein wirksames natürliches Fiebermittel ist, das zur Reinigung der Atemwege beiträgt. Es verhindert die Ausbreitung verschiedener Pilze, die in Schwimmbädern und öffentlichen Duschen vorhanden sind. Diese Vorteile werden in Salben verwendet, die Spannungskopfschmerzen lindern sollen. Auf diese Weise können alle analgetischen Eigenschaften genutzt werden, um Fälle von Rheuma wie Gicht, Hexenschuss oder müde Füße zu behandeln.

Serpol-Extrakt kann in Sirupen gegen Husten, Erkältungen und Magen-Darm-Erkrankungen eingesetzt werden. Für seine Sammlung muss es gemacht werden, wenn sich die Knospen den ganzen Sommer über öffnen. Nach dem Sammeln werden sie im Schatten trocknen gelassen und vor Licht und Feuchtigkeit geschützt.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über Thymus serpyllum erfahren können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba