Gartenarbeit

Wie man Kohl pflanzt: [Zeit, Land, Licht, Temperatur und Nachteile]

Wie viele Kohlsorten kennst du und wie integrierst du sie in deine täglichen Gerichte?

Falls Sie es nicht wussten, Kohl ist eine sehr vielfältige Familie von Lebensmitteln, die unter anderem Kohl, Brokkoli und Blumenkohl enthalten.

Es ist fantastisch, sie in Ihrem Hausgarten zu haben und ihren Geschmack und Nährwert zu genießen, also ist es an der Zeit, dass Sie sie in Betracht ziehen, wenn Sie es noch nicht getan haben.

Um Ihnen bei all diesen Aufgaben zu helfen, haben wir diesen vollständigen Beitrag vorbereitet, der Ihnen eine Ernte von 10 beschert, wenn Sie die Tipps anwenden. Wir werden sehen.

Wichtige Punkte beim Pflanzen eines Kohls:

  • Wann? Im Frühjahr.
  • Wo? Im Freienoder geschützt (Gewächshaus).
  • Wie bereiten wir das Land vor? Gegebenenfalls Zugabe von organischem Material, da es einen genährten Boden braucht. Sie müssen auch pflügen und befeuchten.
  • Wie sollen wir gießen? mit lokaler Bewässerung, vorzugsweise Tropfbewässerung.
  • Wie oft muss man gießen? in der heißen Jahreszeit täglich, wobei die Mengen je nach Jahreszeit reduziert werden.
  • Welche Pflege benötigen Sie? Gute Nährstoffe im Boden, Wasserverwendung ohne überschüssigen Kalk.
  • Welche Schädlinge und Krankheiten hat er? vor allem Raupen und Blattläuse.

Wann wird Kohl gepflanzt?

Die Aussaatzeit des Kohls ist je nach klimatischen Bedingungen des Ortes variabel. Warten Sie am besten den Frühling ab. März, April und Mai sind die häufigsten Monate, die verwendet werden, um den Prozess in Hausgärten zu beginnen, die im Freien entwickelt werden.

C-LARSS 100 Stück/Beutel essbare Kohlsamen sicher einfach zu pflanzen Topfpflanze Riesenpflanzen für landwirtschaftliche Kohlsamen

Wenn Sie jedoch die Kohlernte in Gewächshäusern schützen lassen möchten, können Sie zu jeder Jahreszeit problemlos vorgehen.

Wie pflanzt man Topfkohl?

Kohl kann in der Anfangsphase in Töpfe gepflanzt werden, damit er mit der Bildung der Grundblätter beginnt. Dies wird erreicht, indem ein gut durchlässiger Boden genutzt wird, auf dem die Samen platziert werden.

Benoon Kohlsamen, 100 Stück/Beutel essbare Kohlsamen, einfach zu pflanzen, riesige Topfpflanze, Gemüsesämlinge für landwirtschaftliche Kohlsamen

Nachdem der Kohl jedoch 3 oder 4 Blätter entwickelt hat, wird dringend empfohlen, ihn in den Garten zu verpflanzen.Dies liegt daran, dass es sich um eine Art Land handelt, das sich gut zum „Fühlen“ im direkten Kontakt mit dem Boden eignet.

Wie sollte der Boden sein, um einen Kohl zu pflanzen?

Die Erde muss über eine gute Menge an Nährstoffen verfügen, die Sie bei Bedarf mit Zusätzen wie selbstgemachtem Kompost zuführen können.

Es ist auch hilfreich, wenn der Boden einen niedrigen Säuregehalt hat und eher zu einer lehmigen als zu einer sandigen Textur neigt, da er Feuchtigkeit speichern muss.

Vor dem Pflanzen ist es angebracht , den Boden ein wenig zu pflügen, um ihn zu lockern und tief zu befeuchten. Auf diese Weise erhält der Kohl ein angenehmes Umfeld, in dem er sich niederlassen kann, was den weiteren Prozess positiv beeinflusst.

Welche Lichtbedürfnisse hat Kohl?

Kohl ist ein enger Freund der Sonne, daher empfangen sie ihr Licht mit großer Freude.Das bedeutet, dass Sie bei der Auswahl des Aufbewahrungsorts darauf achten müssen, dass sie täglich ausreichend Licht erhalten.

Blumenkohlsamen aus Sizilien Violetto – Brassica oleracea convar. Botrytis var. Botrytis

Kohl wächst nicht im Schatten, geschweige denn im Dunkeln, also stellen Sie sicher, dass Sie keine anderen Arten pflanzen, die mehr auf der Seite wachsen, weil sie den Zugang zur Sonne blockieren können, wenn sie sich entwickeln.

Wie gießt man einen Kohl?

Bewässerung ist ein Thema von großem Interesse bei der Kohlernte, da sie Trockenheit nicht akzeptiert.

Um ihm die entsprechende Wassermenge zu geben, ist es notwendig, fast täglich zu gießen (je nach Jahreszeit), aber darauf zu achten, ihn nicht zu überschwemmen.

Denken Sie daran, dass Kohl in Bodennähe wächst und ein Überschuss an Feuchtigkeit in der Umgebung die Blätter schädigen und das Auftreten von Pilzen und Bakterien fördern kann. Um diese Probleme zu vermeiden, spielt auch die Drainagefähigkeit des Bodens eine grundlegende Rolle.

Wie sollte die Temperatur für Kohl sein?

Kohl behält ein gutes Wachstum und eine gute Gesundheit , solange die Temperaturen warm sind, obwohl er mäßig tolerant gegenüber Kälte sein kann. Dies gilt insbesondere für Kohl, der spät in der Saison ausgesät wird und der Prozess die Ernte im Herbst erzwingt.

Brokkolisamen 280+ Bio-Nicht-GVO-Grüngemüsesamen Samen für die Bepflanzung des Hausgartens im Freien

Allerdings können sie im Winter nicht optimal gehalten werden, wenn sie nicht vor niedrigen Temperaturen und vor allem vor Frost geschützt werden.

Wann wird Kohl geerntet?

Nachdem der gesamte Wachstumsprozess abgeschlossen ist, kommt der Moment, auf den Sie so lange gewartet haben, um Ihren Kohl zu sammeln und zu verzehren.

Sobald Sie sehen, dass es das richtige Größenverhältnis erreicht hat, können Sie es abholen.

Die Idee ist, den Stängel so abzuschneiden, dass eine ausreichende Menge (mindestens 5 cm hoch) am Boden haften bleibt, damit er später nachwachsen kann.

Je nach Jahreszeit ist es normal, am Ende des Jahres zu ernten, da der Kohl etwa 4 oder 5 Monate braucht, um fertig zu sein.

Welche Schädlinge und Krankheiten befallen Kohl?

Kohl kann von einer Vielzahl von Schädlingen befallen werden, die wiederum Krankheiten verursachen. Dies liegt an den Wachstumsbedingungen, die sie haben, also müssen Sie genau auf die Alarme achten, die sie normalerweise zeigen, wenn dies passiert.

Wir haben als Beispiele die Raupen und die Blattläuse, die die Blätter fressen können, insbesondere im Fall der Raupen, was zum Verlust ganzer Ernten führt. Die Wunden, die diese Insekten auf den Blättern verursachen, können dazu beitragen, dass sich Pilze oder Bakterien ansiedeln, die schließlich die Struktur beschädigen.

Neudorff Insektizid-Akarizid RTU Spruzit®, JED und Ökologischer Landbau, Spezialeier, Larven und Adulte von Blattläusen, Weiße Fliege, Rote Spinne, Wollläuse – Spray 500 ml

Um mit ihnen fertig zu werden, ist es ein guter Plan , ökologische Insektizide zu verwenden, die die Qualität der Pflanzen nicht beeinträchtigen und für den Menschen nicht schädlich sind.Am normalsten (und empfehlenswertesten) ist es, frischen Kohl zu verzehren, aber da wir wissen, dass wir ihn nicht das ganze Jahr über genießen können, besteht die Konservierungsstrategie darin, ihn einzufrieren.

Das Detail ist, dass Sie dies nicht tun können, ohne sie vorher zu bleichen, da sie ihre Eigenschaften verlieren. Also 2 Minuten in Wasser geben und dann einfrieren. Es gibt viele Zubereitungen, die Sie auf der Basis von Kohl genießen können, und wenn Sie sie direkt aus Ihrem heimischen Garten haben, noch besser.

Bibliographische Referenzen

Vielleicht interessiert Sie auch:

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada.

Botón volver arriba