Pflanzenkrankheiten

Warum sterben meine Pflanzen?

Der  Garten  ist ein lohnendes Hobby, besonders wenn wir das richtige Wachstum und die Entwicklung unserer Pflanzen beobachten. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist und stirbt, möchten viele Freunde der Gartenarbeit wie Sie wissen, was passiert ist. Das Lernen, die gemachten Fehler zu identifizieren, ist der Schlüssel,  damit sie nicht erneut auftreten .

Möglicherweise treten auch Zweifel auf, z. B. warum Pflanzen beim Umpflanzen absterben, ob verwelkte Pflanzen wiederhergestellt werden können oder warum Pflanzen trotz reichlicher Bewässerung austrocknen. Warum sterben deine Pflanzen?  Entdecken Sie die häufigsten Ursachen und zusätzlichen Tipps, um eine sterbende Pflanze wiederzubeleben.

Warum sterben alle meine Pflanzen?

Uns nicht richtig über die spezifischen Arten zu informieren, ist zweifellos  der häufigste Fehler, den  wir normalerweise machen. Bevor wir eine Pflanze bekommen, egal wie schön sie uns erscheint, müssen wir sicherstellen, dass sie sich in unserem Haus entwickeln kann. Unabhängig davon, ob es sich um eine Innen- oder Außenpflanze handelt, ist es wichtig, einige Untersuchungen zu ihren Grundbedürfnissen durchzuführen: ob sie Sonne, hellen Schatten oder eine bestimmte Höhe benötigt.

Wie Sie wissen, wachsen einige Pflanzen nur im Busch, andere sterben, wenn sie sich sehr nahe am Meer befinden, und andere überleben niemals die direkte Sonne. Überlegen Sie gut, wo Sie Ihre neue Pflanze platzieren möchten, und  suchen Sie nach geeigneten Pflanzen für Ihren Garten  oder Ihre Terrasse, nicht umgekehrt . Wenn Sie einen Garten mit viel Schatten haben, zögern Sie nicht, sich Pflanzen für einen schattigen Garten anzusehen.

Ein weiterer der häufigsten Fehler besteht darin, die Anlage nicht zum richtigen Zeitpunkt zu erwerben, und das heißt, dass  der Zeitpunkt des Kaufs entscheidend ist  , damit sie sich an ihren neuen Standort gewöhnt und sich an ihn anpasst. Wenn Sie etwas über die Pflanze lernen, suchen Sie nach der besten Zeit, um ihre Anpassung zu  fördern : Vermeiden Sie den Winter, wenn die Pflanze frostempfindlich ist, oder den Sommer, wenn sie reichlich bewässert werden muss und Sie nicht viel Zeit haben.

Warum sterben Pflanzen beim Umpflanzen?

Wenn Sie nach Hause kommen, möchten Sie es wahrscheinlich verpflanzen, um mehr Platz zum Wachsen zu haben. Es ist wichtig, dass Sie die Art des Bodens identifizieren,  den  Ihre neue Pflanze benötigt, und dass Sie sich über den aktuellen Stand informieren. Wenden Sie sich  immer an den Verkäufer . Wenn Sie sich entscheiden, keinen neuen Boden zu kaufen und den bereits vorhandenen zu verwenden, denken Sie daran, einen gut durchlässigen Boden vorzubereiten, wenn Ihre neue Pflanze ihn benötigt. Es kommt normalerweise vor, dass die Erde nicht richtig entfernt wird.

Warum trocknen meine Pflanzen aus? 

Wer hat nicht vergessen, seine Pflanzen einmal zu gießen? Es ist in Ordnung, wenn es sehr gelegentlich vorkommt, aber das häufige Vergessen des Gießens kann die Todesursache für Ihre Pflanzen sein. Befolgen Sie ihre Bedürfnisse richtig und Sie werden eine schöne und kräftige Pflanze genießen. Der Missbrauch von Bewässerung und Kompost kann auch dazu führen, dass unsere Pflanze umkommt.

Wie wir im vorherigen Punkt kommentiert haben, kann ein Überschuss an Abonnenten den Tod Ihrer Pflanzen verursachen. Versuchen Sie, den Boden zu düngen, und lassen Sie dabei genügend Zeit. Die Düngung mit Naturprodukten ist jedoch in der Regel eine hervorragende Möglichkeit, eine ausreichende Anreicherung ohne Verwendung von Chemikalien zu erzielen .

Andere Ursachen, die erklären, warum Ihre Pflanzen sterben

Wenn Sie das Vorhandensein von Schnecken und Schnecken oder weißen Mehlwanzen nicht erkennen, können Ihre Pflanzen getötet werden, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt werden. Überprüfen Sie sie regelmäßig, indem Sie die Blätter auf beiden Seiten (manchmal befinden sich einige Parasiten am Boden, wo sie normalerweise unbemerkt bleiben) sowie den Stiel und den Boden beobachten. Ein gründlicher Blick alle 10 Tage reicht aus, um das Wohlbefinden Ihrer Pflanzen zu gewährleisten.

Pflanzen brauchen Sie, um sie zu beschneiden und zu reparieren, um nicht an Kraft zu verlieren. Bei der Pflege der Pflanzen können wir den Schnitt (immer zum richtigen Zeitpunkt), die Beseitigung der nach unten gerichteten Zweige, die Entfernung verwelkter Blätter usw. hervorheben. Insbesondere jede Art benötigt besondere Pflege, indem Sie sich ordnungsgemäß informieren wird die Antwort auf Ihr Problem haben.

Wie kann man eine sterbende Pflanze wiederbeleben?

Es ist nicht immer möglich, verwelkte Pflanzen wiederzugewinnen. Es gibt jedoch einige Hausmittel, um Pflanzen wiederzubeleben, die wir durchführen können, sowie Ratschläge, die wir befolgen können. Nachfolgend erläutern wir einige davon:

  • Das erste, was wir tun müssen, ist das Unkraut zu entfernen, das unsere Pflanze umgibt, damit sie richtig wachsen und sich entwickeln kann.
  • Als nächstes entfernen wir den Boden um die Pflanze herum, um Verrottung zu vermeiden oder um zu verhindern, dass das Wasser nicht richtig abfließt.
  • Wir werden die vorhandenen Arten von organischen Düngemitteln überprüfen und diejenige verwenden, die den aktuellen Anforderungen der Pflanze am besten entspricht.
  • Wir können einen Reinigungsschnitt durchführen , Saugnäpfe, Blätter und einige niedrige Äste entfernen. Es ist jedoch nicht ratsam, einen radikalen Schnitt durchzuführen, da dies normalerweise die Pflanze schwächt und ihre Erholung beeinträchtigt.
  • Wir werden es unter Berücksichtigung seiner Bedürfnisse gießen, niemals übermäßig, so dass es sich nach und nach selbst ernährt. 
  • Schließlich empfehlen wir Ihnen, das Auftreten von Schädlingen mit einem natürlichen hausgemachten Insektizid zu beseitigen oder zu verhindern

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba