Gartenarbeit

Stechpalmenstecklinge: [Konzept, Zeitraum, Bewurzelung und Pflanzung]

Was bedeutet es, durch Stecklinge zu pflanzen?

Das Pflanzen oder die Vermehrung durch Stecklinge besteht in der Verwendung eines Stücks, Fragments oder Teils einer Pflanze, um die Vermehrung der Pflanze zu erreichen.

Es ist unmöglich, genaue, universelle und statische Richtlinien für das Pflanzen oder Vermehren durch Stecklinge zu geben, jede Art erfordert ihr spezifisches Verfahren.

Die Technik der Stecklingsvermehrung gilt als sehr einfach, beinhaltet jedoch die Wechselbeziehung komplexer genetischer, physiologischer, umweltbedingter und zeitlicher Faktoren.

Diese Vermehrungsmethode wird von einigen Gärtnern sehr empfohlen, damit sie unter optimalen Umweltbedingungen eine neue Pflanze hervorbringt.

Und es ist das beliebteste Pflanzverfahren für Gärtner und Bastler, weil es eine einfache und leicht durchzuführende Methode ist, die es ermöglicht, eine große Anzahl von Pflanzen in relativ kurzer Zeit zu erhalten.

Die Stecklinge können Fragmente des krautigen Typs sein, die von mehrjährigen Pflanzen erhalten werden; Weichholz von Gehölzen, Halbhartholz, Hartholz; Blattstecklinge, die von den Blättern stammen, und Wurzelstecklinge.

Was ist die beste Zeit, um Stechpalmenstecklinge zu pflanzen?

Die beste Zeit, um Stechpalmenstecklinge zu reproduzieren und zu vermehren, ist Mitte des Frühlings oder Frühsommers, um die beste Bewurzelung zu erreichen.Die Stechpalme ist eine Pflanze, die während der Wintersaison stark und gesund sein wird, weil sie die Kälte sehr mag.

Wie bringt man Stechpalmenstecklinge richtig zum Wurzeln?

Damit die Stechpalmenstecklinge richtig bewurzeln, müssen sie einer Bewurzelungsbehandlung unterzogen werden.

Die Bewurzelung der Stechpalmenstecklinge ist sehr einfach, da ein Substrat auf der Basis von Kakteenerde verwendet wird, das reich an Tonsteinen ist, die die neuen Wurzeln ernähren.

Es ist auch praktisch, Dünger zu platzieren, damit die Wurzel schneller wachsen kann, sowohl im Substrat als auch verdünnt im Wasser der ersten Bewässerung, die für den Stechpalmensteckling durchgeführt wird.

Bei holzigen Stecklingen wie Stechpalmen empfiehlt es sich, flüssige Hormone zu verwenden, da das Pulver leichter abgebaut wird als die Flüssigkeit

Wie sollen wir die Stecklinge der Stechpalme nehmen, um sie zu pflanzen?

Zur Vermehrung müssen Stechpalmenstecklinge von einer gesunden Mutterpflanze mit guten phytosanitären Bedingungen entnommen werden.

Schneiden Sie etwa 10 bis 15 cm von der Unterseite des Knotens oder der Knospe der Stechpalme ab und entfernen Sie die unteren Blätter, indem Sie schneiden, ohne den Stängel zu berühren, wobei nur 2 oder 3 Blattpaare oben übrig bleiben.

Bei Stechpalmen kann der Steckling mit einer kleinen Schere geschnitten werden, die der Pflanze nicht schadet.

Die Verwendung von sauberen und desinfizierten Gartengeräten ist notwendig, um eine Misshandlung oder Beschädigung der Pflanze oder des Stechpalmenstecklings zu vermeiden.

Wie lange sollten wir Stechpalmenstecklinge im Wasser lassen?

Der Stechpalmensteckling sollte nicht in Wasser gelegt werden, aber sobald das Stück oder Fragment der Mutterpflanze ausgewählt und geschnitten ist, sollte es gepflanzt werden.

Ist es praktisch, Dünger oder Kompost zu verwenden?

Der Einsatz von Dünger oder Kompost bei der Aussaat und Vermehrung der Stechpalme ist sehr wichtig, da auf diese Weise gewährleistet werden kann, dass die neue Pflanze gesund und robust zur Welt kommt.

Die Erde bzw. das Substrat für die Pflanzung des Stechpalmenstecklings muss nährstoffreich, sehr locker und feucht sein.

Der Dünger für die Stechpalme muss reich an Eisen und in Wasser gelöst sein, damit Sie nach dem Pflanzen mit dieser Lösung bewässern können. Das Substrat kann auf lockerer Erde, die Schwarzerde sein kann, mit Kakteenerde zu gleichen Teilen basieren und damit eine Mischung bilden, die beim Gießen sehr kompakt ist.

Der Topf zum Pflanzen der Stechpalme muss ein gutes Drainagesystem haben, Steine ​​als Basis des Substrats platzieren, damit das Wasser nicht stagniert oder die Wurzel des Schnittguts verrottet.

Es wird empfohlen, die Stechpalme nach dem Pflanzen an den kältesten verfügbaren Ort zu stellen, an einen Ort mit Licht, aber niemals direkter Sonne. Um die Erde, das Substrat oder selbstgemachte organische Stoffe wie Kompost für die Pflanzung der Stechpalmenstecklinge vorzubereiten, wird die Verwendung von Handschuhen empfohlen, um die Sauberkeit und Gesundheit der Pflanze und des Gärtners zu gewährleisten.

Wie lange dauert es normalerweise, bis ein Stechpalmensteckling herauskommt?

Bei der Stechpalme muss man Geduld haben, da es zwischen 2 und 3 Jahren dauern kann, bis sie sich zu entwickeln beginnt und neue Triebe produziert.

Daher hängt die Zeit, die ein Stechpalmensteckling benötigt, um herauszukommen, zu stecken oder sich zu vermehren, von den chemischen, physiologischen und klimatischen Bedingungen der Pflanzung ab.

Bibliographie und Referenzen

  • Gebogene Ana. (2019). Tolles Buch über Indoor Gardening. Erste Ausgabe. Servilibro Editions, SA Madrid-Spanien. S. 43-47.
  • Handbuch der Vermehrung höherer Pflanzen. Metropolitan Autonome Universität. Erste digitale Ausgabe 2017, Coyoacán. Mexiko PDF.

digitale Datenbank

Auf unserer Seite erfahren Sie mehr über die Vermehrung durch Stecklinge einiger Pflanzen und Bäume:

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba