Gartenarbeit

Kalanchoe-Pflege: [Boden, Feuchtigkeit, Schnitt und Probleme]

Welche Eigenschaften hat Kalanchoe?

Kalanchoe Naturpflanze mit Blume, farblich sortiert – Zier- und Zierpflanze

Die Kalanchoe ist eine Pflanze aus der Familie der Crassulaceae, die in Madagaskar und den warmen Regionen der Welt beheimatet ist.

Sein wissenschaftlicher Name ist Kalanchoe pinnata, Bryophyllum pinnatum.

Es ist auch unter den Namen Hexenkraut, Goethes Pflanze und Luftblatt bekannt.

Es ist eine Gattung, die aus 120 Arten ein- oder zweijähriger mehrjähriger krautiger Sträucher und Pflanzen besteht.

Sein Überleben ist gesichert, weil es Saugnäpfe produziert, die exakte Nachbildungen des Originals sind, die dazu neigen, herunterzufallen und sich im Boden zu verwurzeln.

Die Kalanchoe ist eine außergewöhnliche Heilpflanze, die sich mit ihren hervorragenden Heilkräften in der Alten Welt und Amerika verbreitet hat.

Es wird bei der Behandlung von Fußkrebs und zur Pflege des Verdauungstrakts, zur Verbesserung des Immunsystems (sehr geeignet in diesen Zeiten von Covid 19), zur Verbesserung der Schlafqualität, zur Heilung von Asthma und Husten, als entzündungshemmendes und schmerzstillendes Mittel eingesetzt, und schützen unter anderem die Nieren.

Seine Blüten sind vielfältig, da sie gelbe, weiße, orange, rötliche und grüne Farben haben können, seine Blätter fleischig sind und seine Höhe einen Meter erreichen kann, obwohl es große gibt, 6 Meter.

Die Blätter können für den innerlichen und äußerlichen Gebrauch zubereitet werden; innerlich, in Form eines Aufgusses, als Saft oder zu grünen Smoothies hinzugefügt und kann auch zu Salaten hinzugefügt werden.

Zur äußerlichen Anwendung können Umschläge oder Pflaster hergestellt werden, wobei die Blätter zerdrückt werden; zum Beispiel können sie bei Kopfschmerzen verwendet werden, indem sie auf die betroffene Stelle oder auf den Nacken gelegt werden; und als Formel zur Linderung von Magenschmerzen oder Koliken, indem sie gegen den Magen gedrückt werden.

Welchen Landbedarf hat Kalanchoe?

Die Kalanchoe ist eine vielseitige Pflanze, die Dürren widersteht, weil sie Wasser in ihren Blättern ansammelt; daher kann trockener, frostfreier mediterraner Boden dafür geeignet sein.

Aber wir müssen versuchen, der Trockenheit des Landes mit unseren Saatfähigkeiten entgegenzutreten, indem wir es in einen lockeren Boden mit guter Drainage verwandeln, oder wir können es pflügen und es mit einem guten Dünger nähren.

COMPO Qualitätsdünger für Zimmer- oder Terrassenzierpflanzen, Universal-Flüssigdünger mit Magnesium, 1000 ml

Wenn es trocken bleibt, gießen Sie sparsam und vermeiden Sie ein Benetzen der Blumen und Staunässe, die die Pflanze verrotten lassen. Der Dünger muss das Ziel haben, die Blüte und das Wachstum zu stimulieren, und wir müssen ihn zweimal im Jahr ausbringen, insbesondere im Frühjahr und Sommer.

Wie lässt man Kalanchoe stark und kräftig wachsen?

Um der Pflanze Kraft zu geben, ist es vorzuziehen, im Frühjahr bei Temperaturen von 16-21ºC zu säen; und nach der Blüte auch in einen Topf umpflanzen und auf den Balkon stellen und vor direkter Sonne, Frost und Regen schützen.

Damit er jeden Frühling erblüht und seine seltene Schönheit in unserem Haus verbreitet. Die Kalanchoe steht gerne frei, daher müssen wir sie in weiten Räumen in die Sonne (indirekt) stellen und die Vermehrung muss durch Stecklinge erfolgen, besonders in den wärmeren Monaten.

Kalanchoe – PACK 4 Einheiten. – Topf 10,5 cm. – Gesamthöhe ca. 20 cm – lebende Pflanze – (Sendungen nur auf die Halbinsel)

Wie wir bereits angedeutet haben, handelt es sich um eine widerstandsfähige Pflanze mit geringem Wartungsaufwand, die sich selbst durch Wasseransammlungen schützt, was sie jedoch nicht daran hindert, äußerste Sorgfalt walten zu lassen.

Um es zu Hause anzubauen, müssen wir mit einer scharfen Schere einen Steckling von einer erwachsenen Kalanchoe schneiden und ihn mit der entsprechenden Sorgfalt pflanzen, um eine neue Pflanze zu erhalten. Um sie mehrere Jahre im Topf zu halten, ist es notwendig, sie nach der Blüte in einen größeren Topf umzuwandeln.

GRÜNTEK Specht Astschere 215 mm/50 mm Klinge. Ergonomische und leichte Gartenschere

Welche Luftfeuchtigkeit braucht Kalanchoe?

Die trockene Atmosphäre ist sehr schädlich für die Pflanze, daher müssen wir indirekt eine feuchte Umgebung schaffen, indem wir den Topf auf eine Schüssel mit nassen Kieselsteinen stellen, mit guter Drainage, damit überschüssiges Wasser entweichen kann.

In Innenräumen müssen wir es aufgrund der dadurch verursachten Umwelttrockenheit von der Heizung fernhalten. Gießen Sie im Garten im Winter wenig oder gar nicht und lassen Sie den Kompost zwischen den Bewässerungen trocknen. Denken Sie daran, dass kaltes Wasser Silber einen Schock versetzt, also müssen wir es vermeiden.

Muss die Kalanchoe beschnitten werden?

Jede Pflanze muss beschnitten werden, um die Zweige und Blätter vor ihren größten Feinden, den Schädlingen und Krankheiten, zu schützen. Im Fall der Kalanchoe hat das Beschneiden mehrere grundlegende Ziele, wie z. B. die Stimulierung von Entwicklung und Wachstum.

Entfernen Sie beschädigte, gebrochene oder trockene Äste, Blätter und Blüten, die Parasiten beherbergen können; fördern die Beleuchtung und Belüftung des Stängels und verbessern die Blüte. Wir müssen weniger regelmäßig schneiden als andere größere Pflanzen, die weniger an die trockene Umgebung angepasst sind.

Wie oft sollten wir Kalanchoe beschneiden?

Die Kalanchoe erfordert keinen kontinuierlichen Schnitt, auch nicht sehr regelmäßig. Es ist eine Pflanze, die mit zwei gewissenhaften Rückschnitten im Jahr zufrieden ist.

Der Rückschnitt erfolgt vorzugsweise im Frühjahr, wenn die Frostgefahr verschwunden ist und bevor die Pflanze ihre Aktivität wiedererlangt, was den Vorteil hat, dass weniger Saft verloren geht. Außerdem neigen Wunden dazu, schneller zu heilen, da das Entwicklungsstadium nahe ist.

Es kann auch im Herbst durchgeführt werden, nur für den Fall, dass das Winterklima nicht zu kalt ist. Der saisonale Schnitt erfolgt jedes Jahr.

ZLKING 100 Stück/Pack Aussaat Blume Langlebigkeit Kalanchoe Novel Seeds Mini Bonsai Pflanze Büro Garten Dekoration Blume Staude 3

Aber der Erhaltungsschnitt kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden, besonders wenn die Triebe austreiben, das sind Zweige, die zwischen dem Hauptstamm und den Ästen hervorgekommen sind und entfernt werden müssen, wenn sie 5 cm erreichen.

Dann führen wir den Reinigungsschnitt durch, um die unerwünschten Elemente der Pflanze zu entfernen, mit dem Ziel, Platz für die Geburt neuer gesunder Zweige zu schaffen.

Die unerwünschten Elemente sind trockene, gelbliche und kranke Stängel und Blätter; die Blumen in schlechtem Zustand, die die Energie der Pflanze verbrauchen, und die gekreuzten Stängel, die die Pflanze verwickeln.

Wie vermeide ich Kalanchoe-Schädlinge und -Krankheiten?

Der Angriff von Schädlingen und Krankheiten richtet sich besonders gegen die Blüten der Kalanchoe, die Gefahr laufen, innerhalb weniger Stunden von den Raupen gefressen zu werden ; Aus diesem Grund ist es praktisch, die Entwicklung der Anlage ständig zu verfolgen.

Compo Triple Action Schutz vor Insekten, Pilzen und Milben, für Zimmer- und Außenpflanzen, Ergebnisse in 24h, Sprühflasche, 750 ml

Ebenso müssen wir Insektizide und Düngemittel zur Hand haben, um mit dem Angriff roter Spinnen fertig zu werden, die das vorzeitige Welken der Blütenstände verursachen.

Vielleicht interessiert Sie auch:

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba