Gartenarbeit

Wie man Naranjo düngt: [Komponenten, Bedürfnisse und Bedeutung]

Orangen sind weltweit eine sehr geschätzte Frucht. Ohne Zweifel haben sie eine außergewöhnliche kommerzielle Position.

In diesem Artikel werden wir ansprechen, was sich auf die richtige Düngung des Baumes bezieht, von dem die Orangen stammen; Die Orange

Diese Baumart ist aufgrund der oben erwähnten Bedeutung ihrer Früchte sehr gut katalogisiert.

Eine angemessene Düngung ist für den Erfolg in jeder Kultur unerlässlich, und im speziellen Fall des Orangenbaums ist dies keine Ausnahme.

Warum einen Orangenbaum düngen?

Der Orangenbaum muss gedüngt werden, da er eine Reihe von Ernährungsbedürfnissen hat, die befriedigt werden müssen.

Dieser Baum aus der Familie der Rautengewächse muss aufgrund der Menge an Nährstoffen, die er im sogenannten vegetativen Zyklus verbraucht, gedüngt werden.

Es wird auch berücksichtigt, dass der zu verwendende Dünger die notwendigen Voraussetzungen für eine gute Ernte mit sich bringt.

Ebenso muss der Abonnent die Entwicklung und Erhaltung seiner vegetativen Organe ermöglichen.

Mit der richtigen Düngung werden Blätter von guter Größe und Farbe mit Nerven von korrekter Morphologie erzielt. Das heißt, ein Baum der guten Präsenz.

Ebenso werden die Früchte (Orangen) eine erwartungsgemäße Größe haben. Sogar die Schale der Frucht hat die richtige Dicke und Farbe.

Das könnte Sie auch interessieren: Das Beschneiden des Orangenbaums.

Was braucht der Orangenbaum?

Der Nährstoffbedarf von Zitrusfrüchten (wie Zitronen- oder Orangenbäumen) ist definiert als die Menge an Nährstoffen, die von der Pflanze während eines jährlichen Vegetationszyklus verbraucht werden.

Bei seiner Bestimmung muss der Verbrauch bei der Entwicklung neuer Organe und beim Wachstum alter Dauerorgane zusammen mit der Gesamtbilanz des Nährstoffexports an die wachsenden Organe und der anschließenden Rückgewinnung der exportierten Elemente aus den angewendeten Düngemitteln berücksichtigt werden…

Dabei ist zwischen alten Blättern und bleibenden Gehölzen zu unterscheiden.

Die alten Blätter sollten so sehr als Nährstoffquelle betrachtet werden, dass zu Beginn des Vegetationszyklus ein beträchtlicher Teil ihres Gehalts an beweglichen Elementen von den neuen Organen gebildet wird, und wenn die Bedingungen erfüllt sind, um diesen Export wiederzugewinnen, ein Teil dieser Blätter ist bereits vom Baum gefallen.

Damit der Orangenbaum unter perfekten Bedingungen gedeihen kann, benötigt er Stickstoff, Phosphor, Kalium, Kalzium, Magnesium und Schwefel als Makronährstoffe.

Bei den Mikronährstoffen werden chemische Elemente wie Bor, Kupfer, Eisen, Mangan, Molybdän und Zink gezählt.

Jeder von ihnen hat eine relevante Funktion innerhalb der internen Aktionen, die sie in der Anlage ausführen.

Wenn einer von ihnen fehlt, können verschiedene Probleme bei der Pflanzung, dem Anbau und der Ernte entstehen.

Zum Beispiel:Dass die Wurzeln nicht gut im Boden verankert sind und daher der Struktur des größten Baumes nicht genug Kraft bieten.

Es ist auch möglich, dass die interne Salbei-Transportbewegung nicht ausreicht, um alle Ebenen zu erreichen.

In komplexeren Fällen nimmt die Qualität der Früchte ab und sie werden kleiner, mit einer schlecht entwickelten Schale oder einem geschmacklosen Fruchtfleisch.

Was sind die Hauptbestandteile des Düngers für den Orangenbaum?

Die Hauptbestandteile, die der Dünger für Orangenbäume enthalten muss, sind Kalium, Stickstoff und Phosphor.

Für eine erfolgreiche Arbeit in unseren Orangenbaumkulturen ist nichts sicherer als die Kombination dieser drei Elemente.

Mit diesen Elementen können wir einen guten Dünger für Orangenbäume erhalten, gut vorbereitet.

Verbrauch bei der Entwicklung neuer Organe und Wachstum alter Organe des Orangenbaums (g/Baum) Sämling Entwicklung Erwachsener (über 12 Jahre alt)
Stickstoff (N) 6.8 210 667
Phosphor (P) 0,8 18 53
Kalium (K) 3.6 121 347
Magnesium (Mg) 1.4 46 135
Eisen (Fe) 0,04 1.1 3.4

Verbrauch durch Reserven alter Blätter gedeckt (%) Sämling Entwicklung Erwachsener (über 12 Jahre alt)
Stickstoff (N) 25 32 32
Phosphor (P) 12 16 17
Kalium (K) 22 28 29
Magnesium (Mg) 24 30 30
Eisen (Fe) 0,0 0,0 0,0

Orange Nettojahresbedarf (g/Baum) Sämling Entwicklung Erwachsener (über 12 Jahre alt)
Stickstoff (N) 5.1 142 453
Phosphor (P) 0,7 fünfzehn 44
Kalium (K) 2.8 32 246
Magnesium (Mg) 1.0 32 95
Eisen (Fe) 0,04 1.1 3.4

Welche Mängel kann der Orangenbaum haben und wie erkennt man sie?

Es gibt mehrere Mängel, unter denen ein Orangenbaum leiden kann, hier sehen wir die wichtigsten und wie sie nachgewiesen werden:

  1. Der Mangel an Stickstoff: Er wird durch kleinere Blätter und eine gelbliche Farbe belegt.
  2. Phosphormangel : Er manifestiert sich mit vergrößerten Früchten , aber mit sehr wenig Saft. Es blüht auch weniger.
  3. Orangenbäume, denen Kalium fehlt, neigen dazu, faltige Blätter zu haben, die sich aufrollen, und die Früchte sind sehr klein.
  4. Magnesiummangel äußert sich in einer Gelbfärbung der Blätter, während die Früchte nicht süß und klein sind.
  5. Der Mangel an Kalzium führt dazu, dass die Spitzen der Äste austrocknen.
  6. Schwefelmangel bringt dem Baum Krümmung und extreme Blässe in den Blättern. Es kann mit Düngemitteln und Schwefelverbindungen korrigiert werden.
  7. Fehlt dem Orangenbaum Eisen, zeigt er sich mit Blättern in Gelbtönen.
  8. Wenn der Pflanze Mangan fehlt, erscheinen auch gelbe Flecken auf der Oberfläche der Blätter.
  9. Bei Bormangel können die Blätter fast durchscheinend werden.
  10. Wenn wenig Molybdän vorhanden ist, ähneln die Symptome denen eines Stickstoffmangels.

Wie stellt man Schritt für Schritt einen Mehrnährstoffdünger für Orangenbäume her?

Um Schritt für Schritt einen Mehrnährstoffdünger für Orangenbäume herzustellen, sehen wir uns die folgenden Anweisungen an:

  1. Das erste, was ist , ist, einen Meter tiefe Löcher in einen Behälter zu bohren.
  2. Geben Sie Erde in den Behälter (nicht viel, etwa zwei Zoll oder so).
  3. Platzieren Sie dann die organischen Abfälle pflanzlichen Ursprungs.
  4. Als nächstes fügen Sie Eisensulfat und Calciumcarbonat hinzu.
  5. Als nächstes fügen Sie Tierdung und Mineralmist hinzu.
  6. Geben Sie ein weiteres Stück Erde darüber.

Alle fünfzehn Tage müssen Sie mit einer Schaufel umrühren. Auf diese Weise wird erreicht, dass das, was oben ist, nach unten geht und umgekehrt.

Von hier aus beginnen Würmer zu erscheinen, was als Zeichen dafür präsentiert wird, dass die notwendige Zersetzung im Gange ist.

Warten Sie, bis die gesamte Mischung homogen schwarz ist und in diesem Moment aufgetragen werden kann.

Diese Kompostverbindung bindet an den Boden in der Nähe der Basis des Orangenbaums (es wird nicht empfohlen, dass sie in direkten Kontakt mit dem Stamm kommt).

Und für beste Ergebnisse wird die Anwendung viermal im Jahr empfohlen.

Wo kann man Dünger für Orangenbäume kaufen?

Am besten gehen Sie zu einer Gärtnerei oder einem Fachgeschäft in Ihrer Nähe. Wenn Sie jedoch keinen Zugriff darauf haben, empfehlen wir möglicherweise diese Produkte bei Amazon:

Rabatt! Dünger für Zitrus- und Obstbäume – Eimer 5kg

  • Batlle Zitrus- und Fruchtdünger ist ein granulierter Dünger mit einem ausgewogenen Nährstoffverhältnis, der…
  • große Blüteninduktion, Fruchtansatz und Mast in der Produktionszeit. Enthält Mikronährstoffe, die…
  • Zusammensetzung: CE-Dünger. NPK 14-8-12 + 2MgO Dünger mit Mikronährstoffen
  • Dosierung: Durch gleichmäßiges Verteilen mit einer Menge von 40 g/m2 auftragen

19,95 € −1,35 € 18,60 € Auf Amazon ansehen Preise mit Mehrwertsteuer ohne Transport

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2022 / Affiliate-Links / Affiliate-API-Bilder

All Crop Hakaphos Orangendünger zur Bewässerung 25 Kilo zur Mast und Reifung der Früchte Hohe Ansprüche an Kalium wie Obstbäume, Gemüse, Zitrusfrüchte etc. 24-48 H. für alle Kulturen

  • Formel empfohlen, um die Mast und Reifung der Früchte in Kulturen mit hohem Kaliumbedarf wie Obstbäume,…
  • Um Sonderbestellungen für HAKAPHOS aufzugeben, konsultieren Sie Sonderaktionen auf www.todocultivo.net
  • LIEFERUNGEN IN 24-48 STUNDEN DURCH TODOCULTIVO.NET
  • Dünger mit Spurenelementen

104,90 € Auf Amazon ansehen Preise mit Mehrwertsteuer ohne Transport

Zuletzt aktualisiert am 25.07.2022 / Affiliate-Links / Affiliate-API-Bilder

Expert Advice Citrus Organico Organomineralischer Dünger speziell für Zitrusfrüchte, 5 kg

  • Npk 6-5-5 enthält einen hohen Anteil an natürlichen organischen Substanzen wie Korknuss, Hopfen und Neem-Platte.
  • Die Neem-Platte ist eine Substanz pflanzlichen Ursprungs, die die Fruchtbarkeit der ausgebeuteten Gebiete wiederherstellt und…
  • Regelmäßig über das Jahr verteilt, garantiert es eine vollständige Ernährung und eine optimale Pflanzenentwicklung.
  • Düngezeitraum: von März bis November; Häufigkeit: alle 30-40 Tage; Anwendung: schießen, leicht vergraben und…

Auf Amazon ansehen Preise mit Mehrwertsteuer ohne Transport

Zuletzt aktualisiert am 26.07.2022 / Affiliate-Links / Affiliate-API-Bilder

Bibliographie und Referenzen

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba