Gartenarbeit

Pflege von Dracaena Marginata: [Boden, Feuchtigkeit und Schnitt]

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die wichtigen Punkte, die Sie bei der Pflege der Dracaena Marginata beachten müssen. Eine wunderbare Blume, die nicht viel Pflege benötigt, aber es ist wichtig, einige Punkte zu kennen.

Dracaena marginata (reflexa var. angustifolia), auch als Dracaena oder feinblättrige Drecaena bekannt, ist eine der am einfachsten zu kultivierenden Arten der Gattung.

Tatsächlich ist es aus diesem Grund normalerweise sehr beliebt, da es nur wenige Anforderungen zum Wachsen benötigt.

Obwohl es sich um eine einfache Pflanze handelt, ist es jedoch notwendig, bestimmte Aspekte abzudecken, damit sie sich richtig entwickeln kann.

Aus diesem Grund möchten wir diese kurze Anleitung mit der Hauptpflege der Dracaena marginata teilen. Wir hoffen, dass Sie es nützlich finden.

Welche Bodenansprüche hat die Dracaena marginata?

Dracaena sollte in schädlingsfreien, gut durchlässigen Substraten mit der Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern, und mit einem pH-Wert von 6,0 bis 6,5 angebaut werden.

Kleinere Pflanzen wachsen besser in Mischungen mit einem höheren Gehalt an organischer Substanz.

Bei größeren Pflanzen ist es notwendig, sie in eine Mischung zu setzen, in der der Sand einen Anteil von 10 % bis 20 % der Gesamtmenge hat.

Etwas konsequenter sollte es sein, um zu verhindern, dass die Pflanze durch starke Windströmungen herunterfällt.

Wenn Sie erwägen, sie in einem Topf anzubauen, kann ein Mehrzweck- oder Universalsubstrat sehr gut funktionieren, solange es eine gute Drainage hat. Dazu kann die Erde mit Sand oder Lavagestein kombiniert werden.

Wie lässt man die Dracaena marginata stark und kräftig wachsen?

Dracaena ist keine anspruchsvolle Pflanze. Tatsächlich erfordert es eine moderate Wartung. Im Folgenden teilen wir jedoch eine Reihe von Pflegemaßnahmen für die Dracaena marginata, damit sie stark und kräftig wächst.

Temperatur

Zunächst einmal hat die Dracaena die Fähigkeit, kurzzeitig Temperaturen von bis zu 10°C und gelegentlich hohe Temperaturen von 32°C zu vertragen.

Der beste Bereich liegt jedoch zwischen 18 und 26 °C, wobei das Optimum bei 22 °C liegt. Andererseits ist es wichtig, es von Fenstern fernzuhalten, sowie von Klimaanlagen, die Zugluft erzeugen.

Blitz

Diese Pflanze muss mittlerer indirekter Beleuchtung oder im Halbschatten ausgesetzt werden, um ihr bestes Wachstum zu erzielen. Es kann auch schlechten Lichtverhältnissen standhalten, direkte Sonneneinstrahlung sollte jedoch vermieden werden.

Daher sind 63 % bis 73 % Schatten in der Umgebung erforderlich, obwohl einige Arten mit roten Rändern mehr Sonneneinstrahlung benötigen. Sie wachsen jedoch langsamer oder hören auf zu wachsen, wenn sie sich in extrem dunklen Räumen befinden.

Düngung

Die Häufigkeit der Düngung hängt von mehreren Faktoren ab, hauptsächlich von der Lichtmenge, der die Pflanze ausgesetzt ist. Bei Pflanzen, die starker Beleuchtung oder Halbschatten ausgesetzt sind, müssen sie einmal alle 2 Monate bezahlt werden.

Andererseits müssen sie alle 3 oder 4 Monate bezahlt werden, wenn sie sich an einem Ort mit wenig Licht befinden. Im Falle der Verwendung eines Flüssigdüngers in Zimmerpflanzen wird empfohlen, ihn während der Wachstumsphase einmal im Monat zu verwenden und ihn im Winter zu suspendieren.

Welche Luftfeuchtigkeit braucht die Dracaena marginata?

Die Dracaena marginata ist keine Art mit großem Wasserbedarf, da es ausreicht, das Substrat feucht zu halten, damit es in gutem Zustand ist.

Tatsächlich ist sie gegenüber trockenem Boden und unregelmäßiger Bewässerung toleranter als die meisten Pflanzen. Obwohl es trockenheitstolerant ist, ist es jedoch wichtig, dass der Boden feucht bleibt.

Lassen Sie die Oberfläche trocknen, bevor Sie sie erneut wässern. Obwohl die Häufigkeit des Gießens von den Bedingungen abhängt, unter denen sich die Pflanze befindet, kann sie alle 10 bis 14 Tage einmal gegossen werden.

Es ist wichtig, die Häufigkeit der Bewässerung im Winter zu reduzieren und mit gefiltertem Wasser oder mit wenig Fluorid zu gießen.

Muss die Dracaena marginata beschnitten werden?

Die Dracaena marginata wird bis zu 6 Meter hoch, daher ist das Beschneiden eine der Vorsichtsmaßnahmen, die viele Züchter anwenden, um die Größe und die Abmessungen dieser Pflanze zu kontrollieren.

Das Beschneiden ist auch sehr nützlich, um Blätter zu entfernen, die mit der Zeit austrocknen. Außerdem begünstigt es das Wachstum neuer Triebe, die zur Vermehrung der Pflanze genutzt werden können.

Wie oft sollten wir die Dracaena marginata schneiden?

Bei Dracanea marginata ist es wichtig, im frühen Frühling, kurz vor der Vegetationsperiode, größere Rückschnitte oder Schnitte vorzunehmen. Dadurch kann die Pflanze Nährstoffe auf die neuen Triebe und Blätter konzentrieren.

Wie kann das Auftreten von Schädlingen und Krankheiten in der Dracaena marginata verhindert werden?

Der beste Weg, das Auftreten von Schädlingen und Krankheiten in der Dracaena marginata zu verhindern, besteht darin, sie an einem Ort zu platzieren, an dem die Umweltbedingungen ihren Anforderungen am besten entsprechen.

Zunächst ist es wichtig, den pH -Wert sowie die Luftfeuchtigkeit auf den empfohlenen Werten zu halten. Es wird auch empfohlen, den Fluoridgehalt im Wasser zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Düngemittel es auch nicht in ihren Bestandteilen enthalten.

In Bezug auf Krankheiten kann die Dracaena marginata von den Bakterien Erwinia carotovora und chrysanthemi befallen werden, die Wurzelfäule verursachen. Um diese Probleme zu vermeiden, wird empfohlen, eine übermäßige Bewässerung zu vermeiden und gesunde Pflanzen zu pflegen.

In Bezug auf die Schädlinge stammen die wichtigsten von Mücken, Wollläusen, Schuppen und Thripsen. Um sie zu bekämpfen, wird eine Reihe von Maßnahmen empfohlen, wie z. B. die Reduzierung der Wassermenge und die Anwendung geeigneter systemischer Insektizide für jeden Fall.

Schlussfolgerungen

Dracaena marginata ist nicht nur eine elegante und einfache Pflanze, sondern auch sehr einfach anzubauen. Zusammenfassend muss auf Beleuchtung, Feuchtigkeit und Bodennährstoffe geachtet werden, die wir in jedem Abschnitt angeben.

Wir hoffen, dass Sie mit dieser kurzen Anleitung zur Pflege der Dracaena marginata die Grundlagen haben, damit Ihre Pflanzen ihre maximale Pracht erreichen. Wir laden Sie ein, unseren Blog weiter zu lesen, wo Sie weitere Informationen über Dracaenas finden.

Bibliographische Referenzen

Vielleicht interessiert Sie auch:

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba