Gartenarbeit

Wie man die Money Plant pflanzt: [Methode, Pflege und vollständige Anleitung]

Der Plectranthus verticillatus ist im Volksmund bekannt alsdie Geldpflanze.

Ursprünglich vom afrikanischen Kontinent stammend, hat sich ihr guter Ruf auf der ganzen Welt verbreitet.

Wenn Sie einen Steckling erhalten und er zu einer wunderschönen Pflanze heranwächst, dann zögern Sie nicht: Ihr Glückwurde gesegnet und Sie werden viel Geld verdienen.

Wichtige Punkte beim Pflanzen der Efeutute

  • Wann säen? Es gibt mehr als 300 Sorten, die Temperaturschwankungen in allen Jahreszeiten standhalten.
  • Wo tun? In Grundstücken oder Gärten mit ausreichend Licht. Direktes Sonnenlicht wird nicht empfohlen.
  • Wachstumszeit? Es ist eine schnell wachsende Pflanze.
  • Wie bereite ich das Land vor? Das Substrat muss viel organisches Material enthalten.
  • Beste Zeit für Transplantation? im Herbst.
  • Wie wässern wir? Dreimal die Woche reicht. Es braucht eine feuchte Umgebung.
  • Unter welchen Schädlingen und Krankheiten leidet er? Cochineal, Milben, Pilze, Schnecken und Fäulnis.

Merkmale der Efeutute

  • Botanischer Name: Plectranthus verticillatus ist.
  • Pflanzentyp: Einjährig, mehrjährig.
  • Erwachsenengröße: 150 mm – 2 m groß.
  • Sonneneinstrahlung: Volle Sonne oder Halbschatten.
  • Art des Bodens: Gute Entwässerung.
  • pH -Wert des Bodens: 6,0.
  • Blütezeit: Frühling, Winter, Herbst.
  • Blütenfarbe: Lila, Rosa, Weiß und Blau.
  • Heimatgebiet: Afrika, Madagaskar, Indien.

Die Geldblume ist gekennzeichnetfür sein dichtes Laub und für seine sehr schnelle Vermehrung durch Stecklinge,was bedeutet, dass Sie in ein paar Tagen eine neue Pflanze zum Säen haben können. Sie ist auch als Dollarpflanze oder schwedischer Efeu bekannt. Es ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Lippenblütler. Was impliziert, dass es mehr als wahrscheinlich ist, dass es als aromatische Pflanze verwendet werden kann.

Plectranthus ist eine große Pflanzengattung, die in Teilen der südlichen Hemisphäre beheimatet ist und etwa 350 Arten umfasst. Pflanzen der Gattung Plectranthus sind eng mit Minze verwandt, da sie Teil derselben Familie, der Familie der Lamiaceae, sind. Die Gattung Plectranthus zeichnet sich dadurch aus, dass sie sowohl einjährige als auch mehrjährige Pflanzen hat, von denen viele für Lebensmittel-, Zier- und medizinische Zwecke verwendet werden. Viele Plectranthus-Arten haben gemeinsame Merkmale wie buntes, aromatisches Laub und Blätter, die dazu neigen, an den Rändern gewellt, gezackt oder überbacken zu sein. Die Gattung Plectranthus zeichnet sich dadurch aus, dass sie sowohl Sträucher als auch Bodendecker hat.

Wann die Efeutute pflanzen?

Obwohl diese Gattung mehr als 300 Arten von wichtigen Variationen beherbergtjede JahreszeitSeine Stecklinge werden neues Leben erwecken, wenn Sie ihm die Pflege zukommen lassen, die er verdient.

Wo soll die Geldblume gepflanzt werden?

Da es vom afrikanischen Kontinent stammt, ist das naheliegendwidersteht hohen Temperaturen in warmen oder tropischen Gebieten.Sie ist aber auch an Lebensräume mit hoher Luftfeuchtigkeit angepasst.

Haben wir sie in einem Topf mit gutem Licht auf Balkon oder Fenster, sollte sie geschützt werden, wenn die Außentemperatur auf mehr als 10°C sinkt.

Es gibt Arten, die bis zu 30 °C standhalten. Andere vertragen es einfach nicht.

Zu untersuchen, welche Art sich am besten an unser vorherrschendes Klima anpasst, ist ideal, damit sie mehrere Jahre in unserem Zuhause hält.

Die Efeutute sollte Licht im Halbschatten erhalten,nichts, um es direkt den Sonnenstrahlen auszusetzen, also muss der privilegierte Platz, den es in unserem Haus haben wird, diese wesentliche Anforderung erfüllen.

Und wenn Sie es (es kann eine Hängepflanze sein) irgendwo hoch im Haus aufhängen, kann es sich ziemlich ausdehnen und seine Blätter fallen ohne größere Probleme, wenn sie sich entsprechen.

Kurz gesagt, es widersteht weder niedrigen Temperaturen noch direktem Sonnenlichteinfall. Es stirbt, wenn es diesen plötzlichen Umweltveränderungen sehr ausgesetzt ist.

Wie bereiten wir das Land für den Anbau der Efeutute vor?

Bei der Auswahl eines Topfes als Standort für unsere Pflanze muss das Substrat viel organisches Material und ein hervorragendes Drainagesystem enthalten, um überschüssiges Wasser zu vermeiden.

Flüssigdünger wie Kompost oder Gülle eignen sich hervorragend, um den Boden nährstoffreich zu halten. Die Summe? 2 oder 3 Gramm pro Topf reichen aus.

Einmal im Monat ist es ideal, Dünger aufzutragen nährstoffreichdie die Erde stärken.

Wurmkot eignet sich hervorragend, um Ihnen organische Nährstoffe zu geben.

Wie gießen wir die Geldpflanze?

Es ist nicht notwendig, ihn reichlich zu gießen.Dreimal die Woche reichtum es bei der Aufnahme von Nährstoffen zu ergänzen, wenn der Sommer dominiert und wir feststellen, dass das Land schneller trocknet.

In anderen Jahreszeiten genügt es, einmal pro Woche mit Wasser zu gießen.

Eine merkwürdige Tatsache ist, dass die Pflanze uns warnen kann, wenn sie zu viel Wasser hat, weil ihre Blätter dunkel werden, wie schwarz, was darauf hinweist, dass wir aufhören und das Substrat trocknen lassen sollten.

Wie pflanzt man die Efeutute Schritt für Schritt?

Auch das Pflanzen ist nicht kompliziert. Auf keinen Fall. Lassen Sie uns dann sehen, wie wir seine Reproduktion und Multiplikation erreichen.

  1. Schneiden Sie mehrere Stängel von 8 bis 15 Zentimeter ab. Entfernen Sie alle unteren Stiele. Vergewissern Sie sich, dass der freigelegte Bereich ungefähr 5 cm groß ist, da Sie ihn benötigen, um ihn in Wasser zu tauchen und die Wurzeln sprießen zu lassen.
  2. Dies sollte in einem durchsichtigen Behälter erfolgen. Nach etwa zwei Wochen werden wir anfangen, gute Knospen zu bemerken.
  3. Die Stecklinge sollten dann in einzelne Töpfe gesetzt werden. Jeder Trieb kommt in einen Topf, damit er sich leichter entwickelt, bevor er an seinen endgültigen Platz gesetzt wird.
  4. Wenn die Wurzel bereits gestärkt ist, etwa 20 oder 30 Tage nach dem Eintauchen des Stiels oder dem Schneiden in Wasser, ist es dann notwendig, sie in den endgültigen Topf mit ausreichend gedüngtem Substrat und gutem Wasserabfluss zu setzen.
  5. Vergessen Sie nicht, dass die ausgewählten Stängel dick und die Blätter sehr grün und sehr lebendig sein müssen. Dies garantiert den Erfolg bei der Vermehrung dieser einzigartigen Pflanze mit wunderschönen Blüten in verschiedenen Farben.

Wie kann man die Geldpflanze reproduzieren?

Die Vermehrung oder Vermehrung der Efeutute ist einfach durch Blatt- oder Stängelstecklinge.

Wenn die Blätter oder ein Teil des Stiels abfallen, abbrechen oder eingesammelt werden, müssen Sie nur ein oder zwei Tage warten, bis die Ränder leicht getrocknet sind, und sie dann (etwa ein Viertel) in einem organischen Material vergraben. selbstgemacht wie frisch, feuchter Kompost.

Der Teil, der «begraben» wird, muss das freiliegende Ende sein, das am Stiel befestigt war. Warm halten, helles Licht vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, Erde leicht feucht halten.

Wenn alles gut geht, werden die winzigen neuen Pflanzen einige Wochen bis einige Monate später beginnen, durch die Erde um die Basis der Blattstecklinge herum zu stechen. Bevor Sie es wissen, haben Sie eine Menge neuer Babys, die Sie Ihrer Familie oder Ihren Freunden geben können.

Sollten Geldpflanzen beschnitten werden?

Arten der Gattung Plectranthus können regelmäßig beschnitten werden, damit sie eine attraktive Form behalten.

Buschsorten sehen am besten aus, wenn sie getrimmt und zu dichteren Büschen geformt werden.

Gemahlene Sorten wachsen schnell und können regelmäßig beschnitten werden, um ein Überwachsen zu verhindern.

Manfred Richter / Pixabay

Ist die Geldpflanze giftig?

Geldpflanzen sind für Katzen und Hunde giftig und für Menschen leicht giftig. Die häufigsten Nebenwirkungen des Verzehrs dieser Pflanzen sind Durchfall und Magenverstimmung.

Welche Schädlinge und Krankheiten hat er?

Obwohl diese Pflanze sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten ist,die Cochenilledie Blätter und Stängel angreift, kann viel Schaden anrichten.

Es muss mit Wattestäbchen oder Tupfern entfernt und ein geeignetes Produkt aufgetragen werden, um den Schädling auszurotten.

Auch Schnecken, Pilze, Spinnmilben und Fäulnis, die Stängel und Blätter schwarz färbt, können Sie befallen. Deshalb ist es wichtig, übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden.

Mögliche Probleme, die Sie in Ihrer Efeutute finden können

Was ist, wenn meine Geldbaumpflanze einen Insektenbefall bekommt?

Die lästigsten Insekten für Geldbaumpflanzen sind Blattläuse und Wollläuse. Obwohl beides lästig ist, wird keines für Ihren Baum schädlich sein, solange Sie schnell handeln.

Bei beiden Arten von Schädlingen kann insektizide Seife mit warmem Wasser helfen, Eindringlinge zu eliminieren.

sandid / Pixabay

Ich glaube, meine Efeutute hat verfaulte Wurzeln. Und jetzt das?

Wurzelfäule ist ein häufiges Problem, besonders wenn sie überwässert wurde. Keine Panik, es ist noch nicht zu spät, Ihren Baum zu retten. Um Wurzelfäule von Ihrem Geldbaum zu entfernen, müssen Sie ihn mit frischer Erde umtopfen.

Entfernen Sie es aus dem erkrankten Topf und waschen Sie die erkrankte Erde ab. Dann in einen neuen Topf mit gut durchlässiger Torferde umpflanzen.

Als nächstes versuchen Sie, Ihre Bewässerungsroutine anzupassen, um sicherzustellen, dass die Wurzelfäule nicht wieder auftritt. Versuchen Sie, Ihren Baum nur mit zwei Eiswürfeln oder drei Esslöffeln Wasser pro Woche zu versorgen.

Warum sind die Blätter meines Plectranthus verfärbt?

Ihre Pflanze hat möglicherweise zu viel direktes Sonnenlicht erhalten, was dazu führen kann, dass die Blätter verbrennen.

Stellen Sie Ihre Geldpflanze an einen hellen Ort, der viel indirektes Licht erhält, stellen Sie jedoch sicher, dass sie zu keiner Tageszeit direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Außerdem wird oft kein Dünger mit kontrollierter Freisetzung verwendet. Wenn sich die Pflanzen also blassgelb verfärben, benötigen sie möglicherweise eine kleine Dosis Dünger.

Warum verliert meine Geldbaumpflanze Blätter?

Wie bei allen Pflanzen ist es normal, dass Geldbäume einige Blätter verlieren.

Wenn Sie jedoch bemerken, dass Blätter mit einer beunruhigenden Häufigkeit abfallen, reagiert Ihr Baum möglicherweise auf Zugluft.

Dies kann durch das Öffnen und Schließen einer Tür oder durch die Platzierung in der Nähe einer Lüftungsöffnung verursacht werden. Denken Sie daran, dass sowohl kalte als auch heiße, trockene Luft Schäden verursachen kann, also achten Sie darauf, wo Sie Ihren Baum platzieren.

Bekommt meine Efeutute genug Feuchtigkeit?

Geldbaumpflanzen gedeihen auf Feuchtigkeit. Einige Leute entscheiden sich dafür, in den kühleren, trockeneren Monaten einen Luftbefeuchter im selben Raum aufzustellen, er kann auch eine Feuchtigkeitsschale schaffen.

Füllen Sie einfach eine flache Schale mit Kieselsteinen, bedecken Sie die Steine ​​teilweise mit Wasser und stellen Sie den Geldbaum darauf. Dies versorgt Ihren Baum nicht nur mit dringend benötigter Feuchtigkeit, sondern kann auch eine ansprechende Ästhetik schaffen.

Plectranthus-Sorten

Es gibt mehr als 350 Arten in der Gattung Plectranthus. Einige der beliebtesten Sorten sind:

  • Plectranthus scutellarioides, auch bekannt als Coleus (viele Unterarten).
  • Plectranthus amboinicus oder mexikanische Minze.
  • Plectranthus ‘Mona Lavendel’.
  • Plectranthus parviflorus ‘Limplepl’ oder Blue Yonder.
  • Plectranthus forsteri oder grün auf grün.
  • Plectranthus verticillatus oder schwedischer Efeu.
  • Plectranthus tomentosa oder Vicks Pflanze.
  • Plectranthus caninus oder verängstigte Katzenpflanze.

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba